Rundschreiben Bezirksgruppe Oberpfalz

Rundschreiben 03/2016

Regensburg, im Juli 2016

Es riecht nach Sommer ringsumher,
nach prallen Blüten, satt und schwer,
nach trockenem Gras und grünem Laub,
nach reifem Korn und Blütenstaub.
Kein Windhauch sich nur regen mag
an diesem schönen Sommertag.

(Annegret Kronenberg)

Sehr geehrtes Mitglied, liebe Angehörige,

mit unserem neuen Rundschreiben möchten wir Sie zu folgenden Veranstaltungen einladen:
Juli: Smartphone- und Tablett-Treff,
September: Kirchweihfeier, Tagesausflug nach Waldsassen und Flossenbürg, Orientalische Tanzgymnastik, Autofahren für Blinde und Sehbehinderte, Modenschau und Stadtführungen in Regensburg,
Oktober: Showdown-Nachmittag.
Nähere Informationen erhalten Sie im nachstehenden Rundschreiben.

Smartphone- und Tablett-Treff

Am Samstag, den 30.07.2016, möchten wir alle Interessierten zu einem weiteren Smartphone- und Tablet-Treff im BBZ Regensburg einladen.

Wann: Samstag, den 30. Juli 2016 von 14:00 - 16:00 Uhr
Schwerpunkte: Möglichkeiten zur Texteingabe und Erstellen von Kontakten
Leitung: Andrea Kuchenreuther
Wichtig: Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über ein iOS- oder
Android-Gerät verfügen.

Vorankündigung: Der nächste Smartphone- und Tablett-Treff findet am
Samstag, den 17. September 2016, ab 14:00 Uhr statt.

Anmeldung bitte bis 22. Juli 2016 bei uns im BBZ unter der
Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neues Stammtischlokal in Eschenbach

Ab Dienstag, den 19. Juli 2016, findet unser Stammtisch in der Gaststätte "Hexenhäusl", Großkotzenreuth 6 in Eschenbach, statt.

Wann: Dienstag, 19. Juli 2016 ab 14:00 Uhr, zukünftig jeden dritten Dienstag im Monat (im 2-Monats-Turnus) ab 14:00 Uhr.
Leitung und Anmeldung: Herr Rudolf Pichlmeier, Tel.: 09 41/59 56 50.

Nächster Stammtisch in Burglengenfeld

Der nächste Stammtisch in Burglengenfeld findet am Freitag, den 05. August 2016, ab 14:30 Uhr, im Gasthof "Zu den 3 Kronen", Hauptstr. 1, statt.

Leitung und Anmeldung: Frau Angelika Hierl, Tel.: 01 70/6 43 30 99

Busverbindung: Linie 41 des RVV aus Richtung Regensburg und      Schwandorf zu erreichen - die Bushaltestelle, Haltestelle Rathaus, befindet sich gleich in der Nähe des Eingangs.

Neues Stammtischlokal in Regensburg

Ab Mittwoch, den 10. August 2016, findet der Info-Stammtisch für Jung und Alt in der Gaststätte Antoniushaus, Mühlweg 3, in Regensburg statt. Das neue Stammtischlokal kann bequem mit der Buslinie 3, Haltestelle Antoniuskirche, des RVV erreicht werden.

Wann: Mittwoch, 10. August 2016 ab 13:00 Uhr, zukünftig jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 13:00 Uhr.

Leitung und Anmeldung: Frau Tanja Knappe, Tel.: 0 94 51/94 91 07.

Kirchweihfeier wird vorgezogen

Da die Bezirksgruppe zur üblichen Kirchweihzeit im Oktober nur spärlich besetzt ist, möchten wir in diesem Jahr alle unsere Mitglieder und deren Begleitpersonen bereits im September zu unserer Kirchweihfeier einladen. Bei Kaffee und Kuchen können Sie ein paar gemütliche Stunden bei uns im BBZ verbringen.

Wann: Montag, den 05. September 2016, ab 13:30 Uhr

Wo:  BBZ Regensburg, Bahnhofstr. 18, I. OG

Anmeldung bitte bis 31. August 2016 bei uns im BBZ unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen vorab schon einen gemütlichen Nachmittag.

Tagesausflug am 10.09.2016

Am Samstag, den 10. September 2016 laden wir alle interessierten Blinden und Sehbehinderten mit ihrer Familie oder Begleitperson zu einem ganz besonderen Tagesausflug ein. Mit dem Bus holen wir unsere Teilnehmer am Bahnhof Regensburg, Schwandorf und Weiden ab. Zuerst besuchen wir die Basilika in Waldsassen und die einzigartige Bibliothek des Klosters. Anschließend haben wir eine Besichtigung des KZ in Flossenbürg geplant. Im Museumscafe lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Programm:

08:00 Uhr Busabfahrt in Regensburg am Bahnhof
(unter Galgenbergbrücke, Omnibus Aschenbrenner)

08:45 Uhr Zusteige Möglichkeit am Bahnhof in Schwandorf
(Bushaltestellen, Omnibus Aschenbrenner)

09:30 Uhr Zusteige Möglichkeit am Bahnhof in Weiden
(Bahnhofsvorplatz, Omnibus Aschenbrenner)

Fahrt nach Waldsassen

10:30 - 11:30 Uhr  Besichtigung der Basilika (Führung in 2 Gruppen)

11:45 - 13:00 Uhr  Mittagspause in der Klostergaststätte Gästehaus St. Joseph

13:15 - 14:00 Uhr  Besichtigung der einzigartigen Klosterbibliothek

Weiterfahrt nach Flossenbürg

14:30 - 15:30 Uhr  Führung in der Gedenkstätte Flossenbürg 
(die Teilnahme an der Besichtigung ist freiwillig)

15:30 - 16:30 Uhr  Kaffee und Kuchen im Museumscafe

16:30 Uhr Heimfahrt über Weiden, Schwandorf und Regensburg

Wann: Samstag, den 10. September 2016, Busabfahrt siehe Programm

Kosten:

Fahrtkosten für Bus: 14,00 - 19,00 Euro pro Person, je nach Teilnehmerzahl

Eintritt u. Führungen: 6,00 Euro pro Person

Anmeldung bitte bis 02. September 2016 bei uns im BBZ unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Frauenarbeitskreis - Orientalische Tanzgymnastik und Entspannung

Hiermit möchten wir alle Frauen zur Orientalischen Tanzgymnastik (Bauchtanz) ins BBZ Regensburg recht herzlich einladen. Unabhängig vom Alter oder der

Figur kann jede Frau oder Begleitperson, die Spaß an Bewegung und Tanz hat, an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Wann: Samstag, den 10. September 2016 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr

Folgetermine:

Samstag, 08.10.2016 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr (Anmeldung bis 30.09.16)

Samstag, 12.11.2016 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr (Anmeldung bis 04.11.16)

Wo: BBZ Regensburg, Bahnhofstr. 18

Kursleitung: Frau Angelika Hierl, selbst stark sehbehindert und ausgebildete Dozentin für orientalischen Tanz und Tanzpädagogik.          

Kursgebühr: 25,00 Euro pro Teilnehmer

Was muss ich mitbringen:

- 1 Isomatte oder Wolldecke

- Gymnastikhose bzw. Leggins

- 1 T-Shirt, darf auch enger sitzen, oder ein Body, damit die Bewegungen

   kontrolliert werden können

- wenn vorhanden - ein großes Tuch für die Hüfte

- Gymnastikschuhe, ganz leichte Turnschuhe oder dickere Socken

Anmeldung bitte bis 02. September 2016 bei Frau Angelika Hierl unter der Telefonnummer: 01 70/6 43 30 99.

Autofahren für Blinde und Sehbehinderte

Am Samstag, den 24. September 2016, ist es wieder so weit: Jeder, egal ob blind oder sehbehindert, darf sich hinter das Steuer eines PKWs setzen und einmal so richtig Gas geben. Ermöglicht wird uns dies durch die Firma Continental Automotive GmbH und durch die Fahrschule Hemauer. Die Teststrecke der Firma Continental ist 1,3 km lang und hat die Form einer Carrerabahn.

Wann: Samstag, 24. September 2016 ab 09:30 Uhr

Wo: Teststrecke von Continental, Glasfaserstr. (am Ende der Straße), 93055 Regensburg

Anmeldung bitte bis spätestens 16. September 2016 bei Tanja Knappe,

Tel. 0 94 51/94 91 07 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Busverbindung Haltestelle Hauptbahnhof

Anfahrt:    Linie 30 Richtung Neutraubling oder

                Linie 32 Richtung IKEA oder

                Linie 33 Richtung Schönach

                bis zur Haltestelle „Bukarester Straße“. Fußweg ca.10-15  Minuten.

Rückfahrt: Linie 31 Richtung Hauptbahnhof oder

                Linie 32 Richtung Hauptbahnhof

                Linie 33 Richtung Hauptbahnhof

Fahrplanänderungen sind möglich. Wir empfehlen die Auskunft des RVV anzurufen. Telefonnummer: 09 41/46 31 90.

