Rundschreiben Bezirksgruppe Niederbayern

Rundschreiben 3/ 2016

Sehr geehrte Mitglieder und Förderer,

bitte denken Sie daran, dass Sie unter Tel. 089 14377399 sich nicht nur die Rundschreiben der Bezirksgruppe sondern tagesaktuelle Informationen, den Videotext von ARD, ZDF und Bayern3 sowie den Veranstaltungskalender Saulgrub vorlesen lassen können. Und wenn Sie eine Flatrate haben sogar kostenlos und so oft Sie wollen.  Jetzt aber folgen die Termine der Bezirksgruppe - bitte notieren!

1. Nächste Kegelabende in Landshut und Wallersdorf!

Die Kegelabende finden regelmäßig am 3. Freitag in den ungeraden Monaten (außer Januar) ab 18.00 Uhr im Wechsel wie folgt statt:

in den „Ergoldinger Stuben“, Am Sportpark 1 in Ergolding am 22.07.2016 (der 3. Freitag war belegt)     

im "Pfarrheim", Kirchgasse in Wallersdorf am 16.09.2016 (ohne Vorbestellung nur Brotzeiten)   

Meldet Euch, falls Ihr Hilfe benötigt oder noch Fragen habt!

2. Gemeinsamer Stammtisch mit Biergartenbesuch

Erinnern möchte ich an unseren  gemeinsamen Stammtisch mit Biergartenbesuch, der wieder im "Straubinger Hof", Bahnhofstr. 96 in Deggendorf stattfindet. Datum ist der Samstag, 30.07.2016 ab 12:00 Uhr (gegenüber Hbf Deggendorf).

3. Der Info-Stammtisch Deggendorf plant!

Eine Wanderung von Ludwigstal zum Schwellhäusl am 17.09.2016 (ca. 4 km oder mit Bus ab Zwiesel) Abfahrt von Plattling um 09.06 Uhr vom Gleis 5 und ab Deggendorf um 09:16 Uhr.

Weiter ein Besuch in der Kaffeerösterei Kirmse in Zwiesel am 15.10.2016 mit Vorführung um 10:30 Uhr einer Pralinen- und Schokoladenherstellung. Abfahrt Plattling und Deggendorf wie vor. Mittagessen ca. 13:30 Uhr und Rückfahrt ca. 15:55 Uhr.

Kajakfahrt in Zwiesel auf dem Stadtteich am Montag, 27.06.2016. Bootsführung mit Guide nach Anmeldung. Voraussichtliche Kosten für eine Fahrt von ca. 30 Minuten ca. 7,50 Euro. Bei einer Fahrt ohne Guide kostet ein 2 Personen-Kajak 5,00 Euro pro 30 Minuten Dauer. Die Nutzung der Boote erfolgt auf eigene Gefahr! Die Abfahrt mit der Waldbahn in Plattling auf Gleis 5 ist um 9:06 Uhr. Anmeldung spät. bis 21.06.2016 bei: Franz Josef Dorr (Jupp) Telefon 09 91/28 70 82 ab 17.00 Uhr.

4. Jugendaktivitäten

Tandem-Wochenende vom 01.10.-03.10.2016
Sportlich geht es im Oktober zu. Zusammen mit dem Arbeitskreis Sport schwingen wir uns auf die Räder und machen gemeinsam Saulgrub und die Saulgruber Umgebung unsicher - jede Menge Spaß und einen ordentlichen Muskelkater inklusive. Am Samstag, 01.10., gibt es nach der individuellen Anreise Abendessen und einen Abend zur freien Verfügung, bei Interesse kann gemeinsam Showdown gespielt werden. Den Sonntag verbringen wir komplett auf den Rädern und pausieren nur mittags bei einer kleinen Einkehr. Am Montag radeln wir nur noch bis zum Mittag, ab 13.00 Uhr ist die individuelle Abreise möglich. Das Wochenende kostet mit Übernachtung und Halbpension im Einzelzimmer 71,00 €, im Doppelzimmer 64,00 € pro Nacht. Einkalkuliert werden müssen zudem etwa 100,00 € für einen Tandem-Piloten und die Ausleihe der Tandems. Kosten für die Einkehr am Mittag, die abendlichen Getränke sowie die An- und Abreise sind nicht inbegriffen.   

