Rundschreiben Bezirksgruppe Oberbayern Rosenheim

Rundschreiben 3/2016

Inhaltsverzeichnis
Ferienzeit ist Urlaubszeit

1. Veranstaltungen

  • Einladung zur Jahresausflug der Landkreise Rosenheim und Miesbach
  • Wiesn Stammtisch
  • See-Erlebnis am Königssee
  • Weihnachtsfeier

2. Hinweise

  • Reisebuddy der Deutschen Bahn
  • Verkaufsanzeige
  • Mitgliedsbeitrag 2016
  • Dank- und Grußworte

Liebe Mitglieder, sehr geehrte Angehörige, liebe Eltern blinder und sehbehinderter Kinder!

Bitte beachten!!!
Ferienzeit ist Urlaubszeit
Bitte beachten Sie, dass unsere Beratungsstelle in der Zeit vom

Montag, 29.08.2016 bis Freitag, 16.09.2016

wegen Urlaub nur stundenweise besetzt ist. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann baldmöglichst zurück.

In dringenden Fällen können Sie sich, während der Urlaubszeit, von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr telefonisch an die Bezirksgruppenleiterin Brigitte Lindmeier, Telefon 0 86 34/58 08 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Ab Montag, 19. September sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!
Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 13 bis 16 Uhr

Für ein Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Für die kommenden Monate haben wir wieder eine Reihe von Veranstaltungen geplant. Wir bitten Sie, sich diese Termine vorzumerken:

1. Veranstaltungen

Einladung zum Jahresausflug der Landkreise Rosenheim und Miesbach
Der Tagesausflug der Landkreise Rosenheim und Miesbach wird uns
am Donnerstag, 22. September 2016

nach Tegernsee führen. Dort wird zum Mittagessen in einer Gaststätte am See eingekehrt. Anschließend fahren wir weiter nach Bad Wiessee, dort besichtigen wir den Duft- und Tastgarten. Hier steht in einem Pavillon die deutschlandweit einzige Büste von Louis Braille, dem Erfinder der Blindenschrift.
Anschließend stärken wir uns noch mit Kaffee und Kuchen bevor wir die Heimreise antreten.

Alle Mitglieder aus dem Landkreis Rosenheim und Miesbach finden in ihrem Kuvert eine Anmeldekarte vor.
Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Ausflug als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Bitte füllen Sie hierzu die Anmeldekarte aus und schicken Sie diese bis spätestens 16. September 2016 an die Beratungsstelle zurück. Gerne können Sie sich auch telefonisch oder per E-Mail anmelden.
Für den Bus entstehen Ihnen keine Kosten. Das Mittagessen und evtl. Kaffee und Kuchen wollen Sie jedoch bitte selbst bezahlen.
Die Abfahrtszeiten des Busses finden Sie am Schluss dieses Rundschreibens auf der letzten Seite.

Wer aus den anderen Landkreisen an dieser Fahrt interessiert ist, meldet sich bitte in der Beratungsstelle unter Tel. 0 80 31/3 25 55 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wies’n Stammtisch

In diesem Jahr laden wir Sie wieder recht herzlich zu unserem traditionellen Wies’n Stammtisch am
Montag, 5. September 2016, ab 15:30 Uhr,
ins Flötzinger Zelt, Box 10
ein.

BayernTourNatur für Blinde und Sehbehinderte

See-Erlebnis am Königssee
Freitag, 14. Oktober 2016 um 10 Uhr
Jede Naturbegegnung ist ein Erlebnis und eine Chance, Neues zu entdecken. Die BayernTourNatur bietet Umweltbildung für alle an, auch für sehbehinderte und blinde Menschen.
Eingeladen sind alle blinden und sehbehinderten Menschen und deren Angehörige zu einer Schifffahrt auf dem Königsee und einer Führung auf der Halbinsel St. Bartholomä.
Herr Christian Grassl, Ranger und Beauftragter für Barrierefreiheit im Nationalparkzentrum organisiert diese spezielle Veranstaltung im Rahmen der „Woche des Sehens“.
Auf der Schifffahrt hören Sie das berühmte Echo. Am Uferweg tauchen Sie in die Geschichte der Halbinsel St. Bartholomä ein. Hier erfahren sie, warum gerade hier eines der ersten Naturschutzgebiete entstand. Mit allen Sinnen erforschen Sie dann den Wald um die Nationalpark-Informationsstelle.

Besondere Hinweise:

  • Die Weglänge beträgt ca. 3,5 km, für Sehbehinderte und Blinde geeignet, sehende Begleitperson erforderlich.
  • Treffpunkt ist am Freitag, 14. Oktober um 10 Uhr am Parkplatz der Tourist-Information am Königssee, Seestraße 3 in 83471 Schönau a. Königssee (Landkreis Berchtesgadener Land).
  • Eigene Anfahrt. ÖPNV-Erreichbarkeit: Oberbayern Bus Linie 841
  • Die Führung ist für die Teilnehmer kostenlos.
  • Für die Schifffahrt fallen Kosten an.
  • Ermäßigung mit Schwerbehindertenausweis. Bei Vorlage eines gültigen Schwerbehinderten-Ausweises im Original mit eingetragenem Grad der Behinderung von mindestens 70 %.
  • Anmeldung bis spätestens 02.09.2016 erforderlich bei Herr Christian Grassl Tel: 01 51/62 41 65 88 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter dieser Aktion während der „Woche des Sehens“ vom 08. bis 15.Oktober 2016 ist die
Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Doktorberg 6; 83471 Berchtesgaden
Tel. 0 86 52/9 79 06 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.nationalpark-berchtesgaden.de

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier findet am Samstag, 26. November 2016 im großen Saal des Gasthauses „Weingast“, Kematen 12 in 83075 Bad Feilnbach statt.

