Referat für Barrierefreiheit

BBSB

Blinde und sehbehinderte Menschen werden bei ihrer Orientierung und Fortbewegung im Straßenverkehr, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in öffentlichen Gebäuden behindert, wenn taktile, visuelle oder akustische Informationen fehlen. Im Referat für Barrierefreiheit und im Servicebüro Barrierefreie Umwelt (SBU) können sich Kommunen und Bauträger über DIN-konforme Lösungen für barrierefreies Bauen informieren.

Referat für Barrierefreiheit

Im September 2016 beschloss der Landesvorstand des BBSB e. V. die Einführung des Referats Barrierefreie Umwelt- und Verkehrsraumgestaltung; seit Januar 2020 heißt es Referat für Barrierefreiheit. Der Referent ist ehrenamtlich tätig und wird vom Arbeitskreis für Barrierefreiheit (AKB; für weitere Informationen siehe unten) unterstützt.

Die Arbeitskreismitglieder und der Referatsleiter sind als Beauftragte für Barrierefreiheit in den Regionen ihrer Bezirksgruppen unterwegs und decken damit den gesamten bayerischen Raum ab. Vor Ort geben sie beispielsweise bei öffentlichen Bauprojekten Empfehlungen für DIN-konforme und praxisorientierte Lösungen, die blinden und sehbehinderten Menschen die selbstständige Orientierung ermöglichen oder erleichtern. Bei der Beurteilung und der Evaluierung komplexer Projekte wird der AKB vom Servicebüro Barrierefreie Umwelt (SBU; für weitere Informationen siehe unten) des BBSB e. V. unterstützt.

Kontakt zu den Referenten für bauliche und digitale Barrierefreiheit

Karl Depner

Referent für bauliche und digitale Barrierefreiheit
Telefon:089 55988-0 E-Mail:karl.depner@bbsb.org Adresse:BBSB e.V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Peter Bleymaier

stv. Referent für bauliche Barrierefreiheit
Telefon:089 55988-0 E-Mail:peter.bleymaier@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Landesgeschäftstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Markus Ertl

stv. Referent digitale Barrierefreiheit
Telefon:089 55988-0 E-Mail:markus.ertl@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB)

Der Arbeitskreis besteht aus haupt- und ehrenamtlichen BBSB-Mitarbeitern. Die AKB-Mitglieder sind als Beauftragte für Barrierefreiheit in den Regionen ihrer Bezirksgruppe unterwegs und decken damit den gesamten bayerischen Raum ab. Vor Ort geben sie, beispielsweise bei Bauprojekten, Empfehlungen für praxisorientierte Lösungen, die blinden und sehbehinderten Menschen die selbständige Orientierung deutlich erleichtern.

Der BBSB e. V. bieten mit dem AKB:

fachliche Beratung und Zusammenarbeit mit Planungsbüros, Baubehörden, kommunalen Behindertenbeauftragten und Behindertenräten

Wahrnehmung von Ortsterminen und Mitwirkung bei Besprechungen

Organisation von Fachtagungen und Workshops zum Thema „Barrieren im öffentlichen Raum“ sowie Vorstellung barrierefreier Lösungen.

Um schnelle Rückmeldungen und ein bestmögliches Verständnis der lokalen bzw. regionalen Gegebenheiten zu gewährleisten, bitten wir Sie, Ihre Anfragen an den jeweiligen Beauftragten des Arbeitskreises zu richten.

Wir bitten um ihr Verständnis, dass wir nicht alle Anfragen im gleichen Maß oder in der gewünschten Zeit bearbeiten können. Soweit es unsere Ressourcen zulassen, unterstützen wir Sie gerne. Sie erhalten in diesem Fall eine Bestätigung per Mail.

