Rundschreiben Bezirksgruppe Schwaben-Augsburg

Rundschreiben 2/2016

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der Bezirksgruppe!

Unser Kirschbaum blüht, die Tage werden länger, die Temperaturen angenehmer, da hat man doch auch trotz aller Probleme mit der Sehbehinderung wieder mehr Freude am Leben. Ich wünsche es Ihnen auf jeden Fall!

Nutzen Sie die schönste Jahreszeit mit Sonne und Biergarten, Wanderungen und Blumen, Ausflügen und Vorträgen - das alles haben wir für Sie vorbereitet!

Tauchen Sie ein ins Leben, auch wenn die Sonne "nur" spürbar ist. Tanken Sie wieder Mut und Freude, Gesundheit und Kraft für die vielen Problemchen des Lebens. Mit Sonnenschein im Herzen geht alles wieder viel leichter ... Sie werden es "sehen" und spüren! Wir haben für Sie diese wohltuenden Aktivitäten geplant.

Veranstaltungen für die nächsten Wochen:

Wenn nicht anders angegeben: Anmeldungen bitte immer im BBZ unter Telefon 08 21/45 54 15-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

30.04.2016, 13.00 Uhr: Abfahrt zur Wanderung in den Wertachauen bei Ettringen mit den Johannitern. Treffpunkt ist der Lidl-Parkplatz am Senkelbach. Die Johanniter wandern mit uns entlang der Wertach und laden uns im Anschluss zu Kaffee und Kuchen ein. Für den Omnibus, der uns nach Ettringen bringt, ist ein Unkostenbeitrag von 6,00 Euro zu entrichten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

30.04.2016, 17.00 Uhr: Gottesdienst Wir laden alle neuen Mitglieder aus dem Jahre 2015 zu Kaffee und Kuchen ein. Sie erfahren an diesem Tag alles, was Sie über den Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund und unsere Bezirksgruppe wissen wollen. Außerdem möchten wir Sie näher kennenlernen.

02. bis 06.05.2016: Das BBZ in Augsburg ist wegen des Feiertages und mehrerer Veranstaltungen geschlossen. 02. bis 06.05.2016: Das BBZ in Augsburg ist wegen des Feiertages und mehrerer Veranstaltungen geschlossen.

02.05.2016, 14.00 Uhr: Montagstreff, Frühling im Botanischen Garten Garten in Augsburg, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10. Treffpunkt am Eingang des Botanischen Gartens um 14.00 Uhr. Erreichbar mit Bus Linie 32 alle 15 Minuten vom Hauptbahnhof oder Königsplatz bis zur Endhaltestelle Zoo/Botanischer Garten.

04.05.2016, 12.30 Uhr: Spargelessen 
auf dem Bauernhof der Familie Losinger in Wulfertshausen bei Friedberg, Radegundisstr. 22.Spargel, Schinken und Kartoffeln sowie eine halbe Flasche Wein gibt es für € 14,00 pro Person. 

So erreichen Sie Wulfertshausen:
AVV-Bus-Linie 210 Bahnsteig F Augsburg Hauptbahnhof 11.33 Uhr, Wulfertshausen Feuerhaus 12.01 Uhr
Rückfahrtmöglichkeiten ab Wulfertshausen:
AVV-Bus-Linie 211 Wulfertshausen Feuerhaus 15.56 Uhr, Augsburg Hauptbahnhof 16.27 Uhr AVV-Bus-Linie 210 Wulfertshausen Feuerhaus 16.26 Uhr, Augsburg Hauptbahnhof 16.57 Uhr

06.05.2016: Infoveranstaltung "Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt" in Meitingen vor dem Rathaus. Sie können Ihre Stadt nach der Barrierefreiheit bewerten. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Aktion Mensch.

07.05.2016: Infoveranstaltung "Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt" in Nördlingen in der Fußgängerzone. Sie können Ihre Stadt nach der Barrierefreiheit bewerten. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Aktion Mensch.

09.05.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit unserem Rehadienst, diesmal mit dem Thema "Ordnungssysteme". Wie bringe ich Ordnung in den Haushalt, in die Kleidung, in Dokumente und vieles mehr.

12.05.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Literarischer Nachmittag mit Familie Streit und Erwin Pelz. Anmeldung bitte unter Tel. 08 21/ 39 27 9

13. bis 27.05.2016: Das BBZ in Augsburg ist wegen der Pfingstferien geschlossen. Der Anrufbeantworter ist aber für wichtige Nachrichten geschaltet. Er wird regelmäßig abgehört.

18. bis 20.05.2016: SightCity in Frankfurt, Europas größte Blindenmesse

27.05.2016: Wanderung nach Wellenburg mit Biergarten; Treffpunkt ist um 15.00 Uhr die Haltestelle "Göggingen Rathaus" der Straßenbahn Linie 1. Von dort wandern wir ca. 1 Stunde zum Schloss Wellenburg. Ein großer Biergarten erwartet uns dort. Wer will kann auch Minigolf spielen. Nach dem Biergartenbesuch wandern wir den gleichen Weg wieder zurück nach Göggingen.

28.05.2016: Wallfahrt des kath. Blinden- und Sehbehindertenwerks nach Maria Baumgärtle. Abfahrt um 13.00 Uhr auf dem Plärrergelände.

28.05.2016, 11.00 bis 20.00 Uhr: Frühlingsfest des Integrationsbeirates der Stadt Augsburg auf dem Rathausplatz in Augsburg.

30.05.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit dem Thema "Computerbedienung als Blinder"; Wie nutze ich einen Screenreader, wie nutze ich ein PDF oder andere Office-Dokumente und wie mache ich den PC überhaupt für mich als Blinden nutzbar.

01.06.2016, 18.00 Uhr im BBZ: Feierabendtreff vom Forum Arbeit und Beruf des BBSB mit dem Thema Hospiz und die Arbeit als ehrenamtlicher   Mitarbeiter im Hospiz. Referent ist Herr Terwiel, ehrenamtlicher Mitarbeiter des St. Vinzenz-Hospiz in Augsburg.

02.06.2016, 14.00 Uhr im BBZ:cLiterarischer Nachmittag mit Familie Streit und Erwin Pelz. Anmeldung bitte unter Tel. 08 21/39 27 9

06.06.2016: Aktion zum Sehbehindertentag mit dem Thema "Stufenmarkierungen machen Treppen sicherer“ in der Glacis-Galerie Neu-Ulm, Bahnhofstraße.

13.06.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit unserem Rehadienst, diesmal mit dem Thema "vergrößernde Sehhilfen": Handlupen, elektronische Lupen, Bildschirmlesegeräte.

13.06.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit unserem Rehadienst, diesmal mit dem Thema "vergrößernde Sehhilfen": Handlupen, elektronische Lupen, Bildschirmlesegeräte.

15.06.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Kaffeenachmittag der Taubblinden und Hör-/ Sehbehinderten. Referent ist Peter Bleymaier. Es gibt Kaffee und Kuchen.

20. bis 24.06.2016: Das BBZ in Augsburg ist wegen verschiedener Veranstaltungen geschlossen. Der Anrufbeantworter ist geschaltet und wird abgehört.

20.06.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff, Blinde gestalten mit Sommerblumen unter Leitung Ihrer Floristin Gerlinde Schwegler. Bitte bringen Sie eine Vase mit! Jeder der angemeldet ist, bekommt ein Blumengesteck mit nach Hause. Eine Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich. 

25.06.2016, 12 - 18 Uhr: Schwabentag des Bezirks Schwaben auf dem Messegelände Augsburg. Wir sind mit unserem Blickpunkt Auge Beratungsmobil, einem Erfahrungsparcours und einer Showdown-Platte vertreten. Der Eintritt ist frei!

25.06.2016, 17.00 Uhr: Gottesdienst vom Kath. Blinden- und Sehbehindertenwerk in St. Georg in Augsburg, Georgenstraße in der Beichtkapelle. Die Liedtexte sind in Blindenschrift vorhanden.

27.06.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit dem Thema "Wir sind Blickpunkt Auge, was ist das?" Referent Alfred Schwegler erklärt, was Blickpunkt Auge überhaupt ist und was es für unsere Bezirksgruppe bedeutet.

30.06.2016, 15.00 Uhr im BBZ: Smartphone-Treff mit ihren Beratern Alfred Schwegler für Android-Smartphones und Petra Schmachtel fürs iPhone und iPad. WLan ist vorhanden.

04.07.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit dem Thema "Reiki, können das Blinde auch?" - mit dem Reiki-Meister und Reiki-Lehrer Alfred Schwegler. Natürlich gibt es auch Reiki in der Anwendung

05.07.2016, 14.00 Uhr: Gottesdienst mit den Einrichtungen der Behindertenhilfe im Rahmen der Ulrichswoche in der Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg.

06.07.2016: Ausflug zum Radersdorfer See: Wir treffen uns um 11.30 Uhr am Bahnhof Radersdorf. Nach einer musikalischen Begrüßung am Bahnhof laufen wir das kurze Stück zum See. In der Gaststätte „Seestuben“ besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Danach kann eine kleine Wanderung unternommen, im See geschwommen oder bei schönem Wetter die Sonne auf der „Seeterasse“ genossen werden. Auch Freiherr Umberto von Beck-Peccoz hat sein Kommen wieder in Aussicht gestellt. Abfahrt ab Augsburg Hbf. um 10.45 Uhr und Friedberg um 10.58 Uhr. Rückfahrt nach Augsburg/Friedberg ist jeweils stündlich um 15.34 Uhr, 16.34 Uhr, usw. möglich.

07.07.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Literarischer Nachmittag mit Familie Streit und Erwin Pelz. Anmeldung bitte unter Tel. 08 21/39 27 9

09. bis 16.07.2016: Unsere Bezirksgruppe trifft sich zur Schwabenwoche im Aura-Hotel in Saulgrub. Eine Anmeldung ist für die Zimmerreservierung unbedingt im BBZ erforderlich. Preise Vollpension Doppelzimmer pro Person 453,60 €, Halbpension 403,20 €, Preise Vollpension Einzelzimmer 497,70 €, Halbpension 447,30 €.

11.07.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Montagstreff mit unserem Rehadienst zum Thema Barrierefreiheit. Wie nutze ich ein Blindenleitsystem? Was sind Bodenindikatoren? Wie funktionieren Blindenampeln? Referentin ist Christine Krumpen.

18.07.2016, 14.00 Uhr: Spaziergang zur Kahnfahrt in der Nähe vom BBZ und gemütliches Beisammensein im Biergarten. Der Spaziergang dauert ungefähr eine halbe Stunde. Sie können auch mit einem Boot auf dem Oblatterwall rudern. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Treffpunkt ist die Haltestelle "Fischertor" der Straßenbahn Linie 2.

23.07.2016, 17.00 Uhr: Gottesdienst vom Kath. Blinden- und Sehbehindertenwerk in St. Georg in Augsburg, Georgenstraße in der Beichtkapelle. Die Liedtexte sind in Blindenschrift vorhanden.

25.07. bis 09.09.2016: Das BBZ in Augsburg ist wegen der Sommerferien geschlossen. Der Anrufbeantworter ist aber für wichtige Nachrichten geschaltet. Er wird regelmäßig abgehört.

25.07.2016: Wanderung in die Lechauen bei Meitingen:  Ab Augsburg Hbf. können Sie den Zug um 13.34 Uhr auf Gleis 7 Nord nehmen, dann sind Sie um 13.54 Uhr in Meitingen. Dort ist dann unser Treffpunkt und vom Bahnhof aus laufen wir dann durch Meitingen in die Lechauen. Wir steigen dann ins Flussbett des Lechs und sammeln Steine, die wir dann auf dem Rückweg in einem "Biergarten" zu einem Zen-Türmchen verarbeiten. Die Rückfahrt nach Augsburg kann dann individuell angetreten werden. Der Fußmarsch vom Bahnhof zum Lech und zurück dauert jeweils eine dreiviertel Stunde.

28.07.2016, 18.00 Uhr im BBZ: Smartphone-Treff mit ihren Beratern Alfred Schwegler für Android-Smartphones und Petra Schmachtel fürs iPhone und iPad. WLan ist vorhanden.

30.07.2016: Tagesausflug in die Schiller-Stadt Marbach am Neckar. Wir bekommen eine blindengerechte Führung im Schiller-Nationalmuseum. Nach dem Mittagessen im Restaurant "Glocke" in Marbach machen wir eine Schifffahrt auf dem Neckar ab Anlegestelle Wilhelma, zur Anlegestelle Mühlgrün, durch die wunderschöne Stadt- und Auenlandschaft, vorbei am Anleger Max-Eyth-See, durch die Schleuse Hofen, zur Anlegestelle Mühlhausen. Dort holt uns der Omnibus wieder ab und wir beginnen die Rückreise.
Zustiegsmöglichkeiten in den Omnibus gibt es wie folgt: 
06.30 Uhr Donauwörth, Schwabenhalle 
07.15 Uhr Augsburg, P+R, Oberhausen Nord
08.15 Uhr Günzburg, P+R, Bahnhof
09.00 Uhr Neu-Ulm, Bahnhof
Die Rückkehrzeiten sind um 18.15 Uhr in Neu-Ulm, um 19.00 Uhr in Günzburg, um 20.00 Uhr in Augsburg und um 20.45 Uhr in Donauwörth. Auf der Rückfahrt gibt es für jeden zwei belegte Semmeln. Der Fahrpreis beträgt inklusive aller Eintrittspreise 40,00 Euro pro Person. Das Mittagessen ist nicht im Preis enthalten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich

01.08.2016: Wandern an der Wertach in Augsburg. Ab Königsplatz fährt die Linie 4, Bahnsteig A3, bis zur Haltestelle Bärenwirt. Treffpunkt dort um 14.00 Uhr. Wir wandern dann entlang der Wertach bis zum Zusammenfluss von Lech und Wertach. Die Strecke ist ca. 6 km lang. Rückfahrt über Linie 4, ab P+R Augsburg-Nord zum Königsplatz.

04.08.2016, 14.00 Uhr im BBZ: Literarischer Nachmittag mit Familie Streit und Erwin Pelz. Anmeldung bitte unter Tel. 08 21/39 27 9

Veranstaltungen in Neu-Ulm:

03.05.2016, 19.00 Uhr: Szenische Lesung der BBH unter dem Motto „Phantastische Welten“ in der Stadtbücherei Neu-Ulm, Heiner-Metzger-Platz 1. Der Eintritt ist frei.

Regelmäßige Veranstaltungen im Generationentreff Haus Neu-Ulm, Reuttier Str. 23/1. Anmeldung bei Petra Schmachtel, Tel. 0 73 07/93 89 51.

12.05.2016, 14.00 Uhr: Spielenachmittag.

17.05.2016, 14.00 Uhr: Smartphone-Treff für Anfänger.

09.06.2016, 14.00 Uhr: Spielenachmittag.

21.06.2016, 14.00 Uhr: Smartphone-Treff für Anfänger.

14.07.2016, 14.00 Uhr: Spielenachmittag.

19.07.2016, 14.00 Uhr: Smartphone-Treff für Anfänger.

Terminvorankündigungen:

12.10.2016, 10 - 15 Uhr Hilfsmittelausstellung im BBZ

17.12.2016: Große Adventfeier im Kolpinghaus in Augsburg.

Unsere Stammtische für die nächsten Monate:

Aichach: 04.05., 01.06. und 06.07.2016, 14.30 Uhr: 

Stammtisch der Aichacher Erker-Gruppe im Gasthaus Specht, Stadtplatz 43 in Aichach zusammen mit dem BRK Aichach. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Es ist ein offenes Treffen mit Menschen unterschiedlicher Behinderungen. Der Treff findet immer am 1. Mittwoch im Monat statt.

Meitingen: 05.05., 02.06. und 07.07.2016, 15.00 Uhr:

Stammtisch in Meitingen im Cafe Contur, Hauptstr. 24. Ansprechpartner: Alfred Schwegler, Tel. 0 82 71/42 90 51. Der Stammtisch findet immer am 1. Donnerstag im Monat statt.

