Newsletter bbsb-inform

Aufgehts zur Landesgartenschau in Pfaffenhofen an der Ilm – Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen - BBSB-Inform - 09.06.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit Hilfe engagierter Partner wie der Wirtschafts- und Fördergesellschaft Pfaffenhofen (WSP), dem Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt, der kommunalen Behindertenbeauftragten Andrea Lindner-Kumpf, dem Servicebüro barrierefreie Umwelt beim Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund und über 40 Gästeführern kann die Gartenschau eine Vielzahl unterschiedlichster Führungen anbieten: auch für Besucher mit Handicap.

Sehbehinderte Besucher erhalten am Eingang zusätzlich einen Tastplan mit einer Übersicht zum Gelände,  hörbehinderte Gäste werden von einer Gebärden-Dolmetscherin begleitet.  

Während der Landesgartenschau, die vom 24.05. bis 20.08.2017 in Pfaffenhofen an der Ilm ihre Pforten öffnet, werden u.a. auch Führungen für Blinde und Sehbehinderte angeboten.

Es gibt sowohl die Möglichkeit, als Gruppe eine Führung zu buchen oder als Einzelpersonen an einer Führung teilzunehmen. Für diese Führungen gibt es feste Termine.

Gruppenführungen:

Gruppenbuchung der Gartenschau-Tour für Besucher mit Sehbehinderung oder Hörbehinderung Eine Führung dauert 90 Minuten, und kostet 89 EUR. Maximal 15 Personen können teilnehmen.

 

Für Besucher mit Sehbehinderung, welche individuell als Einzelpersonen anreisen möchten, bieten die folgenden Führungstermine die Möglichkeit, die Gartenschau kennenzulernen:

18.06. ab 11:00 Uhr, 23. Juli ab 11:00 Uhr

Und 15.08. ab 14 Uhr.

Die Führung dauert 90 Minuten, maximal 15 Personen können teilnehmen und sie kostet 4,00 EUR für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sind frei.

Um Voranmeldung wird gebeten

 

Anlässlich der Senioren- und Inklusionstage des Landkreises Pfaffenhofen vom 22.-24.06. werden kostenfrei Gartenschauführungen für Besucher mit Seh- oder Hörbehinderung angeboten. Um Voranmeldung wird auch dafür gebeten.

Der Termin der kostenfreien Führung für Besucher mit Sehbehinderung ist der 24.06. ab 14:00 Uhr.

Auch diese Führung Dauert 90 Minuten und es können maximal 15 Personen teilnehmen. Treffpunkt ist der Heimat Pavillon des Landkreis Pfaffenhofen

Kontakt für Anfragen und Buchungen:

Karen Bendig Wirtschafts- und Fördergesellschaft Pfaffenhofen (WSP) Telefon 0 84 41 – 4 05 50 14

Mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen.

Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Judith Faltl Telefon 0 89 - 68 52 58

Wenn Sie sich zum BBSB-Inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an

mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen