Mittwoch, 04. Dezember 2019

BIT Buch im Dezember: Das ungezähmte Böse. Die berühmtesten Fälle des Sherlock Holmes unter den Psychiatern. – BBSB-Inform -02.12.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, Was Dr. Brussel bei der Aufklärung rätselhafter Verbrechen leistet, grenzt scheinbar an Hexerei. In Wahrheit ist es die Suche des Seelenarztes nach dem ungezähmten Bösen. Ihm ist Dr. Brussel auf der Spur. Der ehemalige FBI-Chefpsychiater lässt den Leser an der aufregenden Jagd nach dem Täter teilnehmen. Und er eröffnet ihm damit auch erstaunliche Einblicke in das Dunkelste der menschlichen Seele. Dieses Buch ist ein Abenteuer voll kriminalistischer Spannung. Sprecher: Peter Unglert Best.-Nr.: A08027-Y1, DAISY-Hörbuch, 445 Minuten, 1 CD, 29,00 €. Kontakt- und Bestelldaten BBSB e. V. BIT-Zentrum Arnulfstr. 22, 80335 München Bestellhotline: 0 89 55 9 88 136 Herr Färber 24h-Bestellservice: 0 89 55 9 88 144 Anrufbeantworter Telefax: 0 89 55 9 88 336 E-Mail: bit-bestellservice@bbsb.org Internet: www.bbsb.org Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org