Freitag, 26. Juli 2019

Informationen zur Baustellensituation am Münchener Hauptbahnhof – BBSB-Inform – 25.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, Die Schließung des mittleren Treppenhauses zur U1/ U2 am Münchener Hauptbahnhof am 6.5. 2019 (BBSB-Inform berichtete), wird mindestens die nächsten 6 Jahre andauern. Der Hauptbahnhof wird in den nächsten 10 Jahren neu gebaut. In Verbindung mit dem Bau des neuen S-Bahntunnels, wird es weitere Einschränkungen für die Fahrgäste geben. Die Einschränkungen beziehen sich hauptsächlich auf die Haupthalle. Der Bereich der Flügelbahnhöfe und der Hauptgleise wird nach derzeitiger Planung, erst im letzten Bau-Abschnitt eingeschränkt (nicht vor 2025). Die S-Bahnstation Laim wird von 2020 bis 2024 umgebaut. Dort wird ein weiterer Bahnsteig installiert, dieser ist notwendig, um später den neuen S-Bahn-Tunnel zu bedienen. Die Verkehrseinschränkungen werden sich voraussichtlich bereits ab Herbst 2019 bemerkbar machen. BBSB-Inform wird immer rechtzeitig informieren, wenn es Änderungen und neue Baustellen am Hauptbahnhof oder anderen Bahnhöfen in Verbindung mit der neuen S-Bahn-Strecke geben wird. Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org