Eine Anmeldung ist bis zum 31.07.2016 möglich, allerdings ist die Teilnehmerzahl auf sechs Personen begrenzt - schnelles Anmelden ist also vorteilhaft.

Meldet Euch bei: Melanie Egerer (AK Jugend): Mobil: 0 15 75/5 27 51 76 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder: Simon Bienlein (AK Sport) Mobil: 01 79/6 86 67 42 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

5. Schifffahrt von Straubing nach Passau

Am Sonntag,11.09.2016 fahren wir mit einem Ausflugsschiff der Fa. Wurm & Köck von Straubing nach Passau. Abgelegt wird um 12:00 Uhr unterhalb der Schloßbrücke, Ankunft in Passau ca. 17:45 Uhr. Kosten je Person (auch Begleiter) 27,00 € ohne Essen und Trinken aber Bedienung am Platz. Überweisung bis spätestens 19.08.2016 an die Bezirksgruppe unter:

IBAN: DE80 7415 0000 0430 0762 08 mit dem Vermerk "Schifffahrt".

Wir treffen uns um 11:00 Uhr am Bahnhof in Straubing und fahren mit mehreren Taxis oder Privat-PKW zum Hafen. Wer sich auskennt und gut zu Fuß ist kann schon vorab zum Hafen marschieren. Die Tickets werden vorab reserviert und am Ausflugstag für alle gekauft. die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug. Bitte Ausweis und gültige Wertmarke mitbringen.

6. Smartphonetreff im BBZ

Der nächste Smartphone-Treff findet am Samstag, 02.07.2016 ab 15:00 Uhr wieder im BBZ in Plattling statt. Um Anmeldung wird gebeten.

7. Kräuterführung in Wiesenfelden

Gemeinsam mit der Fam. Weinzierl planen wir wieder eine kleine Kräuterkunde am Sonntag, 10.07.2016 ab 14:00 Uhr im Umweltzentrum Schloß Wiesenfelden, Straubinger Str. 5 in Wiesenfelden. Da nur kurze Wege zu gehen sind, können auch mobilitätseingeschränkte Personen teilnehmen. Zwecks Fahrgemeinschaften bzw. Sammeltaxi treffen wir uns um 13:00 Uhr an Bahnhof in Straubing. Eine Anmeldung in der Bezirksgruppe wäre gut. Nachstehend der orginal Ausschreibungstext:

Der Duft von Mädesüß „Blind Date“ für Blinde und Sehende

Sinnlich-literarische Kräutererkundung am Sonntag, 10. Juli 2016, 14 – 16 Uhr

Wilde Pflanzen, die herrlich duften, ungewöhnlich schmecken oder sich interessant anfühlen stehen im Mittelpunkt dieser Kräutererkundung, die für Blinde sowie für Sehende gleichwohl geeignet ist. Dazu werden literarische Pflanzenporträts unter einer duftenden Linde vorgetragen. Zum Schluss gibt es noch den schmackhaften Beweis, dass viele Wildkräuter auch essbar sind.

Referentin: Beate Seitz-Weinzierl Teilnahmegebühr: 6,00 Euro

8. Frauenseminar in Saulgrub

Der DBSV führt vom 03.-06.11.2016 ein Frauenseminar durch, wofür der Anmeldeschluß der 15.08.2016 ist. Lesen Sie hierzu noch einige Informationen:

Offenes Frauenseminar "Selbstbewusste Frauen von heute",

Seminarleitung: Margit Giegerich, Untere Wallstr. 1b, 63785 Obernburg am Main, Tel.: 06022 2634863, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Teilnehmerinnenbeitrag beträgt 180,00 Euro; darin enthalten ist das Seminarprogramm, Unterkunft, Vollverpflegung und Erstattung der Reisekosten. Bitte melden Sie sich mit dem Formular, welches Sie per Mail oder Brief auch in der Bezirksgruppe erhalten, bis 15.8.2016 an beim DBSV, Torsten Resa, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fax: 030-285387-273.