Modenschau für Frauen und Männer

Gemeinsam mit der Galeria Kaufhof möchten wir alle interessierten Frauen und

Männer zu einer Modenschau speziell für Blinde und Sehbehinderte einladen. Zur Begrüßung erhält jeder Gast ein Gläschen Sekt. Anschließend werden Ihnen Mitarbeiter der Galeria Kaufhof anhand von verschieden gekleideten Schaufensterpuppen die kommende Herbst-/ Winterkollektion beschreiben und erklären. Wer möchte, kann die einzelnen Kleidungsstücke anfassen und die Stoffqualität sowie die Verarbeitung persönlich prüfen. Im Anschluss hat jeder, der möchte, die Möglichkeit mit einer Mitarbeiterin der Galeria Kaufhof einkaufen zu gehen.

Wann: Donnerstag, den 29. September 2016, ab 14:00 Uhr
Wo: Galeria Kaufhof im Donau-Einkaufszentrum Regensburg
Treffpunkt: 13:00 Uhr im BBZ Regensburg, gemeinsame Fahrt mit dem Stadtbus ins Donau-Einkaufszentrum.

Achtung: Wer nach der Modenschau noch einkaufen möchte, muss die Rückfahrt selbst organisieren.

Anmeldung bitte bis 22. September 2016 im BBZ unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Stadtführungen in Regensburg

"Ich sehe so, wie du nicht siehst" - die Stadt Regensburg mit anderen Augen erleben!

Stadtgestaltung und die Gestalt einer Stadt können nicht ausschließlich visuell wahrgenommen werden. Wir bieten Stadtführungen an, in denen die Teilnehmer, die Regensburger Altstadt auf eine neue Art und Weise erfahren können. Unter der Leitung einer blinden Person und in Gruppen von sechs bis acht Personen laden diese Stadtführungen zum Begreifen, Riechen, Tasten, Fühlen und Hören der Regensburger Altstadt ein. Die sehenden Teilnehmer erhalten für die Dauer der Führung Brillen (komplett abgedunkelt) und einen Blindenlangstock. Jede Gruppe wird von 1-2 sehenden Personen begleitet. Treffpunkt: Eingang zum Thon-Dittmar-Palais am Haidplatz.

Wann: Donnerstag, den 08., 15., 22. und 29.09.2016, jeweils 3 Führungen
Beginn: 13:30 Uhr, 14:00 Uhr, 14:30 Uhr
Wo: Eingang zum Thon-Dittmar-Palais am Haidplatz

Anmeldung bei uns im BBZ unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ehrenamtliche Mitarbeiterin erhält Beratungszertifikat

Frau Petra Rupp aus Pyrbaum hat erfolgreich an der Ausbildung zum Blinden- und Sehbehindertenberater teilgenommen und hat in Saulgrub ihr Beratungszertifikat erhalten. Wir gratulieren Frau Rupp sehr herzlich und wünschen viel Erfolg bei der ehrenamtlichen Arbeit.

Frau Rupp wird in Zukunft als Blinden- uns Sehbehindertenberaterin in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach tätig sein. 

Treffpunkt Seniorenbüro der Stadt Regensburg im Mehrgenerationenhaus

Die Computer Internet Gruppe (CIG) lädt Sie und Ihre Begleitperson zu folgenden
kostenlosen Vorträgen ein.

Thema: Wie organisiere ich meine Dateien (Dokumente etc.)?
Wann: 13. September 2016, Beginn: 14:30 Uhr
Thema: Wie erstelle ich ein CEWE Fotobuch?
Wann: 11. Oktober 2016, Beginn: 14:30
Ort: Ostengasse 29, 1. Stock, Theatersaal, Eingang Kapuzinergasse (Aufzug vorhanden).
Weitere Infos unter www.treffpunkt-seniorenbuero.regensburg.r-kom.de

Urlaubszeit im August:
Im August ist unser Büro von Montag, den 01. August, bis Montag, den 15. August 2015, geschlossen.

Vorankündigung
In diesem Jahr findet unsere Weihnachtsfeier am Samstag, den 26.11.2016, im Gasthof Prößl statt.

Über ein Wiedersehen mit Ihnen und Ihren Angehörigen bei unseren Veranstaltungen würden wir uns sehr freuen.


Rudolf Pichlmeier
Bezirksgruppenleiter mit Bezirksgruppenausschuss

Wenn Sie unser Rundschreiben per E-Mail erhalten möchten, senden Sie Ihre Information an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieses Rundschreiben wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 08 71/7 00 01 40 56.
Für BBSB-Inform wählen Sie: 08 71/7 00 01 40 00.
Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Zusätzliche Informationen