Ihre Ansprechpartner/-innen im Arbeitskreis für bauliche Barrierefreiheit (AKB)

Der Arbeitskreis ist bayernweit tätig. Die Ansprechpartner/-innen für Ihre Region finden sie in der folgenden Übersicht:


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Allgäu

Waldemar Ruf

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für das Allgäu
Telefon:0831 23310 E-Mail:waldemar.ruf@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-
Beratungsstelle Allgäu
Hirnbeinstraße 8
87435 Kempten


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Mittelfranken

Angelika Lamml

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Mittelfranken
Telefon:0911 23600-33 E-Mail:angelika.lamml@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Bezirksgruppe Mittelfranken
Bahnhofsplatz 6
90443 Nürnberg

Daniel Puff

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Mittelfranken
Telefon:0911 5216221 E-Mail:daniel.puff@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Mittelfranken
Bahnhofsplatz 6
90443 Nürnberg


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Niederbayern

Ralph Zimmerhansl

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Niederbayern
Telefon:09421 40224 Mobil:0172 8170797 E-Mail:ralph.zimmerhansl@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-
Beratungsstelle Niederbayern
Bahnhofplatz 6
94447 Plattling


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberbayern-München

Bernhard Claus

Mitglied im Arbeitskreis bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Oberbayern-München
Telefon:089 55988-114 E-Mail:bernhard.claus@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-
Beratungsstelle
Oberbayern-München
Arnulfstraße 22
80335 München


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberbayern-Rosenheim

Brigitte Lindmeier

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Oberbayern-Rosenheim
Telefon:08031 32555 E-Mail:brigitte.lindmeier@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-
Beratungsstelle
Oberbayern-Rosenheim
Luitpoldstraße 5
83022 Rosenheim


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberfranken

Oliver Krain

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Oberfranken
Mobil:0176 43346120 Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberfranken
Carl-Schüller-Str. 10
95444 Bayreuth


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberpfalz

Armin Pösl

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für die Oberpfalz
Telefon:09433 386 E-Mail:armin.poesl@bbsb.org Adresse:BBSB e.V.
Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberpfalz
Bahnhofstraße 18
93047 Regensburg


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Schwaben-Augsburg

Peter Bleymaier

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Schwaben-Augsburg
Telefon:089 55988-0 E-Mail:peter.bleymaier@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Landesgeschäftstelle
Arnulfstraße 22
80335 München


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Unterfranken-Aschaffenburg-Miltenberg

Claus Albert

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Unterfranken-Aschaffenburg-Miltenberg
Telefon:06021 550209 Mobil:0151 58134035 E-Mail:claus.albert@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-
Beratungsstelle
Unterfranken-Aschaffenburg
Hanauer Straße 2
63739 Aschaffenburg


Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Unterfranken-Würzburg

Thomas Matic

Mitglied im Arbeitskreis Bauliche Barrierefreiheit (AKB) für Unterfranken-Würzburg
Mobil:0173 8172017 Adresse:BBSB e. V.
Blickpunkt Auge-
Beratungsstelle
Unterfranken-Würzburg
Juliuspromenade 40-44
97070 Würzburg

Servicebüro Barrierefreie Umwelt (SBU)

Um auf Planungen sowie Bauvorhaben und damit auf die Gestaltung des öffentlichen Raums verstärkt einzuwirken, hat der BBSB e. V. im Mai 2009 das Servicebüro Barrierefreie Umwelt eingerichtet. Seither wurden rund 1.300 Projekte verschiedener Größe und Intensität zusammen mit den Mitgliedern des AKB beraten.

Im Zuge dessen unterstützt, berät und schult der Landesverkehrsbeauftragte des BBSB e. V. die Mitglieder des AKB. Darüber hinaus betreut er ausgewählte Projekte, die Vorbildcharakter haben, unter besonderer Berücksichtigung der Belange blinder und sehbehinderter Menschen und hat die fachliche Leitung des Projekts inne.

Arbeitskreis für digitale Barrierefreiheit (AKD)

In ihren Bezirksgruppen vertreten die Mitglieder des Arbeitskreises Digitalisierung die Interessen der blinden und sehbehinderten Menschen in Belangen der digitalen Barrierefreiheit.

