Samstag, 28. September 2019

BBSB-Inform Basar – BBSB-Inform – 28.09.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie lesen heute folgende Angebote: Bildschirmlesegerät Hedo View zu verschenken Bildschirmlesegerät Topolino smart von Reinecker Vision zu verkaufen Bildschirmlesegerät Videomatik VEO der Firma Reinecker zu verkaufen Bildschirmlesegerät Hedo View zu verschenken Über die Bezirksgruppe Oberbayern München erreichte uns das Angebot eines Bildschirmlesegerät Hedo View. Das Gerät stammt aus dem Jahr 2008, eine Anleitung ist dabei. Das Gerät muß selbst abgeholt werden. Bei Interesse wenden sie sich an die Blickpunkt AUGE Beratungsstelle München des BBSB e. V., Telefon 0 89 55 9 88 111 oder Mailto:muenchen@bbsb.org. Bildschirmlesegerät Topolino smart von Reinecker Vision zu verkaufen Frau Urig verkauft ein Bildschirmlesegerät Topolino smart von Reinecker Vision. Es handelt sich um ein Mobiles Lesegerät mit Kamerafunktion auch für Tafeln usw. Das Gerät kann an den PC, Laptop oder einen allein stehenden Monitor angeschlossen werden. Genauere technische Daten finden Sie auf der Website der Firma Reinecker Vision. Neupreis: 3765 €, Kreuztisch: 295 €, Baujahr 2011, Verkauf zusammen für 500€ Das Gerät ist voll funktionstüchtig. Es ist leicht und in einer passenden Tasche gut zu transportieren. Versand mit Aufpreis möglich. Zur Abholung in München/ Stadtteil Neuhadern. Kontakt: Frau Uhrig, Telefon 01 76 31 34 45 00. Bildschirmlesegerät Videomatik VEO der Firma Reinecker zu verkaufen Das Gerät ist neuwertig und wurde nur 2x benutzt. Neupreis 4000€ Zu verkaufen für 1000€ VB. Kontakt: Ulrike Hübner, Telefon 0 81 02 77 81 70, Mobil 01 52 21 75 43 87. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: BBSB-Inform verbreitet unentgeltlich Ihre Kleinanzeige bis zu einer Länge von 300 Zeichen, wenn sie einen Bezug zur Blindheit oder zu eingeschränktem Sehvermögen hat. Kommerzielle Anzeigen und Anzeigen unter Chiffre sind ausgeschlossen. Bei Verkaufsanzeigen muss der Anbieter Eigentümer des angebotenen Artikels sein. Manche Hilfsmittel, die von einer Krankenkasse finanziert wurden, bleiben in deren Eigentum und dürfen vom Versicherten nicht verkauft werden. Bitte achten Sie deshalb darauf, ausschließlich Hilfsmittel aus Privat-eigentum anzubieten. Ihre Anzeige senden Sie bitte per E-Mail an bbsb-inform@bbsb.org, als Fax unter 089 55988 266 oder in Schriftform (Braille oder Druckschrift) an den Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund, Frau Judith Faltl, Arnulfstraße 22, 80335 München. Ihre Anzeige kann im BBSB-Inform Basar jeweils am letzten Samstag eines Monats erscheinen, wenn sie der Redaktion bis zum vorletzten Samstag des Monats vorliegt. Der BBSB schließt jegliche Haftung für den Fall aus, dass BBSB-Inform Basar nicht wie vorgesehen erscheint oder Ihre Anzeige trotz rechtzeitiger Vorlage keine Verbreitung findet. Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org