Rundschreiben Bezirksgruppe Oberbayern Rosenheim

Rundschreiben 3/2015

1. Veranstaltungen

  • Einladung zum Jahresausflug der Landkreise Rosenheim und Miesbach
  • Wies’n Stammtisch
  • Tag der offenen Tür am „Tag des weißen Stockes“
  • Seminar "Das bisschen Haushalt macht "MANN" schon allein!"
  • Weihnachtsfeier

2. Hinweise

  • Aus der Jahreshauptversammlung
  • Personelles
  • Mitgliedsbeitrag 2015
  • Dank- und Grußworte

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Angehörige, liebe Eltern blinder und sehbehinderter Kinder!

Bitte beachten!!!
Ferienzeit ist Urlaubszeit

Bitte beachten Sie, dass unsere Beratungsstelle in der Zeit vom

     Montag 3.8 bis Freitag, 14.8 2015

wegen Urlaub geschlossen ist.

Ab Montag, 16. August sind wir wieder für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag                    9 bis 12 Uhr
                                    Mittwoch und Donnerstag       13 bis 16 Uhr

Für ein Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Für die kommenden Monate haben wir wieder eine Reihe von Veranstaltungen geplant. Wir bitten Sie, sich diese Termine vorzumerken:

1. Veranstaltungen

Einladung zum Jahresausflug der Landkreise Rosenheim und Miesbach

Der Tagesausflug der Landkreise Rosenheim und Miesbach wird uns

am Donnerstag, 17. September 2015

nach Felden am Chiemsee führen. Dort wird zum Mittagessen in die Gaststätte „Badehaus“ eingekehrt. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung.
Das Badehaus liegt direkt am Chiemsee und bietet deshalb die Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang direkt am Seeufer.
Vor der Rückfahrt können Sie im Biergarten, der einer der größten und schönsten Biergärten am Chiemsee ist, noch Kaffee und hausgemachten Kuchen genießen.

Alle Mitglieder aus dem Landkreis Rosenheim und Miesbach finden in ihrem Kuvert eine Anmeldekarte vor.

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Ausflug als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Bitte füllen Sie hierzu die Anmeldekarte aus und schicken Sie diese bis spätestens 11. September 2015 an die Beratungsstelle zurück. Gerne können Sie sich auch per E-Mail anmelden.

Für den Bus entstehen Ihnen keine Kosten. Das Mittagessen und evtl. Kaffee und Kuchen, wollen Sie jedoch bitte selbst bezahlen.

Die Abfahrtzeiten der Busse finden Sie am Schluss dieses Rundschreibens auf der letzten Seite.

Bitte beachten Sie: Der Bus kommt um 10:15 Uhr am Rosenheimer Bahnhof an und fährt um 10:55 Uhr Richtung Felden ab. Wir haben hier einen kurzen Aufenthalt eingeplant, um Ihnen die Möglichkeit zur Besichtigung unserer neuen Beratungsstelle anzubieten.

Wer aus dem unterem Inntal am Ausflug teilnehmen möchte und keine Fahrmöglichkeit zum Bahnhof Rosenheim hat, meldet sich bitte bei uns in der Beratungsstelle. Wir werden für eine Möglichkeit sorgen.

Wer aus den anderen Landkreisen an dieser Fahrt interessiert ist, meldet sich bitte in der Beratungsstelle unter
Telefon 0 80 31/3 25 55 oder per
E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wies’n Stammtisch

In diesem Jahr laden wir Sie wieder recht herzlich zu unserem traditionellen Wies’n Stammtisch am

Montag, 7. September 2015, ab 15:30 Uhr,
ins Flötzinger Zelt, Box 10

ein.

 

Tag der offenen Tür am „Tag des weißen Stockes“

Am 6. Mai 2015 fand die offizielle Eröffnungs- und Einweihungsfeier unserer neu bezogenen Beratungsstelle „Blickpunkt Auge“ statt.
Sie finden uns nun direkt gegenüber vom Bahnhof Rosenheim im Erdgeschoss des Ärztehauses in der Luitpoldstrße 5 in Rosenheim.
Am „Tag des weißen Stockes“ möchten wir nun alle Mitglieder, Förderer und Interessierte am

Donnerstag, den 15. Oktober 2015 von 10:00 bis 15:00 Uhr

zum Tag der offenen Tür einladen, um unsere neue Beratungsstelle zu besichtigen und näher kennen zu lernen.
Außerdem können Sie sich über unser Beratungs-, Unterstützungs- und Hilfsangebot informieren.

 

Seminar "Das bisschen Haushalt macht "MANN" schon allein!"

Dieser Kurs hat zum Ziel, Grundkenntnisse in Haushaltsführung wie Kochkenntnisse, Wäschepflege, Fenster putzen, Knopf annähen usw. in lockerer Runde zu vermitteln.
Die speziellen Blindentechniken im Umgang mit Herd, Waschmaschine, Bügeleisen,
Schäl- und Schneidetechniken u.v.m. vermittelt die Rehafachkraft Frau Schreck.

Leitung:     Margit Giegerich
                 Frauenreferat Nordbayern im BBSB
                 Tel. 0 60 22/ 2 63 48 63, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Referenten
Thomas Krause     Geschäftsführender Direktor, gelernter Koch,
                            Küchenmeister und Betriebswirt
Hans Meier:          Hauswirtschaftsleiter, Erlangen
Kathrin Schreck:  Rehalehrerin

Hinweise zum Seminar:
Bitte praktische Kleidung und geschlossene Schuhe mitbringen.
Schürze wird gestellt!!!

