Rundschreiben Bezirksgruppe Oberbayern Rosenheim

Rundschreiben 2/2016

1. Veranstaltungen

  • Einladung zur Jahreshauptversammlung
  • Begegnungsaufenthalt
  • Wies’n Stammtisch
  • Weihnachtsfeier

2. Hinweise

  • Öffnungszeiten Beratungsstelle Rosenheim
  • Stammtisch Rosenheim
  • Seniorenberater der Polizei beim Begegnungsnachmittag
  • Angebote unseres Bundesfreiwilligendienstes
  • Beitragserhöhung Haftpflichtversicherung
  • Hilfsmittelausstellung Bayern Süd
  • Rundschreiben per Mail
  • Mitgliedsbeitrag 2016
  • Fördermitgliedschaft
  • Dank- und Grußworte

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Angehörige, liebe Eltern blinder und sehbehinderter Kinder!

Für die kommenden Monate haben wir wieder eine Reihe von Veranstaltungen geplant. Wir bitten Sie, sich diese Termine vorzumerken:

1. Veranstaltungen

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 30.04.2016

Die Bezirksgruppe Oberbayern – Rosenheim des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e. V. lädt Sie und eine Begleitperson recht herzlich zur Jahreshauptversammlung mit Ehrung langjähriger Mitglieder, am Samstag, 30. April 2016 ins Kurhaus in Waging am See ein. Beginn ist am Samstag, 30. April 2016 um 10:00 Uhr. Für die Versammlung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch die Bezirksgruppenleiterin und Grußworte der Ehrengäste
  2. Verlesen der Anwesenheitsliste
  3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
  4. Verlesen der Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung
  5. (falls dies gewünscht wird)
  6. Tätigkeits- und Finanzbericht mit anschließender Aussprache
  7. Bericht der Sozialabteilung
  8. Ehrung langjähriger Mitglieder
  9. Wünsche, Anträge, Verschiedenes

Zum Mittagessen laden wir Sie und Ihre Begleitung selbstverständlich ein.
Wir können Ihnen diesmal wieder drei verschiedene Gerichte anbieten:

Sie haben die Wahl zwischen

- Schnitzel „Wiener Art“ mit Pommes frites und Salat

- pikantes Fischragout mit Basmatireis und Salat

- Grünkernpflanzerl gebraten auf Kräuterrahmsoße mit Bratkartoffeln und Salat

Bitte kreuzen Sie auf Ihrer Anmeldekarte an, welches Essen wir Ihnen servieren dürfen.

Nach dem Mittagessen um 13:00 Uhr, gestaltet unser Mitglied Fritz Perschl mit seinem Akkordeon den Nachmittag. Die Veranstaltung wird gegen 14:30 Uhr beendet sein und die Busse fahren um 15:00 Uhr wieder zurück.

Die Hilfsmittelfirmen Synphon und Reinecker werden ihre neuesten Produkte ausstellen. Außerdem können Sie an unserem eigenen Hilfsmittelstand sprechende Uhren, Verkehrsschutzzeichen, wie weiße Stöcke, Armbinden und Plaketten etc., erwerben.

Aus organisatorischen Gründen ist es unbedingt notwendig, dass Sie sich bis spätestens 22. April anmelden. Sie können dies telefonisch in der Beratungsstelle oder durch Rücksendung der beigefügten, ausreichend frankierten Anmeldekarte unter Angabe Ihres Essenswunsches erledigen. Um eine reibungslose Organisation zu gewährleisten, ist eine spätere Anmeldung nicht mehr möglich. Sollten Sie unvorher-gesehen trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir dringend um Benachrichtigung. Wie jedes Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die von uns kostenlos zur Verfügung gestellten Busse zu nutzen. Die Abfahrtszeiten finden Sie als Anlage am Ende dieses Rundschreibens.

Begegnungsaufenthalt

Unser beliebter Begegnungsaufenthalt im Aura-Hotel Saulgrub findet in diesem Jahr von Samstag, 18. Juni bis Samstag, 25. Juni statt.
Der Preis hierfür beträgt pro Person:
im Einzelzimmer mit Halbpension               € 514,30
im Einzelzimmer mit Vollpension                € 564,70
im Doppelzimmer mit Halbpension             € 470,20
im Doppelzimmer mit Vollpension              € 520,60

Darin enthalten sind der Aufenthalt, die Busfahrt und die Reiserücktrittversicherung mit Selbstbeteiligung. Bitte melden Sie sich in der Beratungsstelle telefonisch an und überweisen Sie den entsprechenden Pensionspreis vorab an uns. Erst dann ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Wies’n Stammtisch

Der Wies’n Stammtisch auf dem Rosenheimer Herbstfest findet heuer am Montag, 5. September statt.

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier findet am Samstag, 26. November 2016 im großen Saal des Gasthauses „Weingast“, Kematen 12 in 83075 Bad Feilnbach statt.