Das vorläufige Programm können Sie ebenfalls in der Bezirksgruppe bekommen. Hier nur einige Stichpunkte: Frauen in Eritrea, eigene Wertschätzung, Serviettenfalten, Schals dekorativ binden und gute Laune mit Aromaölen.

9. Erweiterte Privathaftpflicht

Die Privathaftpflichtversicherung für Mitglieder des BBSB wurde ausgeweitet. Seit Mai 2016 sind nun auch geliehene Geräte bis max. 30.000 €, bzw. bis zum aktuellen Zeitwert, bei Beschädigung durch den Versicherungsnehmer mitversichert. Die Jahresprämie wurde hierfür nur gering auf 46,00 € angehoben. Wichtig: Nach wie vor ist bei grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlicher Beschädigung ein Versicherungsschutz ausgeschlossen.

10. Grillfest des HEV

Der historische Eisenbahnverein Plattling hält am Samstag, 27.08.2016 ab 14:00 Uhr sein Sommergrillfest ab. Der Veranstaltungsort liegt ca. 50 m westlich von der Beratungsstelle. Allerlei Gegrilltes sowie verschiedene Getränke werden zum Kauf angeboten. Treffpunkt ist um 13:00 Uhr im BBZ!

11. Frauentreff im BBZ

Der nächste Frauentreff im Beratungs- und Begegnungszentrum findet am Donnerstag, 07.07.2016 statt. Beginn ist um 13:00 Uhr. Bei Fragen wenden sie sich an Frau Ellen Sieber unter Telefon 0991/ 2 31 76!

12. Infostammtisch der Führhundhalter

Das nächste Treffen der Führhundhalter findet am Sonntag, 03.07.2016 wieder ab 14.00 Uhr im Stadtcafe Plus, Preysingplatz 19a in Plattling statt. Fragen hierzu beantwortet Hans Wager Telefon 08 71/3 31 42!

13. Eltern-Kind-Treffen

Wegen der Schifffahrt am 11.09.2016 findet das Eltern-Kind-Treffen bereits am Sonntag, 04.09.2016 statt. Geplant ist ein Besuch des Abenteuerspiel-platz mit Kiosk ab 13:00 Uhr in Dingolfing. Interessierte Bitte wegen weiterer Planung bei Walter Bichlmeier Telefon 0 99 31/ 89 05 75 melden!

14. Showdown in Regensburg

Im BBZ in Regensburg findet an jedem 2. Samstag im geraden Monat ab 13:00 Uhr ein Showdownturnier statt. Nächste Termine: 11.06.2016; 08.10.2016! Bitte anmelden bei Walter Bichlmeier oder direkt im BBZ Regensburg Telefon 09 41/59 56 50

15. Das Blickpunkt Auge Beratungsmobil in Niederbayern

Es bietet ein niederschwelliges Angebot für Menschen mit Sehschwierigkeiten, die Rat und Hilfe suchen. Unsere mobile Beraterin gibt Alltagstipps rund um Kontrast und Beleuchtung und präsentiert weitere, auch technische Hilfen für besseres Sehen. Bei Bedarf vermittelt sie Infos und Kontakte zu vertiefenden Beratungsangeboten des BBSB e.V. oder zur Unterstützung in sozialrechtlichen Fragen bei  Sehbehinderung.

Unter  www.blickpunkt-auge.de/bayern.html erfahren sie jederzeit, wo das gut sichtbare grüne Mobil heute oder in den nächsten Wochen zu finden ist.

Im Namen aller Ehren- und Hauptamtlichen wünsche ich Euch einen angenehmen, nicht zu heißen Sommer und hoffe viele von Euch bei den verschiedenen Infostammtischen (siehe nachstehende Liste) und sonstigen Veranstaltungen zu treffen. 

Mit freundlichen Grüßen

Walter Bichlmeier

Bezirksgruppenleiter

Infostammtische 2016!

