Donnerstag, 14. November 2019

SWW Adventsmarkt mit offenen Ateliers und Release-Konzert der Band Rauschgold: Zünd´ Dir a Kerzerl o am 4. Dezember – BBSB-Inform – 14.11.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, am 4. Dezember können sie ab 17 Uhr einen Adventsmarkt in der SWW besuchen. Ab 19:30 Uhr gibt es dann das Release-Konzert der Band Rauschgold: Zünddir a Kerzerl o. Die Werkstatt Manufaktur der SWW hat die Bindung des dazugehörigen Liderbuches übernommen und der Kammerchor der SWW trägt das Titellied des Albums vor. In dieser stillen Zeit faszinieren uns Lichter, Lieder und Geschichten. Ob christlich oder nicht, die besinnliche Weihnachtszeit schürt den Wunsch der Menschen nach Frieden, der freilich die unseligen Geister der Unterwelt lockt und reizt. Sie schleichen sich in „unaufgeräumte“ Ecken unseres Alltags und fordern alle Engel und Heiligen zum Kampf heraus. Moderne Weihnachten, wie wir sie heute erleben, sowie eine gewisse Lust an Mystik und traditionellen, uralten Riten haben uns inspiriert: Wir spielen uns alpenländisch bodenständig, experimentierfreudig und musikalisch bunt mit Akkordeon, Tuba, Gitarre, griechischer Bouzouki und mit stimmungsvollen, rauhnächtigen Geschichten direkt ins Herz. Was wir erzählen, ist amüsant, satirisch und wild. Wie Weihnachten eben so ist. Das sagen Antje Haas (Tuba), Wolfgang Obrecht (Akkordeon, Melodika, Perkussion), Aleko Rantos (Bouzouki) und Manuela Serafim (Gesang, Gitarre) von der Musikgruppe Rauschgold. Die SWW arbeitet auch in diesem Jahr wieder mit dem Stadtteilladen Giesing zusammen. In dessen kostenlosen Adventskalender, der auch in der SWW ausliegt, finden Sie als 4. Türchen einen 10%-Gutschein, den Sie auf dem Adventsmarkt der SWW und für den Konzerteintritt einlösen können. Die WerklehrerInnen vom AntonFingerle-Zentrum in der Schlierseestraße beteiligen sich am Markt und organisieren zusätzlich ein Kinderprogramm. Veranstaltungsort Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH Roßtalerweg 2 81549 München www.sww-muenchen.de Reservierung: 0 89 693 46 212 Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org