Rundschreiben Bezirksgruppe Schwaben-Augsburg

Rundschreiben 2/2014

Liebe Mitglieder, liebe fördernde Mitglieder, liebe Eltern blinder und sehbehinderter Kinder,

zum Frühlingsbeginn möchten wir uns bei Ihnen melden, um Sie wieder mit den aktuellsten Neuigkeiten zu versorgen.

  • Spargelessen
  • Radersdorfer See
  • Schwabenwoche 2014
  • Jahresausflug 2014
  • Telefonzeitung
  • Öffnungszeiten
  • Bastelnachmittag in der Bezirksgruppe Schwaben Augsburg
  • Wassergymnastik für Blinde und Sehbehinderte in Leipheim
  • Sehbehindertenseminar 2014: „Nicht blind, nicht sehend – Tricks und Kniffe für das tägliche Leben
  • Lesung der Bayerischen Blindenhörbücherei München in Augsburg
  • Mobilitätstraining der Stadtwerke Augsburg
  • Sportler-Begleitung

 

 

 

Spargelessen

Endlich ist es wieder soweit, die Spargelsaison steht vor der Tür! Am Mittwoch, 28. Mai 2014 findet unser alljährliches Spargelessen auf dem Bauernhof der Familie Losinger in Wulfertshausen bei Friedberg, Radegundisstr. 22 statt. Spargel satt, Schinken und Kartoffeln sowie eine ½ Flasche Wein gibt es für € 13,50 pro Person. Nicht unerwähnt wollen wir lassen, dass heuer im Vergleich zu den Jahren zuvor eine Einzelbestuhlung an den Tischen vorhanden ist (keine Bänke mehr). Beginn ist um 12:30 Uhr.

Die möglichen Fahrzeiten:

Ihre Hinfahrtmöglichkeiten ab Augsburg Hauptbahnhof:

1. AVV-Bus-Linie 210 Bahnsteig F

Augsburg Hauptbahnhof 11:33 Uhr

Wulfertshausen Feuerhaus 12:01 Uhr

2. AVV-Bus-Linie 211 Bahnsteig F

Augsburg Hauptbahnhof 12:03 Uhr

Wulfertshausen Feuerhaus 12:31 Uhr

Ihre Rückfahrtmöglichkeiten ab Wulfertshausen:

1. AVV-Bus-Linie 211

Wulfertshausen Feuerhaus 15:56 Uhr

Augsburg Hauptbahnhof 16:27 Uhr

2. AVV-Bus-Linie 210

Wulfertshausen Feuerhaus 16:26 Uhr

Augsburg Hauptbahnhof 16:57 Uhr

Bitte melden Sie sich zu diesem schmackhaften Ausflug bis spätestens Freitag, 16. Mai 2013 im BBZ unter 08 21-4 55 41 50 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Radersdorfer See

Auch in diesem Jahr wollen wir auf vielfachen Wunsch wieder einen Ausflug zum Radersdorfer See machen und laden hierzu alle Mitglieder der Bezirksgruppe recht herzlich ein. Der Ausflug findet am Mittwoch, 02. Juli 2014 statt. Nach einer musikalischen Begrüßung am Bahnhof Radersdorf, laufen wir gemütlich das kurze Stück zum See. In der Gaststätte „Seestuben“ besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Danach kann eine kleine Wanderung unternommen, im See geschwommen oder bei schönem Wetter die Sonne auf der „Seeterasse“ genossen werden. Auch Freiherr Umberto von Beck-Peccoz hat sein Kommen wieder in Aussicht gestellt.

Abfahrt ab Augsburg Hbf um 10:45 Uhr und Friedberg um 10:58 Uhr. Rückfahrt nach Augsburg/Friedberg ist jeweils stündlich möglich (15:34 Uhr; 16:34 usw.). Wenn Sie Lust haben, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, bitten wir Sie, sich bis zum Montag, 10. Juni 2013 im BBZ unter 08 21-4 55 41 50 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

Schwabenwoche 2014

Unser Begegnungsaufenthalt der Bezirksgruppe im AURA – Hotel Kur- und Begegnungszentrum Saulgrub findet heuer – wie bereits im Rundschreiben 01/2014 angekündigt - vom Samstag, 05. Juli bis Samstag, 12. Juli 2014 statt.

