Tourismus

Für blinde und sehbehinderte Menschen kann die eigentlich schönste Zeit im Jahr, der Urlaub, schnell zu einem Erlebnis voller Hürden werden. Die Auszeit vom Alltag ist damit wenig erholsam. Der BBSB möchte dazu beitragen, Tourismus- und Kulturangebote in Bayern für Menschen mit Seheinschränkung auszubauen, und setzt sich daher für folgende Bereiche ein:  

  • Bayernweite Beratung von Organisatoren und Anbietern bei der Konzeption und Weiterentwicklung barrierefreier Tourismus- und Kulturangebote.
  • Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Tourismus des DBSV und den Tourismusbeauftragten der Landesvereine des DBSV.
  • Schnittstelle zu und Vernetzung mit Organisationen und Institutionen, die im Bereich barrierefreie Tourismus- und Kulturangebote aktiv sind.

Kontakt

Anfragen zum Thema Tourismus

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen