Rundschreiben Bezirksgruppe Niederbayern

Rundschreiben 5/2014

Sehr geehrte Mitglieder u. Fördermitglieder,

bevor das Jahr 2014 zu Ende geht ist es mir wichtig Sie noch über Aktuelles zu informieren. So folgen im Anschluss die Termine unserer Adventtreffen, zu denen ich Sie sehr herzlich einladen möchte, und denken Sie bitte auch an die rechtzeitige Bestellung unserer Punktschrift- und Großdruckkalender für 2015.

Für unser Rundschreiben haben wir folgende Themen für Sie vorbereitet.

  1. Termine für Adventtreffen im Rahmen der Stammtische
  2. Taschen- und Wandkalender 2015
  3. Öffnungszeiten während der Weihnachtszeit
  4. Kegelabend jetzt in Landshut und Wallersdorf!
  5. Bescheide in lesbarer bzw. hörbarer Form!
  6. BBSB-Inform per Telefon oder Mail!
  7. Bezirksgruppe Niederbayern Aktuell!
  8. Tageszeitung per Telefon
  9. Umgang mit Thermomix
  10. Essen auf Rädern in Passau
  11. Nur noch 2 Plätze bei Erster Hilfe Kurs
  12. Straubinger Fußgängerzone ein Risiko für uns?
  13. Spieletreff im BBZ
  14. Passauer Abendstammtisch wieder aktiv
  15. Seminare des AK Jugend und Ausbildung
  16. Ausbildung zum Begleitläufer
  17. Gesucht und abzugeben!

Ein wichtiger Punkt ist noch der Antrag von Franz-Josef Dorr bei der Jahreshauptversammlung im April 2014, doch zukünftig wieder eine große gemeinsame Weihnachtsfeier abzuhalten. Die Umfrage hierzu im Rundschreiben III/2014 vom Mai 2014 und die Abfragen bei den verschiedenen Infotreffen haben folgendes Bild ergeben. 8 Personen haben sich konkret für eine große gemeinsame Adventfeier ausgesprochen und etwa 70 Personen möchten weiter eine regionale Adventfeier haben und gerade im Winter keine große Busfahrt antreten. Zudem muss man bedenken dass selbst der oft genannte "Bischofshof" in Plattling nur max. 180 Personen aufnehmen kann und bei den regionalen Treffen meist über 250 Mitglieder zusammenkommen. Es gäbe allerdings noch die Möglichkeit dass sich einige Stammtische zusammentun und somit eine größere Feier für mehrere Stammtische organisieren. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren örtlichen Stammtischleiter.


1. Termine für Adventtreffen im Rahmen der Stammtische

Auch in diesem Jahr finden die vorweihnachtlichen Feiern im Rahmen der Info-Stammtische statt. Wie bisher erhalten alle Teilnehmer inkl. einer Begleitperson, einen Verzehrgutschein in Höhe von 5,00 €. Anmeldungen hierzu bitte bei den regional zuständigen Stammtischleitern. Gerade unsere neuen Mitglieder, die bisher noch keinen Kontakt hatten, möchte ich dazu einladen!


Die genauen Termine sind wie folgt:

