Rundschreiben Bezirksgruppe Oberpfalz

Rundschreiben 04/2016

Regensburg, im August 2016

Der Blumenduft ist leis gewichen
dem Duft von Äpfeln, Birnen und Beeren.
Noch ist der Himmel bunt gestrichen
und zieht mit letzter Wärme durch die Ähren.

(Monika Minder)

Sehr geehrtes Mitglied, liebe Angehörige,

nach unserer Sommerpause möchten wir Sie mit unserem aktuellen Rundschreiben über Wissenswertes informieren und Sie zu folgenden Veranstaltungen einladen. Im Mai 2017 besteht die Möglichkeit Urlaub am Timmendorfer Strand zu machen. Bitte melden Sie sich schnellst möglich an, da wir bereits im September das Hotel reservieren müssen. Ab sofort können Kalender für 2017 bei uns in der Bezirks-gruppe bestellt werden. Nähere Informationen zu den genannten Veranstaltungen finden Sie im folgenden Rundschreiben. Teilnehmer unserer Veranstaltung Autofahren für Blinde und Sehbehinderte am 24.09.2016, können nach vorheriger Anmeldung, bei uns im BBZ, unseren Fahrdienst in Anspruch nehmen.

Urlaub an der Ostsee im Aura-Hotel Timmendorfer Strand vom 08.05. bis 15.05.2017

Unbeschwert, sicher und einfach entspannend ist ein Urlaub im Aura-Hotel Timmendorfer Strand an der Ostsee. Hier – ganz nah am Meer – finden sehbehinderte und blinde Menschen und ihre Begleitung Ruhe und Anregung. Das Hotel und seine Mitarbeiter sind auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingestellt.
Vom 08. Mai bis 15. Mai 2017 haben Sie und Ihre Angehörigen bzw. Begleitpersonen die Möglichkeit, mit der Bezirksgruppe Oberpfalz ins Aura-Hotel Timmendorfer Strand zu fahren.

Anfallende Kosten:

Einzelzimmer Halbpension               560,00 Euro pro Person
Doppelzimmer Halbpension             525,00 Euro pro Person
Aufpreis für Vollpension 7,00 Euro pro Person und Tag

Preise inkl. Reiserücktrittsversicherung. (Die Preise können sich noch geringfügig ändern)

An- und Abreise mit der Bahn (IC und ICE):
Pro Person ca. 100,00 Euro (Abhängig von der Teilnehmerzahl an Betroffenen mit Schwerbehindertenausweis und Begleitpersonen).
Um das Umsteigen zu erleichtern werden wir die Koffer wieder vorab senden.
Verschicken der Koffer (hin und zurück) ca. 40,00 Euro / Koffer.
Anmeldung bitte bis 15. September 2016 bei uns im BBZ unter der
Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Tagesausflug am 10.09.2016

Am Samstag, den 10. September 2016 laden wir alle interessierten Blinden und Sehbehinderten mit ihrer Familie oder Begleitperson zu einem ganz besonderen Tagesausflug ein. Mit dem Bus holen wir unsere Teilnehmer am Bahnhof Regensburg, Schwandorf und Weiden ab. Zuerst besuchen wir die Basilika in Waldsassen und die einzigartige Bibliothek des Klosters. Anschließend haben wir eine Besichtigung des KZ in Flossenbürg geplant. Im Museumscafe lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Programm:

08:00 Uhr               Busabfahrt in Regensburg am Bahnhof
                            (unter Galgenbergbrücke, Omnibus Aschenbrenner)

08:45 Uhr               Zusteige Möglichkeit am Bahnhof in Schwandorf
                            (Bushaltestellen, Omnibus Aschenbrenner)

09:30 Uhr               Zusteige Möglichkeit am Bahnhof in Weiden
                            (Bahnhofsvorplatz, Omnibus Aschenbrenner)

Fahrt nach Waldsassen

10:30 - 11:30 Uhr  Besichtigung der Basilika (Führung in 2 Gruppen)

11:45 - 13:00 Uhr  Mittagspause in der Klostergaststätte Gästehaus St.
                          Joseph

13:15 - 14:00 Uhr  Besichtigung der einzigartigen Klosterbibliothek
                          Weiterfahrt nach Flossenbürg

14:30 - 15:30 Uhr  Führung in der Gedenkstätte Flossenbürg
                          (die Teilnahme an der Besichtigung ist freiwillig)

15:30 - 16:30 Uhr  Kaffee und Kuchen im Museumscafe

16:30 Uhr             Heimfahrt über Weiden, Schwandorf und Regensburg

Wann: Samstag, den 10. September 2016, Busabfahrt siehe Programm
Fahrtkosten für Bus: 14,00 - 19,00 Euro pro Person, je nach Teilnehmerzahl
Eintritt u. Führungen: 6,00 Euro pro Person

Anmeldung bitte bis 02. September 2016 bei uns im BBZ unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Smartphone- und Tablett-Treff

Am Samstag, den 17.09.2016, möchten wir alle Interessierten zu einem weiteren Smartphone- und Tablet-Treff im BBZ Regensburg einladen.

Wann: Samstag, den 17. September 2016 von 14:00 - 16:00 Uhr
Leitung: Andrea Kuchenreuther
Wichtig: Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über ein iOS- oder
             Android-Gerät verfügen.

Anmeldung bitte bis 15. September 2016 bei uns im BBZ unter der
Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!g.

Frauenarbeitskreis - Orientalische Tanzgymnastik und Entspannung

Hiermit möchten wir alle Frauen zur Orientalischen Tanzgymnastik (Bauchtanz) ins BBZ Regensburg recht herzlich einladen. Unabhängig vom Alter oder der Figur kann jede Frau oder Begleitperson, die Spaß an Bewegung und Tanz hat, an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Wann: Samstag, den 08. Oktober 2016 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr
Folgetermine: Samstag, 12.11.2016 von 11:00 bis ca. 14:30 Uhr (Anmeldung
                     bis 04.11.16)
Wo: BBZ Regensburg, Bahnhofstr. 18
Kursleitung: Frau Angelika Hierl, selbst stark sehbehindert und ausgebildete
                  Dozentin für orientalischen Tanz und Tanzpädagogik.          Kursgebühr: 25,00 Euro pro Teilnehmer

Anmeldung bitte bis 30. September 2016 bei Frau Angelika Hierl unter der Telefonnummer: 01 70/6 43 30 99.

Modenschau für Frauen und Männer

Gemeinsam mit der Galeria Kaufhof möchten wir alle interessierten Frauen und Männer zu einer Modenschau speziell für Blinde und Sehbehinderte einladen. Zur Begrüßung erhält jeder Gast ein Gläschen Sekt. Anschließend werden Ihnen Mitarbeiter der Galeria Kaufhof anhand von verschieden gekleideten Schaufensterpuppen die kommende Herbst-/ Winterkollektion beschreiben und erklären. Wer möchte, kann die einzelnen Kleidungsstücke anfassen und die Stoffqualität sowie die Verarbeitung persönlich prüfen. Im Anschluss hat jeder, der möchte, die Möglichkeit mit einer Mitarbeiterin der Galeria Kaufhof einkaufen zu gehen.

Wann:   Donnerstag, den 29. September 2016, ab 14:00 Uhr
Wo:        Galeria Kaufhof im Donau-Einkaufszentrum Regensburg
Treffpunkt: 13:00 Uhr im BBZ Regensburg, gemeinsame Fahrt mit dem Stadtbus ins Donau-Einkaufszentrum.

Achtung: Wer nach der Modenschau noch Einkaufen möchte muss die Rückfahrt selbst organisieren.

Anmeldung bitte bis 22. September 2016 bei uns im BBZ unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Treffpunkt Seniorenbüro der Stadt Regensburg im Mehrgenerationenhaus

Die Computer Internet Gruppe (CIG) lädt Sie und Ihre Begleitperson zu folgenden kostenlosen Vorträgen ein.

Thema: Wie erstelle ich ein CEWE Fotobuch?
Wann: 11. Oktober 2016, Beginn: 14:30
Ort: Ostengasse 29, 1. Stock, Theatersaal, Eingang Kapuzinergasse (Aufzug vorhanden).

Weitere Infos unter www.treffpunkt-seniorenbuero.regensburg.r-kom.de

Showdown-Nachmittag

An folgenden Samstagen laden wir alle Interessierten zu einem Showdown-Nachmittag ein. Über möglichst viele betroffene und sehende Mitspieler würden wir uns sehr freuen.

Wann: Samstag, den 15. Oktober 2016 ab 13:00 Uhr, Anmeldung bis
          12.10.2016
          Samstag, den 17. Dezember 2016 ab 13:00 Uhr, Anmeldung bis
          14.12.2016
          Samstag, den 18. Februar 2017 ab 13:00 Uhr, Anmeldung bis
          15.02.2017
Wo:    BBZ Regensburg, Bahnhofstr. 18.

Anmeldung bitte bis 12. Oktober 2016 im BBZ Regensburg unter der Telefonnummer: 09 41/59 56 50 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Neue Chancen für Blinde und Sehbehinderte

Das Berufsförderungswerk Würzburg bietet wieder kostenlose Beratung von Blinden und Sehbehinderten zum Thema berufliche Qualifikation und Integration in den Arbeitsmarkt an.

Ort: BBZ Regensburg, Bahnhofstr. 18, 1. OG
Termin: Dienstag, 18. Oktober 2016, von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
            Anmeldung bei Herrn Schröder, Telefon: 0931/9001853.

Kalender 2017

Ab sofort können Kalender für 2017 bei uns in der Bezirksgruppe bestellt werden.

BNV-8575, Relief-Wandkalender „Tee“,
Format: 27 x 34 cm, Preis 19,90 €.
Ringblock mit Aufhängung. Der "Tee"-Kalender macht mit der Teepflanze bekannt und stellt eine Auswahl von 11 weiteren Pflanzen vor. Sie erfahren mehr über die Hintergründe der Herstellungsprozesse, das Aussehen der Pflanzen und die Wirkung der z. T. heilenden Heißgetränke.

BNV-8579, Blindenvollschrift-Taschenkalender „MINI“,
Format: 13 x 10,5 cm, Preis 4,50 €.

BNV-8578, Blindenkurzschrift-Taschenkalender „MAXI“ in Ringbroschur, Format: 14 x 11,5 cm, Preis 7,90 €.

BNV-8577, Blindenkurzschrift-Taschenkalender „FLEXI“ im Ringordner, Format: 16 x 13 cm, Preis 9,90 €.

BNV-8576, Kalendarium "Flexi" (Nachfüllpack), Preis 6,50 €.
Kalendarium 2017 mit 25 Notizblättern und Lesezeichen gelocht.

BNV-6089, Notizblätter "Flexi" (Nachfüllpack), Preis 2,50 €.
25 gelochte Einlegeblätter.

BNV-8569, Großdruck-Taschenkalender "Classic" in Ringbroschur, Format: 14 x 12 cm, Schriftgröße 8 mm, Preis 7,90 €.
Dieser Kalender im handlichen Taschenformat ist in ein Monats- und Wochenkalendarium gegliedert. Die einzelnen Wochen, inkl. Der Mondphasen, sind auf einer Doppelseite abgebildet. Für persönliche Notizen sind pro Tag zwei Zeilen vorgesehen.