Für die Hin- und Rückfahrt wird ein Bus eingesetzt, der über Neu-Ulm, Günzburg und Augsburg nach Saulgrub fährt. Die genauen Abfahrtsorte und –zeiten werden noch bekannt gegeben. Der Fahrpreis wird nach der Anzahl der Mitfahrer berechnet. Das Geld hierfür wird im Bus eingesammelt. Für alle Teilnehmer gelten folgende Preise: Belegung Doppelzimmer pro Tag mit Halbpension 64,00 € (VP 72,00 €), für Belegung Einzelzimmer pro Tag mit Halbpension 71,00 € (VP 79,00 €); auf diese Preise erhalten Sie einen Gruppenrabatt i. H. von 10%. Wir empfehlen, zur Sicherheit beim AURA-Hotel eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens Freitag 23. Mai 2014 im BBZ unter Telefon 08 21-4 55 41 50 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Geben Sie uns unbedingt bei der Anmeldung mit an, ob Sie mit dem Bus nach Saulgrub fahren oder ob die Anreise mit dem privaten PKW erfolgt.

Jahresausflug 2014

Unser diesjähriger kulinarischer Jahresausflug führt uns am Samstag, 30. August 2014 nach Böserscheidegg im Allgäu und an den Bodensee nach Lindau und Nonnenhorn. Die Fahrt führt über Augsburg (Treffpunkt Lidl-Parkplatz am Senkelbach, ca. 7:15 Uhr) nach Günzburg Bahnhof (ca. 8:00 Uhr) und Neu-Ulm Bahnhof (ca. 8:45 Uhr) nach Böserscheidegg im Allgäu. In der dortigen Dorfsennerei erfahren wir bei einer Führung alles über die Milchverwertung und Käsezubereitung. Nach der Verköstigung können Sie gerne verschiedene Sorten Allgäuer Käse kaufen. Bitte bringen Sie hierfür geeignete, verschließbare Behälter mit. Anschließend fahren wir über die deutsche Alpenstrasse weiter nach Lindau am Bodensee. Dort besteht die Möglichkeit zum Mittagessen. Von Lindau fahren wir mit dem Schiff über Wasserburg nach Non-nenhorn. Dort besuchen wir das Weingut Hornstein. Anschließend werden wir alles über den Weinbau und die Herstellung verschiedener Weine erfahren. Eine Weinprobe mit fünf verschiedenen Bodenseewei-nen ist inklusive. Es besteht danach die Möglichkeit während der Weinprobe sich mit einer Jause für die Heimfahrt zu stärken und die Rückreise über Neu-Ulm, Günzburg und Augsburg anzutreten. Die genauen Abfahrt- und Ankunftszeiten werden den Teilnehmern auf der Rechnung mitgeteilt. Der Fahrpreis beträgt € 35,00. Darin enthalten sind die Busfahrt, ein kleines Frühstück im Bus, die Besichtigung der Sennerei mit kleiner Verköstigung, die Schifffahrt von Lindau nach Nonnenhorn und die Weinprobe (ohne Jause).

Anmeldeschluss ist Montag, 28. Juli 2014. Für verbindliche Anmeldungen stehen wir Ihnen in der Bezirksgruppe gern zur Verfügung.

Telefonzeitung

Für alle, die die Telefonzeitung der Augsburger Allgemeinen und ihren Heimatausgaben noch nicht kennen, bieten wir ein zweiwöchiges kostenloses Probehören an. Ein monatliches Abonnement kostet 7,99 €. Wir beraten und informieren Sie gerne unter 08 21–4 55 41 50.

Öffnungszeiten

Das Beratungs- und Begegnungszentrum in Augsburg ist an folgenden Tagen geschlossen:

  • Freitag, 30.05.2014 – der Tag nach Christi Himmelfahrt
  • Montag, 16.06.2014 – Freitag, 20.06.2014 - in der zweiten Woche nach Pfingsten
  • Freitag, 25.08.2014 - Freitag 05.09.2014 - Sommerurlaub

Wichtige Mitteilungen sowie Anmeldungen zu Veranstaltungen können Sie gerne unserem Anrufbeantworter anvertrauen.

Bastelnachmittag in der Bezirksgruppe Schwaben Augsburg

Jeden 2. Mittwoch eines Monats findet in der Bezirksgruppe ein Bastelnachmittag statt, der von Frau Ursula Hoppmann geleitet wird. Die Teilnehmer haben einen Unkostenbeitrag von 3 € pro Bastelnachmittag. Interessierte melden sich bitte bei der Bezirksgruppe.

