Mittwoch, 11. November 2020

DBSV sucht Referent/Referentin für Barrierefreiheit (m/w/d) – BBSB-Inform – 11.11.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. ist der Spitzenverband der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe in Deutschland. 19 Landesvereine und etwa 40 Fachorganisationen und spezialisierte Einrichtungen vereinigen sich unter seinem Dach. Informationen zum Verband finden Sie unter www.dbsv.org

Für unser engagiertes Team in Berlin-Mitte suchen wir Sie baldmöglichst in Voll- oder Teilzeit als

Referent/Referentin für Barrierefreiheit (m/w/d)

In dieser Tätigkeit sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt. Sie betreuen inhaltlich und organisatorisch Gremien ehrenamtlich tätiger Expertinnen und Experten, wie die Fachausschüsse für „Umwelt und Verkehr“ oder „Informations- und Kommunikationssysteme“, arbeiten den Verbandsorganen zu und vertreten den DBSV nach außen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Eigenverantwortliche Abstimmung und Bearbeitung von Schwerpunktthemen in den Bereichen Bauen, Verkehrsraum und Mobilität sowie digitale Barrierefreiheit
  • Koordinierung und Unterstützung der themenbezogenen Fachgremien des DBSV und deren Einbindung in die verbandliche Meinungsbildung
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und deren Vertretung nach außen
  • Mitarbeit an technischen Regelwerken sowie Initiierung neuer Normen
  • Inhaltliche und organisatorische Begleitung von Forschungsprojekten, an denen der DBSV beteiligt ist
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Unternehmen und Interessenverbänden zur Umsetzung von Barrierefreiheit
  • Vernetzung und Zusammenwirken mit anderen Behindertenorganisationen
  • Beratung von Bauherrinnen und Bauherren, Planenden sowie der Behindertenselbsthilfe zu Barrierefreiheit im Hochbau, Verkehrs- und Stadtraum
  • Planung, Organisation und Mitgestaltung von bundesweiten Tagungen, Seminaren sowie Messeauftritten
  • Initiierung und Begleitung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Entwicklung und Leitung verbandseigener Projekte

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung aus dem Baubereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in entsprechenden Aufgabengebieten
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Barrierefreiheit
  • Analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Teamorientierung, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Fundierte PC- und Internetkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb üblicher Bürozeiten

Wir bieten:

  • Ein zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit
  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einen modernen Verband mit attraktivem Standort in Berlin-Mitte
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Assistenz am Arbeitsplatz, sofern behinderungsbedingt erforderlich

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres bevorzugten Beschäftigungsumfangs und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis 4. Dezember 2020 an: info@dbsv.org

Rückfragen richten Sie bitte an Frau Hilke Groenewold, Tel. 030/28 53 87-190.

Ihr BBSB-Inform

BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag.

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

  • Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org
  • Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58
  • Tobias Michl: Telefon 0 89 - 59 94 38 62

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org
Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des BBSB e.V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/