Pressemitteilung Archiv 2014

BIT-Teleservice des BBSB mit neuer Nummer

Seit 11. Juni 2014 hat der BIT-Teleservice des Bayerischen Blinden- und Sehbe-hindertenbundes e.V. (BBSB) eine neue Telefonnummer.
Wählen Sie 089/14 377 399, dann wird Ihnen wie gewohnt der Videotext von ARD, ZDF und Bayerntext vorgelesen.

Durch eine neue technische Lösung konnte die Sprachqualität der Ansage erheblich ver-bessert werden.

Der BIT-Teleservice ist ein Angebot des Beratungs-, Informations- und Textservice-Zentrums (BIT), einer Einrichtung des BBSB. Das BIT-Zentrum setzt Texte aller Art in bar-rierefreie Formate wie Blindenschrift, Hörbücher, Großdruck und barrierefreie PDFs um.

Pro Jahr verzeichnet der BIT-Teleservice rund 25.000 Anrufe.

Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch unter 089/559 88-132 an Elke Runte, BBSB Leiterin des Bereichs Kommunikation, wenden. Oder schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen