Pressemitteilung Archiv 2011

BIT-Zentrum des BBSB feiert 25-jähriges Jubiläum

München, 23.03.11

Das in Deutschland einmalige Beratungs-, Informations- und Textservice-Zentrum, kurz BIT-Zentrum, des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. (BBSB) feiert 2011 sein 25-jähriges Bestehen.

Die Philosophie der Anfangstage, individuell für die Bedürfnisse der Kunden zu produzieren, ist heute noch gültig. Unbürokratisch und kostengünstig setzt das BIT-Zentrum Texte, Zeichnungen und Literatur jeglicher Art und nach Kundenwunsch in barrierefreie, blinden- und sehbehindertengerechte Formate um.

Etwa 300 gedruckte Brailletexte und 500 DAISY-Hörbücher werden von einem kleinen Team jährlich produziert. Dazu kommen Aufträge in MAXI-Druck (Großdruck für Sehbehinderte), taktile Abbildungen und digitale Fassungen sowie ein Sortiment Zeitschriften im Audioformat und in Blindenschrift.

Gegründet wurde das BIT-Zentrum 1986. Vorbild war ein Textservicezentrum der Schweizerischen Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte (SBS). Professor Dr. Ebersold brachte das technische Know-how der Eidgenossen zum BBSB nach München.

Die erste Leitung des BIT-Zentrums übernahm der heutige Landesgeschäftsführer des BBSB, Christian Seuß. Mitarbeiter der ersten Stunde waren Marianne Ansahl, die bis Ende 2009 den Aufsprachedienst betreute, und Elmar Dosch. Dieser bildete eifrig Zivildienstleistende für die Braillebuch-Produktion aus, die bald ebenso eifrig Bücher in Brailledrucke umsetzten. Das kreative Potenzial führte zu Zeitschriften wie Rocket (Musikmagazin), Marathon (Sport) und dem vielbeachteten Kinomagazin Preview für blinde und sehbehinderte Menschen.

Dass dadurch der Hörfilm nach Deutschland kam und von Elmar Dosch und Bernd Benecke (damals ZDL) über die Jahre beharrlich ausgebaut und ins Fernsehen gebracht wurde, ist eine der großen Erfolgsgeschichten aus dem BIT.

Auch wenn der offizielle Geburtstag erst im Sommer stattfindet, hat das Jubiläumsjahr des BIT-Zentrums mit dem neuen Jahr begonnen.

Darüber freuen sich zunächst die Kunden, die bei allen derzeit in der Werbung befindlichen Titeln 25 % sparen und ab einem Bestellwert von 50 € noch zusätzlich eine schicke Jubiläumstasche erhalten. Außerdem wird es im Jubiläumsjahr neue Titel aus verschiedenen Themengebieten als DAISY-Hörbuch oder Brailleausgabe im Rahmen einer kostengünstigen Jubiläumsedition geben.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Pressekontakt BIT-Zentrum

Robert Müller
Leitung BIT-Zentrum
Tel.: 0 89/5 59 88–1 37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen