Mittwoch, 30. Oktober 2019

Hörfilmkino München zeigt La Strada – das Lied der Straße am 1. November ab 19 Uhr. – BBSB-Inform – 30.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, das Hörfilmkino München geht in die neue Saison. Am Freitag, 01.11. um 19 Uhr läuft der Film La Strada - das Lied der Straße. Zum Inhalt: Zampanò, ein grobschlächtiger Schausteller, zeigt auf Marktplätzen immer dieselbe Nummer: Kraftvoll sprengt er eine Eisenkette, die seinen Brustkorb umschließt. Für diese Vorstellung braucht der Zampanò eine Assistentin, doch seine Frau Rosa - die bisherige Assistentin - ist gestorben. So kauft er Rosas bettelarmer Mutter für 10.000 Lire die naive Tochter Gelsomina ab und nimmt sie mit auf seine Tournee. Gelsomina tritt als Clown auf - mit Gesten, die an Charlie Chaplin erinnern.[1] Doch Zampanò behandelt seine Assistentin schlecht. Dennoch bleibt sie bei ihm - schließlich ist sie ja auch völlig von ihm abhängig. Das ungleiche Paar nächtigt entweder in Zampanòs Planwagen, in Ställen oder unter freiem Himmel. Gelsomina hat zu warten, während Zampanò sich ab und zu mit Frauen vergnügt. Eines Tages hat Gelsomina die schlechte Behandlung satt und läuft weg. Das Hörfilmkino München befindet sich im Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund, Arnulfstr. 22, 80335 München. Anmelden können sie sich bei der Kinomailbox: Telefon 0 82 32 90 37 48 oder per Mail unter: Mailto:sascha.schulze@bbsb.org Zweibeinige und vierbeinige Begleiter sind ebenfalls herzlich willkommen! Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org