Pressemitteilung Archiv 2011

Münchner Herz 2011

Johannes Heesters beim „Münchner Herz“

München, 21.10.11

Wenn Freude und Glück zusammentreffen, dann ist dies ein „Glücksfall“. Für Max Spiegl, dem Gestalter der Benefizveranstaltungen zugunsten des Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbundes (BBSB), dem „Münchner Herz – wia’s singt und klingt“, trifft dies am Freitag, den 21. Oktober im Prinzregententheater zu.

Johannes Heesters, Foto: Simone RethelUnter dem Titel „MUSIK IST TRUMPF“ bringen Studierende der Bayer. Theaterakademie August Everding bekannt - beliebte Operettenmelodien, inszeniert von Malte C. Lachmann, am Flügel begleitet von Maria Fitzgerald, das Georg Schwenk-Ensemble, Alois Rottenaicher und Rose Bihler-Shah, Christian Gegg und Uli Kümpfel werden mit unvergessenen Peter Kreuder-Melodien das Publikum begeistern.
Höhepunkt des Abends: Johannes „Jopie“ Heesters, der in einzigartiger Weise und Stimme in „seinem Element“, nämlich auf der Bühne zu bewundern ist. Ein Programm und Festabend, wie er schöner nicht sein kann.

Eintrittskarten zu € 25,-- / € 20,-- / € 15,-- (zuzügl. Vorverk.-Geb.) bei allen MT – MÜNCHENTICKET Vorverkaufsstellen

Zusätzliche Informationen