Friedberg: 04.05., 18.05., 01.06., 15.06., 29.06., 13.07., 27.07., 10.08. und 24.08.2016, 14.00 Uhr:

Stammtisch im Gasthof „Zur Linde“, Münchner Straße 1 in Friedberg. Ansprechpartner Fabian Sattich, Telefon 0 82 76/4 75. Der Stammtisch findet alle zwei Wochen statt.

Röfingen: 12.05., 09.06. und 14.07.2016, 14.00 Uhr:

Stammtisch im Gasthof " Zahler", Augsburger Straße 69 in Burgau/Röfingen. Ansprechpartner Johann Melcher, Telefon 0 82 26/12 30. Der Stammtisch findet immer am 2. Donnerstag im Monat statt.

Großaitingen: 10.05., 14.06. und 14.07.2016, 13.30 Uhr:

Stammtisch im Landgasthof "Zum grünen Kranz", Lindauer Straße 7 in Großaitingen. Ansprechpartner Helmut Kahlig, Telefon 08 21/70 91 20. Der Stammtisch findet immer am 2. Dienstag im Monat statt.

Echenbrunn: 18.05., 15.06. und 20.07.2016, 14.00 Uhr:

Stammtisch im Haus Sonne, Lauinger Straße 52 in Gundelfingen/Echenbrunn. Ansprechpartner Johann Melcher, Telefon 0 82 26/12 30. Der Stammtisch findet immer am 3. Mittwoch im Monat statt.

Neu-Ulm: 25.05., 22.06. und 27.07.2016, 14.00 Uhr:

Stammtisch im Gasthof „Schiff“, Kasernstraße 2 in Neu-Ulm. Der Stammtisch findet immer am 3. Mittwoch im Monat statt.

Donauwörth: 11.05., 08.06., 06.07. und 03.08.2016, 16.00 Uhr:

Smartphone-Treff und Stammtisch im Cafe Hummel, Bahnhofstraße 22 in Donauwörth. Ansprechpartner Werner Maier, Telefon 0 90 99/22 65. Der Treff findet alle 4 Wochen statt.

Augsburg: 19.05., 16.06. und 21.07.2016, 14.00 Uhr:

Stammtisch in der Gaststätte "Dimos" im Hochfeld, Firnhaberstraße 7 in Augsburg. Ansprechpartner Helmut Kahlig, Telefon 08 21/70 91 20. Der Stammtisch findet immer am 3. Donnerstag im Monat statt

Nördlingen: 27.05., 24.06. und 29.07.2016, 14.00 Uhr:

Stammtisch im Hotel am Ring, Bgm.-Reiger-Straße 14 in Nördlingen. Ansprechpartnerin Petra Ragginger, Telefon 0 90 83/96 95 16. Der Stammtisch findet immer am letzten Freitag im Monat statt.

Sportliche Aktivitäten

Kegeln: 18.05., 15.06.2016, 18.00 Uhr:

Kegeln in der Gaststätte Zugspitz-Klause in Augsburg, Zugspitzstraße 173, Endstation Neuer Ostfriedhof der Straßenbahnlinie 1. Das Kegeln findet alle 4 Wochen statt.

Wassergymnastik Augsburg: 02.05.2016, 17.00 Uhr und jeden weiteren Montag

im Februar, März und April, außer in den Osterferien im Zentralklinikum, Stenglinstraße 2 in Augsburg unter der Leitung von Familie Welz und Dieter Schmidt

Wassergymnastik Leipheim: 03.05.2016, 12.30 Uhr und jeden weiteren Dienstag,

außer in den Pfingstferien im Hallenbad Leipheim, Günzburger Str. 68. Ansprechpartner ist Johann Melcher, Tel. 08226/1230. Schach: 06.05.2016, 17.30 Uhr und jeden weiteren Freitag, außer in den Pfingstferien in der Gaststätte "Dimos" im Hochfeld, Firnhaberstr. 7 in Augsburg. Ansprechpartner: Anton Lindenmair, Tel. 08 21/72 22 01.

Torball:

Die Torball-Mannschaft des SV Reha trifft sich jeden Donnerstag von 17.45 bis 19.30 Uhr in der Turnhale vom Förderzentrum für Hörgeschädigte, Augsburg, Sommestr. 70. Mitspieler sind jederzeit willkommen.