  • Landau
    Sonntag, 30.11.2014, Beginn 14:00 Uhr, Gasthaus "Reitinger",Eiselwörthstraße 27, Leitung: Walter Bichlmeier Telefon 0 99 53/23 03
  • Zwiesel
    Samstag, 06.12.2014, Beginn 10:30 Uhr, Hotel Kapfhammer“,
    Holzweberstraße 10, Leitung: Rosemarie Kersten Telefon 0 99 42/80 18 19
  • Kelheim
    Sonntag, 07.12.2014, Beginn 12:00 Uhr, Gasthaus „Berzl“,
    Hafnergasse 2 (Am Altmühltor), Leitung: Georg Wagner Telefon 0 94 41/31 20
  • Freyung
    Donnerstag, 11.12.2014, Beginn 13:00 Uhr, Gasthaus „Passauer Hof“, Stadtplatz 21, Leitung: Gerald Werner Telefon 0 85 51/67 61
  • Vilshofen
    Donnerstag, 11.12.2014, Beginn 13:00 Uhr, „Café am Kirchplatz“,
    Kirchplatz 1, Leitung: Siglinde Voß Telefon 0 85 41/22 28
  • Landshut
    Freitag, 12.12.2014, Beginn 14:00 Uhr, "Weihenstephaner Stuben"
    Nikolastraße 51, Leitung: Albert Hoschek Telefon 0 87 65/9 38 44 81
  • Straubing
    Samstag, 13.12.2014, Beginn 10:30 Uhr, Gasthaus "Landshuter Hof", Landshuter Straße 36, Leitung: Maria Ternes Telefon 09424/8315
  • Deggendorf
    Sonntag, 14.12.2014, Beginn 10:30 Uhr, Gasthaus „Alt-Schaching“, Otto-Denk-Straße 4, Leitung: Christian Vaith 01 71/5 71 74 71 und Herbert Strecker 09 91/34 47 67 31
  • Pfarrkirchen
    Sonntag, 14.12.2014, Beginn 13:00 Uhr, Gasthaus „Schachtl“,
    Passauer Straße 28, Leitung: Erwin Maier Telefon 08571/3969
  • Passau
    Freitag, 19.12.2014, Beginn 13:00 Uhr, Gasthaus „Vogl“,
    Rennweg 1, Leitung: Regina Böttcher Telefon 0851/56121
  • Vilsbiburg
    Samstag, 20.12.2014, Beginn 13:00 Uhr, Café Gabriel II (Passage),
    Am Stadtplatz 22, Leitung: Thomas Galler Telefon 0 87 45/96 55 51
  • Hauzenberg
    Samstag, 20.12.2014, Beginn 13:00 Uhr, Gasthaus zum Sporr, Waldkirchener Straße 9, Leitung: Egid Mühlberger Telefon 0 85 84/6 38
  • Pocking
    Montag, 05.01.2015, Beginn 13:00 Uhr, Gasthaus "Pfaffinger",
    Oberindling 39, Leitung: Fritz Altendorfer Telefon 0 85 31/87 93
  • Bogen
    Der Stammtisch Bogen nimmt an der Adventfeier in Straubing teil.

    • Treffpunkt ist am 13.12.2014 am Bahnhof Bogen um 09:50 Uhr.

    • Abfahrt mit Regionalbahn um 10:04 Uhr von Gleis 1.

    • Ankunft in Straubing um 10:19 Uhr am Gleis 1.

    • Für Absprachen wenden Sie sich bitte an Herrn Josef Trum Telefon 0 94 22/54 45!
  • Grafenau
    Der Stammtisch Grafenau kann auch, wegen der direkten Zugverbindung, an der Adventfeier in Zwiesel teilnehmen.

Sollten terminliche oder berufliche Gründe den Besuch der eigenen Adventfeier unmöglich machen, so kann selbstverständlich auch eine andere Adventfeier besucht werden.

Wer mehrere Treffen besucht, kann den mehrfach erhaltenen Zuschuss als Spende an die Bezirksgruppe zurückgeben.

Die Führhundhalter treffen sich wieder am Sonntag, 04.01.2015 im Gasthaus "Bischofshof", Bahnhofstraße 13, in Plattling ab 13.00 Uhr. Bei Fragen wenden Sie sich an: Klaus Müller Telefon 0 85 32/9 27 49 54.

2. Taschen- und Wandkalender 2015

Auch in diesem Jahr bieten wir an, Kalender in Sammelbestellung für Sie zu besorgen.