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
Kursgebühr: 180,00 Euro, zuzüglich der üblichen Hotelkosten
Termin: Sonntag, 8.11. bis Donnerstag, 12.11.2015
Nähere Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung im Aura Hotel Saulgrub,
Frau Grauer: Telefon 08845 99-125.

 

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier findet am Samstag, 28. November 2015 im großen Saal des Gasthauses „Weingast“, Kematen 12 in 83075 Bad Feilnbach statt.

 

2. Hinweise

Aus der Jahreshauptversammlung

In der Jahreshauptversammlung am 20. Juni 2015 im Kurhaus Waging am See wurde unsere langjährige Blinden- und Sehbehindertenberaterin und Bezirksgruppenausschussmitglied Ingrid Lischke, die seit über 40 Jahren ehrenamtlich für unsere Bezirksgruppe unermüdlich im Einsatz ist, zur stellvertretenden Bezirksgruppenleiterin gewählt.
Als neues Mitglied im Bezirksgruppenausschuss wählten die Mitglieder Hildegard Konrad aus Ramerberg-Sendling. Frau Konrad ist als angehende Blinden- und Sehbehindertenberaterin für Stadt und Landkreis Rosenheim seit Januar 2015 ehrenamtlich für uns tätig.
Wir gratulieren Ingrid Lischke und Hildegard Konrad ganz herzlich zur Wahl und wünschen den Beiden viel Glück, Erfolg und Freude bei ihren neuen Aufgaben.

 

Personelles

Bundesfreiwilligen Dienst
Am 20. Juni 2015 hatte unsere Bundesfreiwilligendienstlerin Sophie Gmeineder ihren letzten Arbeitstag.
Wir bedanken uns bei Sophie für ihr großes Engagement und die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für den weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.

Am 1. September 2015 beginnt Theresa Andrich ihren Bundesfreiwilligen Dienst bei uns. Ab diesem Monat können wir Ihnen dann auch wieder unseren Fahr- und Begleitdienst anbieten.

Verwaltungsangestellte
Frau Cornelia Reiser wird am 1. Oktober 2015 wieder aus ihrem Sabbatjahr zu uns zurückkehren.
Frau Marion Vetter, die als Sabbatjahrvertretung für Frau Cornelia Reiser bei uns beschäftigt war, wird uns zum 30. September verlassen.
Bei Frau Marion Vetter bedanken wir uns ganz herzlich für die sehr gute und angenehme Zusammenarbeit, sowie für ihr großes Engagement und ihre Hilfsbereitschaft. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles erdenklich Gute, viel Glück und Erfolg.

 

Mitgliedsbeitrag 2015

Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder des BBSB e.V. beträgt € 75,00. Laut unserer Satzung ist der Beitrag im ersten Quartal bis zum 31.03. des Kalenderjahres zu entrichten.
Bei allen, die den Betrag bereits bezahlt und freiwillig mit einer Spende aufgerundet haben, bedanken wir uns recht herzlich.

Sollten Sie den Mitgliedsbeitrag noch nicht überwiesen haben, bitten wir Sie, dies baldmöglichst zu erledigen. Diejenigen, die ihren Beitrag noch nicht beglichen haben, finden in ihrem Kuvert zusätzlich einen Überweisungsträger.
Wenn Sie bei uns am Einzugsermächtigungsverfahren teilnehmen, wurde der
Jahresbeitrag im April eingezogen.

 

Dank für Ihre Spenden

An alle, die unsere Bezirksgruppe bereits in diesem Jahr mit einer Spende bedacht haben, und somit die Treue zu unserer Organisation bewiesen haben, ein herzliches „Vergelt’s Gott“.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, allen Kranken baldige Genesung und würden uns freuen, Sie zahlreich bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Zum Schluss sagen wir herzlichen Dank allen Vorlesern, die es ermöglichen, dass unsere Informationen durch Ihre Hilfe zu den Mitgliedern gelangen.

Es grüßt Sie ganz herzlich

Brigitte Lindmeier

Bezirksgruppenleiterin 
und das Mitarbeiterteam der Bezirksgruppe Oberbayern – Rosenheim

Anlage

Abfahrzeiten Bus Jahresausflug 17.09.2015

  • Hausham, Rathaus 8:25 Uhr
  • Miesbach, Bahnhof 8:35 Uhr
  • Waakirchen, Rathaus 8:50 Uhr
  • Holzkirchen, Bahnhof 9:10 Uhr
  • Bruckmühl, Bahnhof 9:35 Uhr
  • Heufeld,Justus-v.-Liebig-Str.
  • KiGa Regenbogenland 9:45 Uhr
  • Bad Aibling, Bahnhof 9:50 Uhr
  • Kolbermoor, Bahnhof 10:00 Uhr
  • Rosenheim, Bahnhof 10:15 Uhr

Kurzer Aufenthalt in Rosenheim zur Besichtigung der Beratungsstelle

  • Rosenheim Bahnhof, Abfahrt 10:55 Uhr
  • Haidholzen, Cafe Bauer 11:05 Uhr
  • Bad Endorf, Heubergstraße oben 11:20 Uhr
  • Rimsting 11:30 Uhr
  • Prien, Bahnhof 11:35 Uhr
  • 83233 Bernau-Felden 11:45 Uhr
  • (Rathausstr. 11 – Badehaus Chiemsee)

Zusätzliche Informationen