Freitag, 18. Februar 2022

Angebote von Sehbehindert – aber Richtig: Achtwöchiges Online-Coaching und Seminare “Menschen machen Leute” und “Ich bin mir selbst etwas Wert!” – BBSB-Inform – 18.02.2022

Heute haben wir für Sie einige Angebote des Vereins Sehbehindert – aber Richtig e. V., die Sie möglicherweise interessieren könnten.

Sehbehindert – aber Richtig schreibt hierzu:


Sie entwickeln sich persönlich gerne weiter und befassen sich mit unterschiedlichen Themen? Dann sind Sie bei Sehbehindert – aber Richtig genau Richtig! 

Im März bietet Sehbehindert – aber Richtig wieder verschiedene Online-Events für sehbehinderte und blinde Menschen zur persönlichen Weiterentwicklung an. Durch unsere Seheinschränkung kann es zu mehr Herausforderungen kommen. Unsere Online-Events tragen zu einen für sich selbst stimmigeren Umgang mit der Sehbehinderung bei. Folgende drei Angebote stehen zur Wahl:

1) Wir gehen wieder in die nächste Runde mit unserem Online-Coaching. Wir starten wieder unser Intensives, achtwöchiges Online-Coaching für ein noch selbstbestimmteres und selbstbewussteres Leben vom 1. März – 23. April 2022. 

2) Spannendes Online-Seminar: “Menschen machen Leute” am 12. März 2022. Wir werden von unserem sozialen Umfeld stark beeinflusst und werfen einen Blick darauf, wie das genau geschieht und wie wir diese Kraft für unsren Erfolg nutzen können. 

3) Kurzweiliges Online-Seminar: ”Ich bin mir selbst etwas Wert” am 26. März 2022. Unser Gedanken und wie wir daraus handeln ist oft entscheidend über unser Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein. 

Weiteren Informationen zu den Online-Events erhalten Sie nachfolgend. Die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie am Ende der Nachricht.

Zu 1) Online-Coaching 

Kennen Sie das… 
Personen ohne Seheinschränkung können die Sehbehinderung nicht wirklich einschätzen, seine eigenen Fähigkeiten werden manchmal von anderen Menschen unterschätzt, deshalb lässt man sich von anderen Menschen verunsichern und fühlt sich ihnen gegenüber klein. 

Das passiert im Alltag sowohl im Arbeits- als auch im Privatleben. Beispielweise, weil mir Dinge selbstverständlich abgenommen werden oder davon ausgegangen wird, bestimmte Dinge selbst nicht tun zu können. Obwohl ich diese eigentlich selbst könnte. Durch das fehlende Zutrauen meiner Umgebung in meine Fähigkeiten, werde ich unsicher, das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen ist getrübt. 

Was wäre, wenn es die Möglichkeit gäbe, sich gegenseitig zu stärken, um ein noch selbstbewussteres und selbstbestimmteres Leben zu führen. 

Die Organisation “Sehbehindert – aber Richtig” bietet Ihnen ein intensives, achtwöchiges Online-Coaching in der Gruppe an. 

Dabei können Sie sich darauf verlassen, dass wir nur Personen bei uns aufnehmen, die wirklich ihre Unsicherheit abbauen wollen und die anderen Menschen in der Gruppe unterstützen möchten. 

Wir werden uns mit folgenden Themen auseinandersetzen: 
Wie kann ich meine Unsicherheit abbauen? 
Wie kann ich mein Selbstwertgefühl steigern? 
Wie schaffe ich einen selbstbewussteren Umgang mit meiner Einschränkung? 
Wie kann ich von anderen so wahrgenommen werden, wie ich es mir wünsche? 

Dieses Format basiert auf drei wichtige Säulen: 
Leitung und Input durch erfahrene, selbst sehbehinderte und blinde Sozialpädgog*innen.
Zugang zur Online-Plattform, um außerhalb der Gruppentreffen an individuelle Themen arbeiten zu können.
Gegenseitiger Austausch und Unterstützung der Teilnehmenden untereinander.

Zufriedenheitsgarantie: 
Sollten Sie mit dem Online-Coaching nicht zufrieden sein, erstatten wir dir bis zu sieben Tagen nach dem letzten Termin vom Online-Coaching den vollen Betrag an Sie zurück. 

Nachlass auf Anfrage: 
Wenn Sie Sozialleistungen beziehen, kommen Sie gerne auf uns zu und wir vereinbaren mit dir einen individuellen Betrag. 

Wann und wie oft? 
In acht Wochen finden insgesamt 16 Termine immer dienstags und samstags statt. 
Beginn ist am 1. März 2022 und endet am 23. April 2022. 

Genauere Informationen finden Sie unter: www.sehbehindert.org 

Wie geht es weiter? 

Sobald Sie sich bei uns melden, vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Erstgespräch für ein gegenseitiges Kennenlernen. Erst nach dem Gespräch entscheiden Sie, ob Sie am Online-Coaching teilnehmen möchtest.   

Zu 2) Online-Seminar: “Ich bin mir selbst etwas Wert”

Sie lernen sich selbst gerne kennen und sind auf der Suche nach neuen Erkenntnissen über sich? Das Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit, mit Achtung auf Ihr Selbstwertgefühl zu blicken und richtet sich an Personen, die gerne wissen möchten, wie sie ihr Selbstwertgefühl weiter steigern können. 
  
Inhalt:
Vorstellung eines Modells zur Auswirkung des Selbstwertgefühls,
Strategie zur Steigerung des Selbstwertgefühls,
Austausch mit den Teilnehmenden,

Ziel:
Die Teilnehmenden kennen eine Strategie, mit deren Hilfe sie ihr Selbstwertgefühl steigern können. 

Wann: 
26. März | 13:00 – 16:00 Uhr

Zu 3) Online-Seminar: “Menschen machen Leute” 

Kennen Sie diese Aussage: “Zeig mir deine engsten Freund*innen und ich sage dir wer du bist.” Unsere Persönlichkeit formen wir täglich besonders durch den Umgang mit anderen Menschen. Dabei kommt es sehr darauf an, mit welchen Arten von Menschen wir Kontakt haben. Dieses Online-Seminar richtet sich an Personen, die sich damit auseinandersetzen möchten, wie ihr Kontakt zu bestimmten Personengruppen ihre Persönlichkeit prägt. 

Inhalt:
Die Besonderheit von Spiegelneuronen,
Das Reflektieren der persönlichen Kontakte und die daraus resultierenden Denk- und Verhaltensweisen,
Austausch mit den Teilnehmenden,

Ziel:
Die Teilnehmenden sind sensibilisiert welche Auswirkung zwischenmenschliche Kontakte auf eigene Denk- und Verhaltensweisen haben. 

Wann: 
12. März | 13:00 – 16:00 Uhr

Für alle drei Veranstaltungen können Sie sich wie folgt anmelden:

Wenn Sie sich für ein das Online-Seminar anmelden möchten, können Sie es auf unserer Website direkt unter www.sehhbehindert.orgbuchen oder uns kontaktieren:
Mail: anmeldung@sehbehindert-aberrichtig.de  
Mobil: 0157 / 37 15 08 87 
Bitte sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie gerne umgehend zurück.

Für die hier angebotenen Inhalte ist ausschließlich der genannte Veranstalter verantwortlich. Änderungen vorbehalten. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Sehbehindert – aber Richtig direkt.

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des BBSB e.V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/