Rundschreiben Bezirksgruppe Schwaben-Augsburg

Rundschreiben 6/2015

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde unserer Bezirksgruppe,

Ein ereignisreiches Jahr geht dem Ende entgegen und Weihnachten steht vor der Tür.
Vieles ist geschehen in unserer Bezirksgruppe im Jahre 2015:

  • Das Blickpunkt-Auge-Beratungsmobil war erfolgreich mit insgesamt knapp 1000 Beratungen in jedem Landkreis unserer Bezirksgruppe unterwegs.
  • Unser langjähriger Bezirksgruppenleiter Fabian Sattich verabschiedete sich in den Ruhestand.
  • Der bisherige stellvertretende Bezirksgruppenleiter Wolfgang Härle stellte sich bei der Bezirksgruppenversammlung auch nicht mehr zur Wahl.
  • Zum neuen Bezirksgruppenleiter wurde Alfred Schwegler gewählt.
  • Zur neuen stellvertretenden Bezirksgruppenleiterin wurde Petra Ragginger gewählt.
  • Ein Begegnungsnachmittag mit wöchentlich wechselnden Themen wurde eingerichtet, wir nennen ihn Montagstreff.
  • Jeden letzten Donnerstag im Monat gibt es jetzt einen regelmäßigen Smartphone-Treff im BBZ in Augsburg, abwechselnd nachmittags oder abends.
  • In Neu-Ulm und in Donauwörth gibt es auch jeweils einen monatlichen Smartphone-Treff mit Petra Schmachtel bzw. Werner Maier.
  • Der Stammtisch in Großaitingen wird neu von Helmut Kahlig geleitet, der Stammtisch in Neu-Ulm von Helga Bröckl und der neue Stammtisch in Meitingen von Alfred Schwegler.
  • Jeden Tag macht einer unserer Blinden- und Sehbehindertenberater ehrenamtlich Telefondienst für das Beratungs- und Begegnungszentrum
  • in Augsburg, damit Sie uns noch besser erreichen können.
  • Für Informationen zwischen den Rundschreiben haben wir einen E-Mail-Verteiler eingerichtet.

Noch mehr Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen als bisher bieten wir Ihnen an. Das alles ist viel ehrenamtliche Arbeit für Sie liebe Mitglieder, die uns aber immer Freude bereitet, vor allem wenn wir positive Rückmeldungen von Ihnen bekommen. Uns macht es Spaß, Ihnen all das zur Verfügung stellen zu können.
Wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie all unsere Angebote auch nutzen. An Ihren Reaktionen sehen wir, dass es auch Ihnen Freude bereitet, dabei zu sein.                                     

Wir wünschen Ihnen jetzt zum Abschluss dieses Jahres ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute, vor allem Gesundheit im neuen Jahr 2016.

Wir wünschen uns, dass Sie auch im nächsten Jahr mit uns zusammen die Zukunft unserer Bezirksgruppe gestalten. Wir freuen uns darauf!

Herzliche Grüße
Alfred Schwegler
und das Team der Bezirksgruppe Schwaben-Augsburg

Zusätzliche Informationen