Tanzen: 03.05., 07.06., und 05.07.2016 von 14.00  bis 16.00 Uhr

im Mehrgenerationentreff, Johann-Strauß-Str. 11, Augsburg-Haunstetten.

Tanzen: 10.05., 14.06. und 12.07.2016 von 15.00 bis 17.00 Uhr

im Mehrgenerationentreff, Blücherstraße 1, Augsburg-Lechhausen.

Beratungsstunden

Möttingen: 12.05., 16.06., 14.07. und 11.08.2016, 16 - 18 Uhr:

Beratungsstunde im Rathaus in Möttingen im Landkreis Donau-Ries mit Petra Ragginger.

Nördlingen: 23.06., 28.07. und 11.08.2016, 14 - 17 Uhr:

Beratungsstunde im Rathaus in Nördlingen im Landkreis Donau-Ries mit Petra Ragginger.

Was ist sonst noch wichtig

Der Mitgliedsbeitrag wird in diesem Jahr
aus datenverarbeitungstechnischen Gründen in der Woche ab 09.05.2016 per Bankeinzug von Ihrem Konto abgebucht. Wir bitten Sie, dies auf Ihrem Bankkonto zu berücksichtigen. Falls Sie Ihren Mitgliedsbeitrag immer selber überweisen und dies 2016 noch nicht gemacht haben, bitten wir Sie, die Überweisung baldmöglichst zu veranlassen.

Sie wissen doch, der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. lebt von seinen Mitgliedern, von Spenden und von ehrenamtlicher Arbeit. Wir bedanken uns für die Begleichung des Jahresbeitrages in Höhe von 75,00 Euro.

Unser Rehadienst:

Haben Sie Probleme bei einem kleinen Gerät die Batterien auszuwechseln? Trauen Sie sich nicht zu, eine lockere Schraube wieder selbst festzudrehen? Auch diese Tätigkeiten fallen in den Bereich der Lebenspraktischen Fähigkeiten. Wenn Sie kleine Reparaturen im Haushalt ohne Hilfe ausführen wollen, können Sie sich an unseren Rehadienst (Annette Wohlfromm und Christine Krumpen) wenden unter Tel. 08 21/45 54 15-24. Wir erarbeiten mit Ihnen die nötigen Strategien, um wieder selbständiger zu werden.

Seminar im Aura-Hotel Saulgrub:

"Selbstbestimmt, sicher, gesund und aktiv mit Sehbehinderung", ein Seminar der Koordinierungsstelle Leben mit Sehbehinderung im AURA-HOTEL Saulgrub vom 23. bis 26.06.2016. Anmeldungen bitte direkt im Aura-Hotel Saulgrub, Tel. 0 88 45/99-0.

SightCity, Europas größte Blindenmesse:

Wie können Barrieren für sehbehinderte und blinde Menschen in Alltag und Beruf abgebaut werden? Darüber informiert vom 18. bis 20.05.2016 die SightCity, Europas größte Hilfsmittelmesse für blinde und sehbehinderte Menschen. 120 Aussteller präsentieren im Frankfurter Sheraton-Hotel ihre Hilfsmittel und Serviceangebote. Ein großes Vortragsprogramm stellt außerdem aktuelle Entwicklungen im Bereich Low Vision vor. 
Kostenloser Abholservice der SightCity Frankfurt
Sowohl am Fern- als auch am S-Bahnhof finden Sie zu jeder vollen und halben Stunde SightCity-Personal, das Sie direkt zur SightCity begleitet. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie das SightCity-Personal erkennen kann. Den SightCity-Besucherservice erreichen Sie während der Veranstaltung unter Tel. 01 51/10 42 59 16.

Ich wünsche Ihnen frühlingshafte und später sommerliche Temperaturen, die wir dann bei unseren Veranstaltungen genießen können. Allen Vorlesern und Begleitern danken wir für ihre Unterstützung. Ich freue mich auf Sie bei einer unserer Aktivitäten!

Mit freundlichen Grüßen

Alfred Schwegler

Bezirksgruppenleiter,
der Bezirksgruppenausschuss
und das Team des BBZ

Zusätzliche Informationen