Lade Veranstaltungen

Gemeinsame Fahrt der ev. und kath. Blinden- und Sehbehindertenseelsorge und des BBSB Mittelfranken

Wann: Donnerstag, den 26.09.2019 um 08:30 Uhr
Ort: Hauptbahnhof Nürnberg, Westhalle, Ausgang zum BBSB Nürnberg
Thema: Tagesausflug

Der Tagesausflug geht in diesem Jahr nach Lauf a.d. Peg. im Nürnberger Land. Das Städtchen an der Pegnitz (27 000 Einwohner) hat eine jahrhundertealte Tradition mit vielen gut erhaltenen historischen Bauten aus dem Mittelalter. Das Industriemuseum führt uns in die Zeit von 1900-1970 zurück.

Mit der S-Bahn (S 1) fahren wir von Nürnberg nach Lauf (links Peg). An der Laufer Kaiserburg (Wenzelschloss) beginnt die Stadtführung und endet in der Johanniskirche. Dort werden wir vor dem Mittagessen eine ökumenische Andacht feiern. Mittagspause ist von 12 Uhr -14 Uhr im Gasthof zur Post. Im Nebenraum des gut bürgerlichen Gasthauses sind Plätze für uns reserviert und wir können nach Karte (Auswahlkarte) bestellen. Um 14.15 Uhr erwartet uns eine Führung im Industriemuseum Die Gebäude und Räume sind weitgehend im Originalzustand. In der ehemaligen Ventilfabrik
Dietz & Pfriem tauchen wir in die vergangenen Arbeitswelten ein und begreifen die Herstellung von Ventilkegeln. Auch eine Dampfmaschine von 1902 lernen wir kennen.

Nach der Führung haben wir noch Zeit zur freien Verfügung. Wer will kann auf eigene Faust im Museum weitere Räume erkunden (z.B. Wohnräume, Schusterwerkstatt, Frisörsalon und vieles mehr). Die Wege im Museum sind allerdings nicht alle barrierefrei.

In der Altstadt laden gemütliche Cafes zum Einkehren und Ausruhen ein. Die Rückfahrt erfolgt wieder mit der S 1, die alle 20 Minuten fährt. Wir können in kleineren Gruppen zurückfahren. Frühest mögliche Ankunft in Nürnberg wäre um 17:30 Uhr.

Treffpunkt in Nürnberg ist um 8:30 Uhr in der Westhalle des Hauptbahnhofs (Ausgang zum BBSB). Von dort gehen wir gemeinsam zum Gleis 3, Abfahrt um 8:53 Uhr.

Die Anmeldungen  nimmt die Bezirksgruppe Mittelfranken entgegen. Tel.: 0911/23600-0. Angemeldet ist, wer den Teilnahmebeitrag von 10,00 € auf das Konto der Bezirksgruppe vorab überwiesen hat. Kontonummer: IBAN: DE25 7605 0101 0001 1048 02

Anmeldeschluss ist der 13.09.2019

Achtung: Da wir viel zu Fuß unterwegs sind, ist eine gute Mobilität notwendig. Bitte suchen Sie sich bei Bedarf eine Begleitperson