Nachstehende Varianten sind möglich

  • Wandkalender (Großdruck 25 mm A3, Hochformat) für 15,00 €
  • Tischkalender (Großdruck 15 mm A5, Querformat) für 12,80 €
  • Taschenkalender (Großdruck 8 mm A6, Querformat) für 10,50 €
  • Taschenkalender (Punktschrift A6) für 5,80 €

Ihre Bestellung richten Sie bitte bis spätestens 21. November 2014 an die Bezirksgruppe. Die Ausgabe erfolgt bei den Adventtreffen bzw. in der Beratungsstelle. Achtung: Bei Nachbestellungen kommt das Porto dazu!

3. Öffnungszeiten während der Weihnachtszeit

In der Zeit vom 22.12.2014 bis 07.01.2015 ist unsere Geschäftsstelle geschlossen. Bitte in dringenden Fällen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, dieser wird zwischendurch abgehört.

4. Kegelabende in Landshut und Wallersdorf!

Die Kegelabende finden regelmäßig am 3. Freitag in den ungeraden Monaten (außer Januar) ab 18.00 Uhr im Wechsel wie folgt statt.

  • in den „Ergoldinger Stuben“, Am Sportpark 1 in Ergolding am 21.11.2014 und 15.05.2015!
  • im "Pfarrheim", Kirchgasse in Wallersdorf am 20.03.2015 und 17.07.15!

In Wallersdorf sind es nur 500 m vom Bahnhof und auch ein Abholdienst ist möglich. Bitte meldet Euch, falls Ihr Hilfe benötigt oder noch Fragen habt!

5. Bescheide in lesbarer bzw. hörbarer Form!

„Nach Art. 12 des Bayerischen Behindertengleichstellungsgesetzes (BayBGG) sind Träger öffentlicher Gewalt verpflichtet, auf Verlangen erblindeter und sehbehinderter Menschen, Bescheide, Allgemeinverfügungen, öffentlich rechtliche Verträge und Vordrucke in einer für diesen Personenkreis Wahrnehmbaren Form kostenlos zur Verfügung zu stellen. Einzelheiten enthält eine 2006 erlassene Rechtsverordnung“.
Im Klartext heißt dies, dass ihre Gemeinde, Stadt, Finanzamt usw. jeden Bescheid in die gewünschte Form z. B. Punktschrift, Großdruck oder auf MP3-CD umsetzen muss. Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch und verlangen Sie barrierefreie Bescheide. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, denn nur was in Anspruch genommen wird, bleibt erhalten. Sollten Schwierigkeiten auftreten verweisen Sie
die Behörde auf das BIT-Zentrum oder auf die Bezirksgruppe – wir helfen gerne
weiter!

6. BBSB-Inform per Telefon oder Mail!

In diesem Zusammenhang möchte ich noch mal auf eine gute Möglichkeit hinweisen sich zu informieren. BBSB-Inform erscheint 2-3 mal pro Woche und kann wie folgt bezogen werden:
BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.
Wählen Sie 08 71/7 00 01 40 00. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag z. B. bei einer Flatrate kostenlos!
Wollen sie BBSB-Inform zukünftig per Mail empfangen, schreiben Sie eine leere Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

7. Bezirksgruppe Niederbayern Aktuell!

Es gibt eine neue Mailingliste nur für Niederbayern. Jeder der sich in dieser Liste anmeldet erhält aktuelle Veranstaltungen z. B. Ausflüge, Stammtischtreffen umgehend per E-Mail mitgeteilt, sobald ein angemeldetes Mitglied eine entsprechende Mitteilung an die Mailingliste schickt. Zum Anmelden schicken Sie eine leere Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiter gibt es noch immer die Möglickeit sich in 3 von mir angelegten Mailverteiler eintragen zu lassen. Achtung: die eingetragenen Mailadressen sind für alle sichtbar.