Monatlich treffen sich blinde und sehbehinderte Bürger zum Gedankenaustausch im Rahmen von Infostammtischen wie folgt:

Jeden 1. Montag im Monat in Pocking, Gasthaus Pfaffinger, Oberindling 39,
von 13:00–17:00 Uhr, Leitung: Fritz Altendorfer - Tel.: 0 85 31/87 93

Jeden 1. Donnerstag im Monat in Zwiesel, Hotel Kapfhammer, Holzweberstraße 8, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Rosemarie Kersten - Tel.: 0 99 42/80 18 19

Jeden 1. Freitag im Monat in Landau, Gasthaus Reitinger, Eiselwörthstraße 27, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Walter Bichlmeier - Tel.: 0 99 53/23 03

Jeden 1. Freitag im Monat in Abensberg, Gasthaus Bachhuber, Seeweg 9,
von 12:00–15:00 Uhr, Leitung: Georg Wagner - Tel.: 0 94 41/31 20

Jeden 2. Donnerstag im Monat in Straubing, Bistro am Bahnhof, Bahnhofplatz 6, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Maria Ternes - Tel.: 0 94 24/83 15

Jeden 2. Donnerstag im Monat in Vilshofen, Café am Kirchplatz, Kirchplatz 1, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Siglinde Voß - Tel.: 0 85 41/22 28

Jeden 2. Donnerstag im ungeraden Monat in Grafenau, Gasthaus „Passauer Hof“, Am Stadtplatz 4, von 13:00–17:00 Uhr, Leitung: Gerald Werner - Tel.: 0 85 51/67 61

Jeden 2. Freitag im Monat in Deggendorf, in der Bahnhofgaststätte, Bahnhofstraße  von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Eleonore Strecker und Franz Josef Dorr - Tel.: 09 91/34 47 67 31 oder 09 91/28 70 82    

Jeden 2. Sonntag im Monat in Pfarrkirchen (außer Mai), Gasthaus Schachtl, Passauer Straße 28, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Erwin Maier - Tel.: 08571/3969

Jeden 3. Donnerstag im Monat in Landshut, in den "Weihenstephaner Stuben", Nikolastraße 51, von 13:00–17:00 Uhr Leitung:  Albert Hoschek Tel.: 0 87 65/9 38 44 81

Jeden 3. Freitag im Monat in Passau, Gasthaus Hacklberger Bräustüberl, Bräuhausplatz 7, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Regina Böttcher - Tel.: 08 51/5 61 21

Jeden 3. Samstag im Monat in Vilsbiburg, Cafe Konrad, Obere Stadt 25,
von 14:00-17:00 Uhr, Leitung: Thomas Galler - Tel. 0 87 45/96 55 51

Jeden letzten Donnerstag im Monat in Bogen, Bistro am Bahnhof (Wintergarten), Bahnhofstraße 26, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Josef Trum - Tel.: 09422/5445

Jeden letzten Donnerstag im Monat in Freyung, Gasthaus Passauer Hof, Stadtplatz 21, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Gerald Werner - Tel.: 0 85 51/67 61

Jeden letzten Samstag in Hauzenberg, Gasthaus Falkner, Fritz-Weidinger-Straße 42, von 14:00–17:00 Uhr, Leitung: Egid Mühlberger - Tel.: 0 85 84/6 38

 

Abendstammtische für Junggebliebene:

Jeden 1. Mittwoch in Moosburg, im „Rosenstüberl“, Bahnhofstr. 50
von 17:00-22:00 Uhr, Leitung: Albert Hoschek - Tel. 0 87 65/9 38 44 81

Jeden 1. Samstag im geraden Monat in Straubing, Wechselnde Lokale,
von 18:30–22:00 Uhr, Leitung: Henning Oschwald - Tel. 09421/1898942

Der Abendstammtisch in Passau, unregelmäßig meist vor einem Feiertag, nächster Treff Sam. 03.09.2016 in der Heilig Geist Stiftsschenke von 18:15-22:00 Uhr, Leitung: Barbara Ebner - Tel. 08 51/7 22 63

Der Infostammtisch der Blindenführhundhalter in Niederbayern trifft sich regelmäßig am 1. Sonntag im Januar, April, Juli und Oktober im Stadtcafe Plus, Preysingplatz 19a, in Plattling ab 14:00 Uhr, Auskünfte bei Hans Wager - Tel. 08 71/3 31 42

Zusätzliche Informationen