Über uns

wegweiser zukunft4Der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V. (BBSB) ist die Selbsthilfeorganisation der über 80.000 blinden und sehbehinderten Menschen in Bayern sowie der in Bayern lebenden Personen, deren Erkrankung zu Blindheit oder Sehbehinderung führen kann.

Er vertritt ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.

Ziel des BBSB ist, blinden und sehbehinderten Menschen ein selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

In 10 Beratungs- und Begegnungszentren bietet der BBSB wohnortnahe Hilfen an. Dazu gehören der ambulante Reha-Dienst mit selbständiger Haushalts- und Lebensführung, sozialrechtliche Beratung, individueller Textservice, berufliche Rehabilitation, Austausch mit Gleichbetroffenen, Freizeit und Fortbildung.

 Die Konzeption 2020 stellt den aktuellen Stand der Arbeit des BBSB dar und ist zugleich der Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

 

Zusätzliche Informationen