Folgende Verteiler gibt es

  • Rundschreiben - hier erhalten Sie die Rundschreiben der Bezirksgruppe
  • Rund-bzgr - hier erhalten Sie die Rundschreiben anderer Bezirksgruppen
  • Rundverteiler - hier erhalten Sie Sondermeldungen und Stellenangebote

Wenn Sie in einen, oder auch in mehrere, Verteiler aufgenommen werden wollen senden Sie eine Mail mit dem Verteilernamen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

8. Tageszeitung per Telefon

Seit Dezember 2012 gibt es alle 15 Regionalausgaben der Landshuter Zeitung, des Straubinger Tagblattes und die Mittelbayerische Zeitung bereits seit 2010, zum Hören per Telefon. Die Kosten für Mitglieder des BBSB oder Bezieher der Normalausgabe betragen 5,30 € im Monat. Über die wirklich einfache Handhabung informiere ich Sie gerne persönlich.

Seit 1984 geben wir eine wöchentlich erscheinende MP3-CD mit Auszügen aus der PNP (Passau, Hauzenberg,Vilshofen, Griesbach und Pfarrkirchen) zum Jahresabopreis von 30,00 € heraus.

9. Umgang mit Thermomix

Wer hat Interesse den Umgang mit dem Thermomix kennenzulernen. Frau Monika Lutz bietet einen Kurs für Interessierte an. Dieser soll an einem Samstag im Frühjahr 2015 im BBZ Plattling stattfinden. Auf Wunsch nimmt auch eine Mitarbeiterin der Firma Vorwerk teil. Bei Interesse bitte zwecks Planung in der Beratungsstelle Telefon 0 99 31/89 05 75 melden! 

10. Essen auf Rädern in Passau

Haben Sie Lust auf ein heiß angeliefertes Mittagessen, aber niemanden der Ihnen die Speisekarte vorliest? Dann melden Sie sich entweder beim BRK

Kreisverband Passau, bei Walter Hengstberger Telefon 08 51/3 65 31 oder in der Bezirksgruppe Telefon 0 99 31/89 05 75 und bestellen die kostenlose CD mit über 200 Gerichten von der Suppe über Fisch, Wild, Schwein und Rind bis zu Süßspeisen zum selbständigen hören, auswählen und bestellen.

11. Nur noch 2 Plätze bei Erster Hilfe Kurs

Am Samstag 22.11.2014 findet der vorerst letzte, noch immer kostenlose, "Erste Hilfe Kurs" für blinde und sehbehinderte Menschen im Rot-Kreuz-Haus in Passau statt. Beginn ist um 9.00 Uhr - ein Transfer ab Bahnhof Passau ist möglich. Bei Interesse bitte dringend melden bei: Walter Hengstberger Telefon 08 51/3 65 31

12. Straubinger Fußgängerzone ein Risiko für uns?

Ralph Zimmerhansl teilte mit, dass im Juli 2014 die Fußgängerzone in Straubing erweitert wurde und seither das Radfahren erlaubt ist. Da ihm schon einige Vorfälle bekannt wurden, in denen sehbehinderte Bürger beinahe von Radfahrern umgefahren wurden, bittet er um eure Meinung. Da es sich bei dieser Regelung um eine 1-jährige Probephase handelt wäre es wichtig Vorfälle dieser Art zu bekunden.
Hierzu gibt es auf der Homepage der Stadt Straubing ein jetzt barrierefreies Umfrageformular zum Ausfüllen. Aufzurufen ist dieses nun barrierefreie Formular unter http://service.straubing.eu/umfrage/index.php/474568/lang-de.

Wer kein Internet hat sollte sich trotzdem melden und seine Erlebnisse schildern, um eine Fußgängerzone zu erhalten und nicht in eine Radfahrerzone zu wandeln. Sie erreichen Herrn Zimmerhansl unter Telefon 0 94 21/4 02 24 oder wir leiten Ihre Meinung weiter!