2. Hinweise

„Reisebuddy“ Persönlicher Assistent der Bahn auf dem Handy
Wie funktioniert der Reisebuddy? Der Service wird über SMS angeboten und ist, bis auf die eventuellen Kosten für den SMS-Versand, durch den jeweiligen Mobilfunkprovider, kostenlos und rund um die Uhr verfügbar. Der Reisebuddy kann fast alles. Er unterstützt Sie vor, während und nach der Reise. Er hilft Ihnen aber auch bei der Abendplanung, gibt Ihnen eine passende Hotelempfehlung und vieles mehr.
Sie sind eingeladen, den Reisebuddy auszuprobieren!
Wie können Sie den Reisebuddy nutzen
Schreiben Sie einfach eine SMS mit dem Stichwort „Buddy“ an
01 52/54 82 73 00 oder registrieren Sie sich unter www.reisebuddy.com. Handy-Nummer eingeben, absenden und los geht’s!

Verkaufsanzeige

Bücher in Punktschrift (Vollschrift) für Kinder zu verkaufen 
zum Beispiel:

  • Aufruhr im Schlaraffenland,
    5 Bände, NP 24, 96 SFr, guter Zustand, VP 15,-€
  • Der Lesemuffel,
    1 Band, NP 18,50 SFr, guter Zustand, VP 15,- €
  • Der kleine dicke Ritter,
    3 Bände, NP 20 SFr, guter Zustand, VP 10,- €
  • Als der Weihnachtsmann…,
    2 Bände, guter Zustand, VP 8,- €

Es stehen noch viele weitere Bücher zum Verkauf. Bei Interesse der gesamten Verkaufsliste können Sie sich gerne an die Beratungsstelle wenden. Wir lassen Ihnen die Liste gerne zukommen.
Am besten nehmen Sie aber direkt Kontakt mit Frau Steinbacher auf.
Telefon: 08 61/9 09 61 61
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliedsbeitrag 2016

Der Jahresbeitrag für ordentliche Mitglieder des BBSB e.V. beträgt € 75,00. Laut unserer Satzung ist der Beitrag im ersten Quartal bis zum 31.03. des Kalenderjahres zu entrichten.
Bei allen, die den Betrag freiwillig mit einer Spende aufrunden, bedanken wir uns recht herzlich.
Sollten Sie den Mitgliedsbeitrag noch nicht überwiesen haben, bitten wir Sie, dies baldmöglichst zu erledigen.
Wenn Sie bei uns am Einzugsermächtigungsverfahren teilnehmen, wurde der Jahresbeitrag bereits im April eingezogen.

Dank für Ihre Spenden

An alle, die unsere Bezirksgruppe bereits in diesem Jahr mit einer Spende bedacht haben, und somit die Treue zu unserer Organisation bewiesen haben, ein herzliches „Vergelt’s Gott“.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, allen Kranken baldige Genesung und würden uns freuen, Sie zahlreich bei unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Zum Schluss sagen wir herzlichen Dank allen Vorlesern, die es ermöglichen, dass unsere Informationen durch Ihre Hilfe zu den Mitgliedern gelangen.

Für die Bezirksgruppe

Oberbayern – Rosenheim

Brigitte Lindmeier
Bezirksgruppenleiterin

Anlage
Abfahrtszeiten Bus Jahresausflug 22.09.2016

Abfahrtszeiten Bus Jahresausflug 22.09.2016

 

Kiefersfelden, Bergwirt

08:45 Uhr
Oberaudorf, Bäckerbrunnen 08:50 Uhr
Flintsbach, Feuerwehrhaus 09:00 Uhr
Brannenburg, Cafe Wendelstein 09:05 Uhr
Raubling, Gemeindehalle 09:15 Uhr
Rosenheim, Beratungsstelle, Luitpoldstr. 5 an 09:30 Uhr
Rosenheim, Beratungsstelle, Luitpoldstr. 5 ab 09:40 Uhr

Kolbermoor Bahnhof 

09:55 Uhr
Bad Aibling, Bahnhof 10:10 Uhr
Bruckmühl, Bahnhof 10:25 Uhr

Feldkirchen-Westerham, Schule, Karl-Weigl-Platz

10:35 Uhr
Holzkirchen, Bahnhof 11:00 Uhr
Miesbach, Bahnhof 11:30 Uhr
Hausham, Rathaus 11:40 Uhr
Tegernsee 12:00 Uhr

 

 

Zusätzliche Informationen