Samstag, 28. September 2019

Für Mitarbeitende des Freistaat Bayern Tagesveranstaltung von Forum Arbeit und Beruf am 26.10. zum Portal Mitarbeiterservice Bayern – BBSB-Inform – 27.09.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, Arbeiten Sie beim Freistaat Bayern? Bekommen Sie Ihre Gehaltsmitteilungen noch in Papierform und hätten diese zukünftig gerne lieber online? Möchten Sie gerne Ihre Dienstreiseanträge bzw. Ihre Beihilfeanträge zukünftig selbstständig online stellen? Diese Möglichkeiten bietet das Portal Mitarbeiterservice Bayern. Link: www.mitarbeiterportal.bayern.de Das Forum Arbeit und Beruf (FArBe) bringt ihnen am Samstag, den 26.10.2019 ab 11:00 Uhr im BBZ Regensburg diese Plattform näher. Frau Köferl vom Landesamt für Finanzen referiert zunächst ausschließlich verbal über die Registrierung und Anmeldung sowie über die Möglichkeiten und Vorteile dieses Online-Portals. Anschließend werden wir gemeinsam mit Frau Köferl und Herrn Josef Rohrmüller mittels Computer und Jaws anhand von Hörbeispielen einzelne Punkte näher herausarbeiten. Für Einzelfragen steht auch eine Braillezeile und ggf. auch Zoomtext zur Verfügung. Melden sie sich bitte bis spätestens 8.10. im BBZ Regensburg unter Telefon: 09 41 5 95 65 0 oder per Email: Mailto:regensburg@bbsb.org an. Bitte geben Sie bei ihrer Anmeldung unbedingt an, an welcher Dienststelle des Freistaates Bayern Sie arbeiten oder zukünftig arbeiten werden und ob Sie auf eine Blinden- und/oder auf eine Vergrößerungssoftware angewiesen sind. Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org