Mittwoch, 05. Juni 2024

Nachbericht zum Louis Braille Festival 2024 in Stuttgart – ein Festival der Rekorde – BBSB-Inform – 05.06.2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Louis Braille Festival 2024 in Stuttgart ist vorbei – und es hat Maßstäbe gesetzt. Mehr dazu erfahren Sie in der folgenden Pressemitteilung des DBSV.
Vier Pressebilder zum Festival können Sie anschauen unter:
https://www.dbsv.org/lbf2024-downloads.html#pressebilder

Ein Festival der Rekorde
Louis Braille Festival 2024 in Stuttgart – Nachbericht und Pressebilder

Stuttgart, 5. Mai 2024. Vom 3. bis zum 5. Mai fand in Stuttgart das Louis Braille Festival statt – das größte Zusammentreffen blinder, sehbehinderter und sehender Menschen in Europa. Neben den mehr als 4.500 Anmeldungen, ein knappes Drittel davon für blinde und sehbehinderte Menschen, gab es auch viele Stuttgarter und Stuttgarterinnen, die spontan vorbeischauten, so dass die Veranstalter von insgesamt 5.000 Besucherinnen und Besuchern ausgehen. Das ist „Europarekord“ für ein Treffen dieser Art.

Aber auch das Programm war rekordverdächtig, denn an den drei Festivaltagen wurden mehr als 160 Aktivitäten angeboten – vom Skateboarding mit dem Blindenstock bis zu einer Motorradfahrt durch Stuttgart im Beiwagen. Menschen mit und ohne Sehbeeinträchtigung gestalteten zusammen mit Stuttgarter Institutionen ein Angebot, das Musik und Literatur, Film, Comedy und Sport umfasste sowie zahlreiche Workshops und Gelegenheiten zum Mitmachen und Ausprobieren. Auch rund 70 Führhunde waren dabei und wurden zur Belohnung für ihre Dienste in einer „Führhund-Lounge“ verwöhnt.

Stichwort „Louis Braille Festival“
Das Louis Braille Festival fand nach Stationen in Hannover (2009), Berlin (2012), Marburg (2016) und Leipzig (2019) bereits zum fünften Mal statt. Es ist benannt nach Louis Braille, der die tastbare Punktschrift erfand und so blinden Menschen den Zugang zu Bildung ermöglichte. Im Gedenken an ihn zeigte das Festival, welche Bandbreite an Aktivitäten für sehbehinderte und blinde Menschen möglich ist. Weitere Infos unter www.dbsv-festival.de

Mehr zum Festival auch auf dem DBSV-Kanal bei Facebook. #LBF2024 #FestivalFührHundHarry

Das Louis Braille Festival 2024 wurde veranstaltet vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), der Nikolauspflege – Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen und dem Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V. (BSVW). Es wurde gefördert von der Aktion Mensch. Weitere Partner, Förderer und Sponsoren waren:

  • Staatsministerium Baden-Württemberg
  • Landeshauptstadt Stuttgart
  • Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Stuttgart
  • Südwestrundfunk (SWR)
  • Hildegard-Scherraus-Stiftung
  • Herbert Funke-Stiftung
  • Paul und Charlotte Kniese-Stiftung
  • Novartis Pharma GmbH
  • Berufsförderungswerk Mainz

Ihr BBSB-Inform

Wichtiger Hinweis: Aktuell blockieren viele Spam-Filter die Absenderadresse „lists.bbsb.org“. Bitte prüfen Sie ggf. die Einstellungen Ihres Spamfilters.
Zusätzlich verzichten wir auf klickbare Links und ersetzen z. B. das „@“-Zeichen in einer Mail-Adresse durch die Umschreibung „[at]“.

BBSB-Inform wird Ihnen auch am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000 (dt. Festnetz).

Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen:

  • Mail: Redaktionbbsbinform(at)bbsb.org
  • Judith Faltl: Telefon 0 89 – 68 52 58
  • Tobias Michl: Telefon 0 8236 – 958 19 12

Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an bbsb-inform-subscribe[at]lists.bbsb.org. Es folgt eine Bestätigungs-E-Mail, auf die Sie einfach antworten. Befolgen Sie ggf. weitere Anweisungen.
Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an bbsb-inform-unsubscribe[at]lists.bbsb.org.

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des BBSB e.V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/