Dienstag, 01. Oktober 2019

TREFFPUNKT SBZ am 10. Oktober ab 18:30 Uhr Trio Zahg in the Dark mit Geschichten in Braille – BBSB-Inform – 01.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, sie sind herzlich eingeladen am 10. Oktober, dem Welttag des Sehens 2019, zur Vorstellung Trio Zahg in the Dark. Dahinter verbirgt sich ein kammermusikalisches Live-Hörspiel im Dunkeln. Musik und Text werden zu Kino im Kopf. Dabei liest die blinde Schülerin Laura Henke des SBZ sagenhafte und mythische Geschichten aus der Stadt München und Umgebung in Braille-Schrift. Die Band Trio Zahg besteht aus Tobias Reinsch am Klavier, Stefan Berger am Kontrabass und Matthias Fischer am Schlagzeug. Trio Zahg in the Dark ist ein Kooperationsprojekt u.a. mit verschiedenen Blindeninstituten und Schulen auf Augenhöhe. Die Motivation der drei Musiker ist dabei das inklusive, soziale Ganze. Ihr Impuls ist die Musik. Seit über zehn Jahren schreiben die drei Musiker eigene Songs. Zu einigen musikalischen Kompositionen hat Angelika Eschkötter, Musiklehrerin des SBZ, zusammen mit Jugendlichen aus der Edith-Stein-Schule, passende Geschichten zusammengestellt. Diese werden von Laura Henke im Dunkeln gelesen. Die wechselseitige Wirkung von Live Musik und bildhaften Erzählungen eröffnet dem Publikum die immense Welt des Kopfkinos. Freuen Sie sich auf einzigartige, fantasievolle Momente und ein ganz individuelles Erlebnis. Der Eintritt ist frei. Spenden zum Wohle der Einrichtung werden am Ende des Abends gerne angenommen. Um Anmeldung wird gebeten. SEHBEHINDERTEN- UND BLINDENZENTRUM SÜDBAYERN IM SÜDTURM Pater-Setzer-Platz 1 85716 Unterschleißheim Telefon: 0 89 31 00 01 1621 Fax: 0 89 31 00 01 1620 Mailto:info@sbz.de Internet: www.sbz.de Ihr BBSB-Inform BBSB-Inform wird Ihnen, wann immer Sie das wollen, am Telefon vorgelesen. Wählen Sie: 0871 7000 14000. Es gilt das für den benutzten Anschluss vereinbarte Verbindungsentgelt ohne Aufschlag. Das Redaktionsteam können sie folgendermaßen erreichen: - Mail: mailto:bbsb-inform@bbsb.org - Judith Faltl: Telefon 0 89 - 68 52 58 - Christian Schöpplein: mailto:christian.schoepplein@bbsb.org Wenn Sie sich zum bbsb-inform-Newsletter anmelden möchten, schicken Sie eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-subscribe@lists.bbsb.org Dann erhalten Sie von Montag bis Freitag aktuelle Informationen aus dem Blinden- und Sehbehindertenwesen. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Senden Sie hierfür eine leere E-Mail an mailto:bbsb-inform-unsubscribe@lists.bbsb.org