2. Hinweise

Öffnungszeiten Beratungsstelle Rosenheim

Bitte beachten Sie, dass unsere Beratungsstelle am
Mittwoch, 20. April 2016 sowie
Mittwoch, 13. Juli 2016
wegen betrieblicher Veranstaltungen nicht besetzt ist. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann baldmöglichst zurück.

Stammtisch Rosenheim

Ab Mai 2016 findet der Rosenheimer Stammtisch in der „Blickpunkt Auge Beratungsstelle Rosenheim“, Luitpoldstr. 5, 83022 Rosenheim statt. (direkt gegenüber des Rosenheimer Hauptbahnhofs) Beginn ist um 14:30 Uhr.

Am 2. Mai laden wir ganz herzlich alle interessierten Mitbürger zum Stammtischtreffen in die Beratungsstelle ein. Friedrich Gerlmaier erklärt die für sehbehinderte und blinde Menschen umgerüsteten Lichtsignalanlagen sowie die Bodenindikatoren an den Straßenkreuzungen und im Bahnhofsbereich. Frau Zuckerstätter wird sich um die Bewirtung kümmern.

Seniorenberater der Polizei beim Begegnungsnachmittag

Im Rahmen des Begegnungsnachmittags am 18. April 2016 wird uns der Seniorenberater der Polizei Herr Engl um 14 Uhr 30 über Sicherheit für Senioren an der Haustür und am Telefon informieren. Wir bitten aus Platzgründen dringend um Anmeldung.

Angebote unseres Bundesfreiwilligendienstes Diese gelten für alle Landkreise unserer Bezirksgruppe!

Wir möchten Sie heute auf unseren Begleitdienst aufmerksam machen.

Unsere Bundesfreiwilligendienstlerin Frau Theresa Andrich holt Sie von zu Hause ab, fährt Sie zu Ihrem Termin oder zum Einkaufen und anschließend wieder nach Hause. Bitte teilen Sie uns Ihre Termine frühzeitig mit.

Für die Fahrten fallen lediglich die Kosten für das Fahrzeug an, die Zeit unseres Bundesfreiwilligendienstes ist kostenlos:

Im Stadtbereich Rosenheim proFahrt € 5,-
ab Beratungsstelle Rosenheim bis zu 15 Kilometer            pro Fahrt € 10,-
ab Beratungsstelle Rosenheim bis zu 25 Kilometer            pro Fahrt € 15,-
bei einer Entfernung von mehr als 25 Kilometer
ab der Beratungsstelle Rosenheim pro gefahrenen Kilometer         € 0,30

Aura-Hotel Saulgrub
ab Rosenheim:
Hin- und Rückfahrt          pro Person € 60,-

ab Wohnort außerhalb von Rosenheim:
Hin- und Rückfahrt          pro Person € 60,- plus € 0,30 pro gefahrenen Kilometer Rosenheim-Wohnort

Stammtisch Burghausen           pro Person € 15,-
und
Stammtisch Bad Reichenhall      pro Person € 15,-
Hier müssen mindestens 4 Personen für die Fahrt angemeldet sein, damit die Fahrt stattfinden kann

Stammtisch Holzkirchen            pro Person €  5,--

Spenden darüber hinaus nehmen wir selbstverständlich sehr gerne an!

Beitrag zur Haftpflichtversicherung erhöht sich zum 01.05.2016

Wir dürfen Ihnen mitteilen, dass sich die Versicherungsprämie zur Privathaftpflichtversicherung ab 01.05.2016 um 1,00 € auf 43,00 € inkl. 19% Versicherungssteuer erhöht. Zuzüglich Verwaltungsgebühr in Höhe von 3,00 € beträgt dann die Privathaftpflichtversicherung insgesamt 46,00 €. Der Grund für die Erhöhung der Prämie ist, dass die Schäden an Leihgeräten jetzt inbegriffen sind. Bisher waren Schäden an geliehenen oder gemieteten Dingen vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Im konkreten Fall heißt das: Sollte Ihnen ein Schaden an geliehenen Gegenständen passieren, können Sie diesen über Ihre Privathaftpflichtversicherung abwickeln.

Hilfsmittelausstellung Bayern Süd

Am Montag, den 02. Mai 2016. zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr stellen verschiedene Firmen Alltagshilfen und Hilfsmittel in den Räumen des BBSB, Arnulfstraße 22 in München vor. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Hilfsmittelberaterin Frau Martina Lerch.
Telefon: 0 89/5 59 88‑1 15 oder
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rundschreiben per E-Mail

Der Versand des Rundschreibens per E-Mail spart Arbeitsaufwand und Portokosten! Wenn Sie unsere Rundschreiben künftig in elektronischer Form erhalten wollen, senden Sie eine kurze Nachricht mit den Betreff: „Rundschreiben per E-Mail“  an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  mit Angabe Ihrer
E-Mail-Adresse, sowie Vor- und Nachnamen.