Wassergymnastik für Blinde und Sehbehinderte in Leipheim

Jeden Dienstag findet im Hallenbad Leipheim, Günzburger Straße 68 Wassergymnastik statt. Interessierte erhalten mehr Informationen bei Herrn Johann Melcher, Telefon 0 82 26-12 30.

Sehbehindertenseminar 2014: „Nicht blind, nicht sehend – Tricks und Kniffe für das tägliche Leben

Termin: Donnerstag, 02.10. bis Sonntag, 05.10.2014

Anmeldeschluss: 22.08.2014

Teilnehmehrzahl: maximal 12 Personen

Dieses Seminar soll interessierten Menschen mit Seheinschränkung – insbesondere Neubetroffenen – einen Einblick darüber verschaffen, wie durch ein Training und den Einsatz von Lebenspraktischen Fähigkeiten (LPF) der Alltag wieder selbstständig bewältigt werden kann.
Ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens ist die Aufnahme von Informationen. Deshalb beschäftigen Sie sich im Seminar einen Tag lang gezielt mit dem optischen Lesen mittels verschiedener Techniken und Sehhilfen.

Erfahrene Rehabilitationstrainer, die speziell für die Arbeit mit sehbe-hinderten Menschen ausgebildet sind, vermitteln Techniken, die das Erledigen täglich anfallender Aufgaben erleichtern. Sie unterweisen Sie im Gebrauch optischer und elektronischer Sehhilfen, damit auch das Lesen wieder einfacher geht. Die Arbeit mit Kontrasten und der optimalen Beleuchtung spielt dabei eine wichtige Rolle. Außerdem lernen Sie Hilfsmittel verschiedenster Art kennen, die Ihnen im Alltag nutzen.
In den praktischen Einheiten wenden Sie die erlernten Techniken an und setzen die vorgestellten Hilfsmittel ein, z.B. bei einer gemeinsamen Leserunde und vieles mehr.

Ist Ihr Interesse geweckt? Nähere Informationen und Preise erhalten Sie beim AURA Hotel Kur- und Begegnungszentrum Saulgrub, Telefon 0 88 45-9 90, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lesung der Bayerischen Blindenhörbücherei München in Augsburg

Am Mittwoch, 17. September 2014 findet ab 17:00 Uhr im Veranstal-tungssaal der Neuen Stadtbücherei eine Lesung von der Bayerischen Blindenhörbücherei München statt. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem nächsten Rundschreiben. Interessierte können sich bereits heute in der Bezirksgruppe vormerken lassen.

Mobilitätstraining der Stadtwerke Augsburg

Die Stadtwerke Augsburg und der Behindertenbeirat der Stadt Augs-burg laden zu einem Training an und in den Fahrzeugen ein, um behinderten Menschen die Nutzung der Straßenbahn zu erleichtern.

Treffpunkt ist Mittwoch, 21. Mai 2014 um 16:00 Uhr am Straßenbahnbetriebshof, Baumgartnerstraße 11 (bei den roten Eingangstüren).
Teilnehmerzahl: 15 Personen + Begleitung
Anmelden können Sie sich beim Behindertenbeirat der Stadt Augsburg unter Telefon 08 21–3 24 43 30 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportler-Begleitung

Herr Markus Schulz (38 Jahre alt), wohnhaft in Augsburg Lechhausen sucht geeignete Trainingspartner. Er betreibt Triathlon in der Sprint-/Volksdistanz. Er hat bisher noch nie Sport mit Blinden getrieben, möchte es aber gern testen. Er läuft, fährt Rad und schwimmt gerne. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte direkt bei Herrn Schulz unter Telefon 0 15 75–7 08 88 32 oder schreiben Sie eine SMS- oder WhatsApp-Nachricht.

Damit wären wir wieder am Ende des Rundschreibens angelangt. Wir wünschen Ihnen allen eine gute Zeit und würden uns freuen, wenn wir Sie bei unseren Bezirksgruppenveranstaltungen begrüßen könnten.

Es verabschiedet sich für diesmal von Ihnen

Fabian Sattich
Bezirksgruppenleiter
der Bezirksgruppenausschuss
und das Team des BBZ Augsburg

Zusätzliche Informationen