Rundschreiben Bezirksgruppe Oberfranken

Rundschreiben Oberfranken 5/2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Angehörige,
sehr geehrte Förderer!

Mit diesem Rundschreiben informieren wir Sie über folgende Themen

  1. Einladung zur vorweihnachtlichen Feier
  2. Weihnachtsurlaub Beratungsstelle
  3. Kalender 2015, Hilfsmittel
  4. Neue Telefonanlage
  5. Vorankündigung Veranstaltungen
  6. Terminverschiebungen
  7. Personelles
  8. Verschiedenes

 1. Einladung zur vorweihnachtlichen Feier

Herzlich laden wir ein zur

vorweihnachtlichen Feier und Begegnung

am Samstag, 6. Dezember 2014 in 95502 Himmelkron,

im Gasthof – Hotel Opel e. K., Lindig 2.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr mit einem offiziellen Teil, in dem auch die Ehrung langjähriger Mitglieder erfolgt. Anschließend sind Mitglieder und je eine Begleitperson sowie fördernde Mitglieder zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. 

Danach folgt die Adventsfeier.

Zum Mittagessen in der Gaststätte stehen zur Auswahl

  • Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Salatteller
  • Kalbsrahmbraten mit fränkischen Klößen und Salatteller
  • Gebackenes Gemüse mit Remoulade und Buttergemüse mit Hollandaise
  • Gebackenes Fischfilet mit Kartoffelsalat und Salatteller

Aus organisatorischen Gründen ist vorherige Anmeldung bis 28. November in der Beratungsstelle in Bamberg, Telefon 09 51/70 09 32-0, oder 09 51/30 32 22, unbedingt erforderlich. Im Notfall sind wir für Ihre Anmeldungen auch unter der Mobilnummer 01 60/92 96 56 84 erreichbar.

Dabei teilen Sie bitte mit, ob Sie die Hin- und Rückfahrt selbst organisieren oder einen der von uns eingesetzten Busse nutzen möchten und welches Mittagessen Sie und gegebenenfalls Ihre Begleitperson wünschen 

Die Benutzung der eingesetzten Busse ist für Mitglieder plus Begleitung sowie für Fördermitglieder kostenlos. Der Buseinsatz richtet sich nach den Anmeldungen. Die Abfahrtszeiten können wir den Teilnehmern erst nach Anmeldeschluss, also in der Woche vor unserer Feier telefonisch mitteilen. Die Rückfahrt ist um 16:00 Uhr geplant. Mögliche Haltestellen finden Sie am Ende des Rundschreibens.

Haltestellen vorweihnachtliche Feier

  • Marktredwitz (bei Bedarf)
  • Hof, Bischof-Meiser-Haus
  • Münchberg, „Süße Ecke“
  • Bayreuth, Bahnhof
  • Kulmbach, Busbahnhof  
  • Forchheim (bei Bedarf)
  • Bamberg, Ludwigstraße, gegenüber Bahnhof
  • Lichtenfels, Bahnhof
  • Kronach, Busbahnhof
  • Coburg, Bahnhof
  • Neustadt, ARO-Parkplatz, Am Moos

2. Weihnachtsurlaub Beratungsstelle

Die Beratungsstelle in Bamberg ist ab 23.12.2014, 13:00 Uhr bis einschließlich 06.01.2015 geschlossen.

3. Kalender 2015 und Hilfsmittel

Auch in diesem Jahr bieten wir eine Bestellung von Kalendern über die Beratungsstelle an

  • Wandkalender Großdruck Hochformat für 15,00 €
  • Tischkalender Großdruck Querformat für 12,80 €
  • Taschenkalender Großdruck Querformat für 10,50 €
  • Taschenkalender Punktschrift Vollschrift für 5,00 €
  • Taschenkalender Punktschrift Kurzschrift für 8,50 €

Ihre Bestellung richten Sie bitte baldigst an die Bezirksgruppe. Die Ausgabe erfolgt bei der Weihnachtsfeier oder in der Beratungsstelle.

Bei Interesse an Alltagshilfsmitteln, die sich natürlich auch als Weihnachtsgeschenk für blinde und sehbehinderte Menschen eignen, steht Ihnen unsere Geschäftsstelle für Beratung und Verkauf gerne zur Verfügung.