13. Spieletreff im BBZ

Der in diesem Jahr von einigen Mitgliedern mit einigen sehenden Freunden begonnene Spieletreff soll für weitere Interessenten geöffnet werden. Der nächste Termin ist am Sonntag, den 23.11.2014 ab 13.00 Uhr im BBZ, Bahnhofplatz 6 in Plattling. Wer Lust hat kommt einfach vorbei. Fragen hierzu beantwortet Walter Bichlmeier Telefon 0 99 31/89 05 75!

14. Passauer Abendstammtisch wieder aktiv

Da es nun doch wieder einige Interessenten an unserem gemütlichen Abendstammtisch in Passau gibt, hat sich Barbara Ebner dazu entschlossen diesen Treff wieder aufleben zu lassen. Zukünftig wird dieser immer vor einem Feiertag stattfinden, damit auch berufstätige ausschlafen können. Der nächste Treff findet am Montag, 05.01.2015 ab 18.15 Uhr in der Heilig-Geist-Schenke, Heilig-Geist-Gasse, in Passau statt. Ortsunkundige werden um 17.50 Uhr vorm Hauptbahnhof und um 18.00 Uhr vorm ehemaligen "Bitween" neben Schuh Sutor beim Bistro abgeholt. 

15. Seminare des AK Jugend und Ausbildung

Der Arbeitskreis Jugend und Ausbildung bietet 2 Seminare für Leute an die sich für die Jugendarbeit interessieren bzw. schon in der Jugendarbeit tätig sind. Hier die Termine:

  • Vom 13./15.02.2015 ein Einführungsseminar für Interessierte (es geht in erster Linie um die Tätigkeit im AK allgemein)
  • Vom 15./19.02.2015 ein Schwerpunktseminar (hier geht es schon um konkrete Arbeit z. B. Gestaltung von Veranstaltungen)

Bei Interesse wendet euch an: Melanie Fleischmann - Mobil 01 52 - 24 39 05 05 -
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

16. Ausbildung zum Begleitläufer

Der Skiclub Lappersdorf (Regensburg) bietet vom 21./23.11.2014 eine Ausbildung zum Begleitläufer für blinde und Sehbehinderte Ski-Alpinfahrer im Stubaital in Östereich. Die Kosten für Kurs und Übernachtung betragen ca. 200,00 € und sind selber zu tragen. Auch die Anreise (evtl. Fahrgemeinschaft) und Liftkarten müssen selber erworben bzw. besorgt werden. Die Ausschreibung und Anmeldung können Sie in der Bezirksgruppe erhalten.

17. Gesucht und abzugeben!

  • für Freunde von Berlin: Reiseführer für Berlin Ausgabe 2008 aus Nachlass
    Wolfgang Tremmel mit 14 Stück Audio MP3-CD sowie kontrastreichen und taktilen Plänen von Sehenswürdigkeiten und Gaststätten incl. Wegbeschreibungen - abzugeben im BBZ!
  • Elektronische 80-Zeichen Braillezeile, von Firma HEDO, Windows tauglich, generalüberholt, VB 3.000,00 € bei Interesse wenden an Erich Milde Mobil 01 71/5 33 18 47.
  • Hans Limmer sucht gebrauchtes aber funktionierendes Navisystem z. B. Captain. Angebote an ihn unter Telefon 0 87 42/2 84 60 83.
  • Begleitung nach Nürnberg gesucht. Wer hat Lust im Januar 2015 als Begleitung kostenlos nach Nürnberg zu fahren, ein Mitglied an einem Workshop abzuliefern und abends wieder abzuholen, der sollte sich in der Bezirksgruppe melden!

Im Namen des gesamten Bezirksgruppenteams wünsche ich Euch noch einen weiterhin sonnigen Herbst und Gesundheit um die angebotenen Termine wahrnehmen zu können!

In der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen bei den Adventtreffen verbleibe ich,

mit freundlichen Grüßen

Walter Bichlmeier
(Bezirksgruppenleiter)

 

Zusätzliche Informationen