Konkret berät und unterstützt der Arbeitskreis:

  • Verwaltungen in Bayern bei der Einführung der barrierefreien digitalen Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern – barrierefreie Webauftritte, Anträge und Bescheide
  • bei der Umsetzung der barrierefreien Digitalisierung im Verkehr – barrierefreie digitale Orientierungshilfen und Fahrgastinformationen
  • bei der Einführung barrierefreier Geldautomaten – Umsetzung von flächendeckender Ausstattung mit barrierefreien Geldautomaten bei allen Geldinstituten in Bayern

Ihre Ansprechpartner/-innen im Arbeitskreis für digitale Barrierefreiheit (AKD)

Rainer Brell

Mitglied im Arbeitskreis Digitale Barrierefreiheit (AKD)
Telefon:089 55988-0 E-Mail:rainer.brell@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Karl Depner

Mitglied im Arbeitskreis Digitale Barrierefreiheit (AKD)
Telefon:089 55988-0 E-Mail:karl.depner@bbsb.org Adresse:BBSB e.V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Sebastian Eckardt

Mitglied im Arbeitskreis Digitale Barrierefreiheit (AKD)
Telefon:089 55988-0 E-Mail:sebastian.eckardt@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Markus Ertl

Mitglied im Arbeitskreis Digitale Barrierefreiheit (AKD)
Telefon:089 55988-0 E-Mail:markus.ertl@bbsb.org Adresse:BBSB e. V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Margit Flory

Mitglied im Arbeitskreis Digitale Barrierefreiheit (AKD)
Telefon:089 55988-0 E-Mail:margit-flory@t-online.de Adresse:BBSB e.V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Heinz Mehrlich

Mitglied im Arbeitskreis Digitale Barrierefreiheit (AKD)
Telefon:089 55988-0 E-Mail:heinz.mehrlich@bbsb.org Adresse:BBSB e.V.
Landesgeschäftsstelle
Arnulfstraße 22
80335 München

Ein Overlay-Tool macht noch lange nicht barrierefrei

Die Nutzung von Overlay-Tools löst nicht auf Anhieb alle Probleme. Hier informieren wir Sie über das Für und Wider zur Nutzung von Overlay-Tools.

Ein Overlay-Tool ist eine „übergestülpte“ Software auf Webseiten und hat die Aufgabe, den Quellcode so zu verändern, dass sich die Seite je nach Wunsch verändert darstellen lassen kann. Dies passiert, in dem durch eine Auswahl – meist in einem Menü auf der Seite mit einem Icon zu finden – jeder Nutzer selbst auswählen kann, wie diese individuelle Darstellung aussehen soll.

Der Quellcode von Webseiten ist auch dafür verantwortlich, ob eine Seite für blinde oder sehbehinderte Nutzer zugänglich ist – sehr häufig ist dies nicht der Fall.

Ein Overlay kann diese Fehler, welche bereits auf der Seite selbst im Quellcode gemacht wurden, nur sehr unzureichend verbessern. Beispiel: eine unpassende Bildbeschreibung bleibt unzureichend, ein schlecht oder ein gar nicht navigierbares Hauptmenü bleibt voller Barrieren, usw.

Ist der Quellcode schlecht, bleibt die Seite schlecht. Ist der Quellcode gut, dann kann ein Overlay Tool auch noch zusätzliche Features zur besseren Zugänglichkeit bieten. Letzteres wird vom AKD unterstützt.

Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des BBSB e.V. ein. Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung. Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Details

Diese Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website notwendig. Z. B. werden dort Ihre hier getroffenen Cookie-Einstellungen gespeichert.

Cookie-Name: ww-cookies

Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Details

Statistische Erfassung anonymisierter Nutzerdaten.

Cookie-Name: _pk_testcookie

Zweck: Prüft ob der Browser des Benutzers überhaupt Cookies speichert.
Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_id

Zweck: Generiert statistische Daten wie der Benutzer die Website benutzt.
Cookie-Gültigkeit: 13 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Name: _pk_ref

Zweck: Speichert über welche Vorgänger-Website der Benutzer auf die Website gekommen ist.
Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/

Cookie-Namen: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr

Zweck: Speichert temporär statistische Daten für den aktuellen Besuch des Benutzers auf der Website.
Cookie-Gültigkeit: 30 Minuten
Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
Datenschutz: https://bbsb.org/datenschutz/