4. Neue Telefonanlage

Wie bereits in unserem letzten Rundschreiben angekündigt, wurde in unserer Geschäftsstelle in Bamberg inzwischen eine neue Telefonanlage mit Durchwahlmöglichkeit installiert.

Unsere neue Rufnummer lautet jetzt 09 51/70 09 32-0

Die Durchwahlnummern der Mitarbeiter sind wie folgt

70 09 32 12 Frau Ritter

70 09 32 13 Frau Weimann

70 09 32 14 Frau Seemüller

70 09 32 15 Frau Wulle (Rehabilitationslehrerin)

70 09 32 20 Frau Kaiser (Sozialabteilung)

Unser Infotelefon, das Ihnen jeweils die Veranstaltungen der kommenden Woche in unserer Bezirksgruppe ansagt, erreichen Sie unter 09 51/70 09 32 17. Unsere neue Fax-Nummer lautet 09 51/70 09 32 19.

5. Vorankündigung Diabetiker-Freizeit und Saulgrub-Woche der BG Oberfranken im Aura-Hotel im Juni 2015

Die Bezirksgruppe Oberfranken plant im Jahr 2015 wieder einen Aufenthalt im Aura-Hotel in Saulgrub/Oberbayern. Diese soll parallel zur Diabetiker-Freizeit unserer Diabetiker-Referentin, Frau Irma-Lies Dippold aus Hof, im Zeitraum vom 13. bis 20. Juni 2015 stattfinden.

Somit können Sie diesen Termin gegebenenfalls bei Ihren Urlaubsplanungen berücksichtigen.

Genauere Informationen bezüglich Inhalte und Anmeldung erhalten Sie in den nächsten Rundschreiben.

6. Terminverschiebungen

Wegen zeitlicher Überschneidungen wird der Monatstreff in Bayreuth im Dezember vom 

06. auf den 13.12.2014 und das Damenkränzchen in Bamberg vom 2. auf den 9.12.2014 verschoben.

In Neustadt findet der Monatstreff ausnahmsweise bereits am Montag, 15.12.2014 statt, der Monatstreff in Ebermannstadt entfällt im Dezember.

7. Personelles

Ab dem Jahr 2015 wird die Leitung des Stammtisches für „Junge und Junggebliebene“ durch

Frau Ilona Schreml aus Forchheim übernommen, da der bisherige Leiter, Herr Michael König, 

aus beruflichen Gründen nicht mehr den erforderlichen Zeitaufwand erbringen kann.

Frau Schreml steht jedoch ein Team aus mehreren jungen Ehrenamtlern zur Verfügung. Ihm

gehören Rainer Hader, Mandy Hermann, Michael König und Daniel Kugel an.

8. Verschiedenes

Die Bayerische Blindenhörbücherei (BBH) hat sich bereit erklärt, in den verschiedenen

Bezirksgruppen Lesungen diverser Autoren durchzuführen. Dabei kommen Sprecher zum

Einsatz, die in der Regel eine Sprecherausbildung haben und im Rundfunk- oder Schauspielbereich tätig sind. 

Haben Sie Interesse an einer solchen Veranstaltung?

Falls ja, rufen Sie bitte in unserer Geschäftsstelle an, damit wir den Bedarf ermitteln und die nötigen Vorkehrungen hinsichtlich Kontaktaufnahme und Organisation treffen können.

Um Ihnen die vielfältige Angebotspalette des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes in Erinnerung zu rufen, haben wir den neuen Flyer der Bezirksgruppe Oberfranken beigefügt.

Falls Sie Nachbarn, Freunde oder Bekannte haben, die sich für unsere Arbeit interessieren,

geben Sie diesen bitte weiter. Bei Bedarf lassen wir Ihnen weitere Flyer zukommen.

Unser gesamtes Bezirksgruppenteam wünscht Ihnen schon jetzt eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Besonders denken wir dabei an diejenigen unter uns, die an unseren Aktivitäten nicht oder nicht mehr teilnehmen können.

Den Vorleserinnen und Vorlesern dieser Zeilen sagen wir herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

BBSB – Bezirksgruppe Oberfranken

 

gez. Manfred Voit

Bezirksgruppenleiter

 

Zusätzliche Informationen