Mittwoch, 05. Juni 2019

Blickpunkt Auge-Sprechstunden vor Ort in Bayern: Persönlich – passgenau – präventiv

Wir möchten noch mehr dafür tun, vermeidbaren Sehverlust zu verhindern und Menschen, die bereits unter Sehverlust leiden, optimal zu unterstützen und zu versorgen.

Unsere Blickpunkt Auge-Beratungsstellen bieten:

  • Informations- und Gruppenveranstaltungen vor Ort in unseren 10 Beratungs- und Begegnungszentren (BBZ) in Bayern oder in Veranstaltungsräumen anderer Organisationen.
  • Persönliche Einzelberatungen, Rat und Hilfe für Angehörige, Freunde und Familien
  • Persönliche, individuelle Beratung in vertraulichem Rahmen in den BBZ, in Räumen Dritter, am Telefon und in unserem Blickpunkt Auge-Beratungsmobil.
  • Fortbildungsangebote für Mitarbeitende aus Einrichtungen und Fachdiensten.
  • Ausbau unserer regionalen und überregionalen Netzwerke
  • Enge Vernetzung mit z.B. Patientenorganisationen, anderen Selbsthilfeorganisationen, Behindertenbeauftragten, um möglichst viele betroffene Menschen zu erreichen.

Hier finden Sie unsere Blickpunkt Auge-Angebote

  • Vor Ort in Bayern, auf Gesundheitsmessen, Verbraucherausstellungen und Selbsthilfetagen mit einem Informationstand oder dem Blickpunkt Auge-Beratungsmobil.
  • Unser Beratungsmobil kommt auch in Ihre Nähe.

Alle Termine für die Blickpunkt Auge-Sprechstunden in Bayern und Ansprechpartner finden Sie unter www.blickpunkt-auge.de oder in der örtlichen Presse.

Das Projekt Blickpunkt Auge-Sprechstunden vor Ort in Bayern ist ein Angebot des Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V. (BBSB).

Aktion Mensch

und durch die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände in Bayern:

  • AOK Bayern – die Gesundheitskasse
  • BKK-Landesverband Bayern · Knappschaft
  • Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau als Landwirtschaftliche
  • Krankenkasse (SVLFG) · IKK classic
  • Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
  • Landesvertretung Bayern