Dienstag, 18. Juni 2024

Quereinsteiger willkommen! Referent*-in (w/m/d) Fördermittelmanagement & Fundraising, München, Teilzeit, ab sofort

Für unsere Landesgeschäftsstelle in München suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent*-in (w/m/d) Fördermittelmanagement & Fundraising in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche).

Der BBSB e. V. vertritt die Interessen der rund 100.000 Menschen in Bayern mit Blindheit, Sehbehinderung und zusätzlichen Handicaps sowie der Personen, deren Erkrankung zu Blindheit und Sehbehinderung führen kann, mit etwa 240 ehrenamtlichen und mehr als 100 hauptamtlichen Mitarbeitenden gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Dabei versteht er sich als Solidargemeinschaft, Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung. Sein Ziel ist eine Verbesserung der Lebenssituation der betroffenen Personen. Rat und Hilfe erhalten alle Ratsuchenden, unabhängig von einer Mitgliedschaft.

Stiftungsmittel sind gerade auch für einen frei-gemeinnützigen Träger von immer größerer Bedeutung. Es gilt, Anträge zu stellen, die verwendeten Mittel abzurechnen, Rückfragen mit unseren Projektleitenden und nicht zuletzt den Fördernden zu klären. Als Referent*-in (m/w/d) bilden Sie die Schnittstelle zwischen unserer Arbeit von und für blinde und sehbehinderte Menschen sowie den Institutionen, die uns unterstützen möchten. Dadurch ermöglichen Sie die soziale Arbeit des Vereins ebenso wie die Finanzierung wichtiger Bauvorhaben oder Freizeitmaßnahmen unserer Vereinsjugend.

Werden auch Sie Teil unseres Teams!

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Recherche öffentlicher Fördergelder und Stiftungsmittel
  • Prüfung und Beantragung von Fördermitteln sowie Erstellung von Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen
  • enge Zusammenarbeit mit den oft selbst betroffenen Projektleitenden und Fachabteilungen zur Erstellung von Antrags- und Abrechnungsunterlagen
  • Pflege und Ausbau der Kontakte zu Fördermittelgebenden und Stiftungen
  • Mitwirkung bei der strategischen Förderantragsplanung
  • Kontrolle der Einhaltung von Förderbedingungen und Fristen

Das bringen Sie mit

  • Studium in einem wirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichen Bereich beziehungsweise eine andere für die Stelle relevante Aus- oder Weiterbildung – auch Quereinsteigende im Fundraising sind uns herzlich willkommen; es besteht die Möglichkeit einer späteren berufsbegleitenden Weiterbildung
  • Berufserfahrung in der Abwicklung von Förderprojekten, der Verwaltung oder einem verwandten Bereich ist wünschenswert
  • Beherrschen der gängigen Microsoft-Office-Anwendungen, insbesondere Excel; idealerweise auch Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Freude am Umgang mit Zahlen sowie zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Selbstorganisationsgeschick und Kompetenz, eigenverantwortlich zu Handeln
  • Seriöses, verbindliches Auftreten und nicht zuletzt Freude an der Arbeit mit und für Menschen

Schwerbehinderte Bewerber*-innen (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Position in einem sinnstiftenden Umfeld
  • eine Bezahlung entsprechend des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD), inklusive einer Jahressonderzahlung sowie weiterer Leistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente, erhöhte leistungsorientierte Bezahlung)
  • fester Arbeitsplatz im Büro im Herzen Münchens in unmittelbarer Nähe zum Münchner Hauptbahnhof mit bester Verkehrsanbindung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung innerhalb unseres Gleitzeitrahmens
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens (Homeoffice)
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr plus freie Tage am 24.12. und 31.12.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in digitaler Form (bitte ausschließlich im Word-Format; Zeugnisse können auch im PDF-Format eingereicht werden), unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins, an: bewerbungen@bbsb.org.

Für weitergehende fachliche Informationen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an Frau Heigl/Teamleitung Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising, Telefon 089 55988-132.

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des BBSB e.V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/