Mitgliedsbeitrag 2016

Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder des BBSB e.V. beträgt € 75,00. Laut unserer Satzung ist der Beitrag im ersten Quartal bis zum 31.03. des Kalenderjahres zu entrichten. Bei allen, die den Betrag freiwillig mit einer Spende aufrunden, bedanken wir uns schon jetzt im Voraus. Sollten Sie den Mitgliedsbeitrag noch nicht überwiesen haben, bitten wir Sie, dies baldmöglichst zu erledigen. Wenn Sie bei uns am Einzugsermächtigungsverfahren teilnehmen, wurde der Jahresbeitrag bereits eingezogen oder wird demnächst eingezogen.

Fördermitgliedschaft im BBSB

Wir danken allen Fördermitgliedern für die Unterstützung unserer Arbeit, die sie finanziell oder ideell leisten. Die Fördermitgliedschaft ist freiwillig. Gemäß der Richtlinie des BBSB vom 11.11.2000 soll die jährliche finanzielle Förderung mindestens die Höhe des Mitgliedsbeitrags erreichen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele unserer Förderer in diesem Jahr dieser Richtlinie entsprechen und uns mit € 75,00 unterstützen. Auch für Fördermitglieder bieten wir den automatischen Bankeinzug an.

Dank für Ihre Spenden

An alle, die unsere Bezirksgruppe bereits in diesem Jahr mit einer Spende bedacht haben, und somit die Treue zu unserer Organisation bewiesen haben, ein herzliches „Vergelt’s Gott“.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, allen Kranken baldige Genesung und würden uns freuen, Sie zahlreich bei unserer Jahreshauptversammlung am 30. April und auch bei unseren anderen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Zum Schluss sagen wir herzlichen Dank allen Vorlesern, die es ermöglichen, dass unsere Informationen durch Ihre Hilfe zu den Mitgliedern gelangen.

Für die Bezirksgruppe

Oberbayern – Rosenheim

Brigitte Lindmeier
Bezirksgruppenleiterin

Anlage: Abfahrtszeiten Busse

Bus I Astl

 

Hausham Rathaus

6:25 Uhr
Miesbach Bahnhof 6:30 Uhr
Waakirchen Rathaus 6:45 Uhr
Holzkirchen Bahnhof 7:05 Uhr
Feldkirchen-Westerham Schule 7:25 Uhr
Bruckmühl Bahnhof 7:35 Uhr
Heufeldmühle Bahnhof 7:40 Uhr

Heufeld Justus-v.-Liebig-Str.
Kindergarten Regenbogenland

7:45 Uhr
Bad Aibling Bahnhof 7:50 Uhr
Kolbermoor Bahnhof 8:00 Uhr
Rosenheim Beratungsstelle an 8:05 Uhr
Rosenheim Beratungsstelle ab 8:15 Uhr
Haidholzen Cafe Bauer 8:25 Uhr
Bad Endorf Heubergstraße oben 8:40 Uhr
Bad Endorf Bahnhof 8:45 Uhr
Prien Bahnhof 8:55 Uhr
Waging Strandkurhaus

9:40 Uhr

 

Bus II Hövels

 

Garching Janischplatz Bushaltestelle

8:30 Uhr
Engelsberg 8:35 Uhr
Schalchen Weißbräu Schwendel 8:45 Uhr
Trostberg Bayernstr. Bushaltestelle 8:50 Uhr

Trostberg Herzog-Otto-Str./Oberfeld-

kirchner-Str. (B 299)

8:55 Uhr
Altenmarkt Rathaus 9:00 Uhr
Traunreut Kirche 9:10 Uhr
Waging Strandkurhaus 9:30 Uhr

 

Bus III Schwaiger

 
Berchtesgaden Bahnhof 7:45 Uhr
Bischofswiesen Gasthaus Watzmannstube 7:55 Uhr
Bayerisch Gmain Alpengarten 8:10 Uhr
Bad Reichenhall Bahnhofsapotheke 8:15 Uhr
Piding Rewe-Markt 8:20 Uhr
Freilassing Bahnhof 8:40 Uhr
Vachendorf Rathaus 9:10 Uhr
Traunstein Bahnhof 9:20 Uhr
Nußdorf Gasthaus Aiging 9:30 Uhr
Waging Strandkurhaus 9:50 Uhr

 

Bus IV Hövels

 

Wasserburg Bushaltestelle Gabersee

6:50 Uhr
Waldkraiburg Gaststätte Zappe Aussigerstr. 7:20 Uhr
Waldkraiburg Föhrenwinkl 7:30 Uhr
Mühldorf Bahnhof 7:45 Uhr
Töging Müllerbräu Erhartingerstr. 62 7:55 Uhr
Winhöring Feldkirche 8:05 Uhr
Neuötting Müllerbräu Burghauserstr. 2 8:10 Uhr
Altötting Bahnhof 8:25 Uhr
Kastl Gasthof Spirkl 8:35 Uhr
Burgkirchen Gendorf 8:40 Uhr
Burghausen St. Konrad 8:55 Uhr
Tittmoning Stadtplatz 9:15 Uhr
Waging Strandkurhaus 9:40 Uhr

Zusätzliche Informationen