Rundschreiben Bezirksgruppe Oberfranken

Rundschreiben 6/2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Angehörige,
sehr geehrte Förderer!

kaum haben wir nach dem Ende der Sommerzeit die Uhren wieder eine Stunde zurück ge-stellt, befinden wir uns im November und dürfen bereits unsere vorweihnachtliche Feier pla-nen. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie alle sehr herzlich ein und freuen uns auf die Be-gegnung mit Ihnen (siehe unten).

Ferner informiert Sie dieses Rundschreiben über folgende Themen

  • Kalender 2016, Hilfsmittel
  • Weihnachtsurlaub Beratungsstelle
  • Vorankündigung Diabetikerfreizeit 2016
  • Terminverschiebungen
  • Showdown (Tischball) in Oberfranken
  • Dankeschön

Einladung zur vorweihnachtlichen Feier

Herzlich laden wir ein zur

vorweihnachtlichen Feier und Begegnung am Samstag, 5. Dezember 2015 in Bad Staffelstein, Ortsteil Schwabthal, Hotel "Sonnenblick" , Ützingerstr. 10

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr mit einem offiziellen Teil, in dem auch die Ehrung langjähriger Mitglieder erfolgt. Anschließend sind Mitglieder und je eine Begleitperson sowie fördernde Mitglieder zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Danach folgt die Advents-feier mit Beiträgen einzelner Mitglieder. Das Versammlungslokal ist ebenerdig erreichbar.

Zum Mittagessen in der Gaststätte stehen zur Auswahl

  • Schnitzel „Wiener Art" mit Bratkartoffeln und Salat
  • Schweinebraten mit Kloß und Sauerkraut
  • Seelachsfilet, gebackene Kartoffeln und Salat
  • vegetarisch: Gemüse-Reis-Pfanne mit Waldpilzsoße

Aus organisatorischen Gründen ist vorherige Anmeldung bis 27. November in der Beratungs-stelle in Bamberg, Telefon: 0951 / 700 932-0 unbedingt erforderlich. Dabei teilen Sie bitte mit, ob Sie die Hin- und Rückfahrt selbst organisieren oder einen der von uns eingesetzten Busse nutzen möchten und welches Mittagessen Sie und gegebenenfalls Ihre Begleitperson wünschen. Falls Sie trotz erfolgter Anmeldung nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte auch wieder ab. Vielen Dank. Die Benutzung der eingesetzten Busse ist für Mitglieder plus Begleitung sowie für Fördermit-glieder kostenlos. Der Buseinsatz richtet sich nach den Anmeldungen. Die Abfahrtszeiten kön-nen wir den Teilnehmern erst nach Anmeldeschluss, also in der Woche vor unserer Feier, tele-fonisch mitteilen. Die Rückfahrt ist um 16:00 Uhr geplant. Mögliche Busrouten finden Sie am Ende des Rundschreibens.

Kalender 2016 und Hilfsmittel

wie bereits im letzten Rundschreiben mitgeteilt, bieten wir auch in diesem Jahr eine Bestellung von Kalendern über die Beratungsstelle an.

  • Wandkalender Großdruck Hochformat für 15,00 €
  • Tischkalender Großdruck Querformat für 12,80 €
  • Taschenkalender Großdruck Querformat für 10,50 €
  • Taschenkalender Punktschrift Vollschrift für 5,00 €
  • Taschenkalender Punktschrift Kurzschrift für 8,50 €

Bei Interesse an Alltagshilfsmitteln, die sich natürlich auch als Weihnachtsgeschenk für blinde und sehbehinderte Menschen eignen, steht Ihnen unsere Geschäftsstelle für Beratung und Verkauf gerne zur Verfügung.

Weihnachtsurlaub Beratungsstelle

Die Beratungsstelle in Bamberg ist ab dem 23.12.2015 bis einschließlich 06.01.2016 geschlossen.

Vorankündigung Diabetiker-Freizeit 2016 in Saulgrub

Auch im kommenden Jahr führt die Diabetesreferentin des BBSB, Frau Irma-Lies Dippold, die zudem auch als Blinden- und Sehbehindertenberaterin für unsere Bezirksgruppe in der Region Hof unterwegs ist, eine Diabetiker-Freizeit in Saulgrub/Oberbayern durch.

Der Termin für diese Woche, die neben der Information auch der Erholung und dem geselligen Beisammensein dient, ist die Woche vom 25. Juni bis 2. Juli 2016. Genauere Informationen bezüglich Inhalte und Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Rundschreiben bzw. direkt bei Frau Irma-Lies Dippold unter der Telefonnummer 0 92 81 / 6 26 11.

Terminverschiebungen

Wegen Terminüberschneidungen wird der Monatstreff in Bayreuth im Dezember vom 5. auf den 12.12. verschoben. Der Monatstreff in Ebermannstadt entfällt im Dezember.

Showdown (Tischball) in Oberfranken

Unsere neue Showdown-Platte wurde am 15. Oktober 2015 in den Räumen der alten Spinnerei in Kulmbach, Hans-Hacker-Str. 10 unter regem Interesse der beteiligten Förderer, der Presse und natürlich der Showdown-Begeisterten bzw. -Interessierten eingeweiht. Mit dem Hausherrn und den anwesenden Teilnehmern aus unserer Bezirksgruppe wurde als zukünftiger Trainings- bzw. Spieltag der Samstagvormittag ab 10 Uhr vereinbart. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Mandy Herrmann, Tel.: 01 70 / 7 54 07 42.

Dankeschön

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen ehrenamtlich Tätigen für ihre Mitarbeit und bei allen Förderern und ordentlichen Mitgliedern für ihre Treue zu unserer Bezirksgruppe bedanken, da Sie damit unserer Selbsthilfeorganisation den Rücken gestärkt haben. Da unsere Informationsveranstaltungen, Beratungen und auch der Besuch unserer Rehabilitationslehrerin kostenlos erfolgen, sind wir neben den Mitgliedsbeiträgen auch auf Zuschüsse und Spenden angewiesen. Stellvertretend möchte ich hier die Dr.-Robert-Pfleger-Stiftung aus Bamberg nennen, die uns in diesem Jahr ein neues Kraftfahrzeug mit einem Gesamtwert von über 20.000 € für unseren mobilen Sozialdienst gestiftet hat, wofür wir sehr dankbar sind.

Falls auch Sie die Arbeit unserer Bezirksgruppe zum Jahresende nochmals unterstützen möchten, können Sie dies mit dem beiliegenden Überweisungsträger gerne tun. Wir sind übrigens auch für sogenannte Kleinspenden sehr dankbar.

Unser gesamtes Bezirksgruppenteam wünscht Ihnen schon jetzt eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Besonders denken wir dabei an diejenigen unter uns, die an unseren Aktivitä-ten nicht oder nicht mehr teilnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen

BBSB – Bezirksgruppe Oberfranken

gez. Manfred Voit
Bezirksgruppenleiter

Geplante Busrouten vorweihnachtliche Feier

  1. Hof, Bischof-Meiser-Haus - Münchberg, „Süße Ecke“ - Bayreuth, Bahnhof
  2. Bamberg, altes Postgebäude (gegenüber Atrium) – Lichtenfels Bahnhof

Zusätzliche Informationen