BNV-8571, Großdruck-Taschenkalender "Comfort" in Ringbroschur, Format: 16 x 13 cm, Schriftgröße 8 mm, Preis 9,90 €.
Dieser Kalender bietet die inhaltlichen Vorzüge des Großdruckkalenders in einer flexiblen Handhabung. Die Ring-Mechanik des PVC-Einbandes erlaubt das variable Einheften von zusätzlichen Notizblättern bis zu einer Füllhöhe von knapp 20 mm. Im Lieferumfang sind bereits 25 linierte Einlegeblätter enthalten.

BNV-8570, Taschenkalender "Comfort" (Nachfüllpack), Preis 6,50 €
Kalendarium 2017 mit 25 Notitzblättern und Lesezeichen, gelocht.

BNV-7898, Notizblätter "Comfort" (Nachfüllpack), Preis 2,50 €.
25 gelochte Einlegeblätter (liniert).

BNV-8572, Großdruck-Tischkalender mit Ringbroschur, Querformat A4, Schriftgröße 15 mm, Preis 9,90 €.
Dieser Kalender bietet je eine Woche im Überblick. Im Kalendarium gibt es reichlich Raum für eigene Notizen. Die Ringbindung gestattet ein flexibles Auf- oder Umschlagen der Seiten.

BNV-8573, Großdruck-Wandkalender in Hochformat A3, Ringblock mit Aufhängung,
Zahlen und Buchstabengröße 2,5 cm, Preis 11,90 €.
Im Wochenkalendarium stehen fast 5 cm hohe Zeilen für persönliche Notizen zur Verfügung.

Alle Preise zuzüglich Versandkosten.
Lieferung solange Vorrat der Zentralbücherei reicht!

Das Hörfunk- und TV-Programm per Telefon hören

Das Radio-TV-Abonnement liefert Ihnen am Telefon tagesaktuell Programminformationen für ca. 120 Fernseh- und 60 Radiosender mit einer Vorschau von zwei Wochen. Die Jahresgebühr für dieses Abonnement beträgt 48,00 Euro. Der Service (3 Programme) kann unverbindlich und ohne Registrierung einen Monat lang unter der Telefonnummer: 03 41-4 99 92 22 kostenlos getestet werden.

Dies ist ein Service der Deutschen Zentralbücherei für Blinde zu Leipzig. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Sylvia Thormann,
Telefon 03 41-71 13-120 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorankündigung

Freitag, den 21.10.2016, Tag der offenen Tür im BBZ Regensburg mit Eröffnung der Blickpunkt Auge Beratungsstelle.

Samstag, den 26.11.2016, Weihnachtsfeier im Gasthof Prößl.

Zum Schluss möchten wir Sie um Ihre finanzielle Unterstützung bitten. Die jährlich anfallenden Kosten der Bezirksgruppe Oberpfalz werden nur zu einem kleinen Teil von Ihren Mitgliedsbeiträgen abgedeckt. Nur ein Drittel des Beitrags bleibt bei uns in der Bezirksgruppe. Den Rest müssen wir an die Landesgeschäftsstelle in München und an unseren Dachverband (DBSV) abführen. Ein Teil der Kosten wird durch Förderungen des Bezirks Oberpfalz abgedeckt. Der Rest wird über Spenden finanziert. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie uns mit einer kleinen Spende unterstützen könnten. Bitte verwenden Sie hierfür den beiliegenden Überweisungsträger oder überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto der Sparkasse Regensburg, IBAN: DE23 7505 0000 0000 2119 20, BIC: BYLADEM1RBG.

Auf ein baldiges Wiedersehen mit Ihnen freut sich

Rudolf Pichlmeier
Bezirksgruppenleiter mit Bezirksgruppenausschuss

Wenn Sie unser Rundschreiben per E-Mail erhalten möchten, senden Sie Ihre Information an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dieses Rundschreiben wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 08 71/7 00 01 40 56.
Für BBSB-Inform wählen Sie: 08 71/7 00 01 40 00.
Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Zusätzliche Informationen