Mittwoch, 25. März 2020

Jeden Mittwoch Telefonsprechstunde in unseren Hilfsmittelberatungsstellen – BBSB-Inform – 25.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren, In unseren beiden Hilfsmittelberatungsstellen in München und Nürnberg finden zurzeit keine persönlichen Beratungen statt. Unsere Hilfsmittelberater Frau Dreher und Herr Frühwald sind dennoch für Sie per Telefon und per Email erreichbar. Gerne vereinbaren sie mit Ihnen einen telefonischen Beratungstermin. Hilfsmittelberatung Südbayern, Frau Dreher: Telefon 0 89 55 9 88 115 Mailto:Hilfsmittel-suedbayern@bbsb.org Telefonsprechstunde: Mittwochs von 13:30h bis 17:00h Hilfsmittelberatung Nordbayern, Herr Frühwald: Telefon 09 11 23 600 11 Mailto:Hilfsmittel-nordbayern@bbsb.org Telefonsprechstunde: Mittwochs von 14:30h bis 18:30 Gerne können sie zu jeder anderen Zeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Die Berater melden sich dann bei Ihnen. Augenoptiker Fachgeschäfte: Diese sind (Stand heute) weiterhin geöffnet. Es kann aber sein, dass es dort geänderte Ladenöffnungszeiten gibt. Am besten melden Sie sich bei ihrem Optiker vorab telefonisch um einen geeigneten Termin zu vereinbaren. Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org