Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberbayern München

Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberbayern-München
Arnulfstraße 22
80335 München
Tel.: 089 55988-111
Fax: 089 55988-148
muenchen@bbsb.org

Öffnungszeiten der Beratungsstelle

Montag bis Donnerstag: 10 bis 16 Uhr
Freitag: 10 bis 13 Uhr und Termine nach Vereinbarung

Kurzfristig hereingekommene Veranstaltungen und Termine können Sie auf unserem Infotelefon abrufen, Tel.: 089/55988-112

Betreuungsgebiet – kreisfreie Städte

  • München
  • Ingolstadt

Betreuungsgebiet – Landkreise

  • Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Dachau
  • Ebersberg
  • Eichstätt
  • Erding
  • Freising
  • Fürstenfeldbruck
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Landsberg am Lech
  • München
  • Neuburg – Schrobenhausen
  • Pfaffenhofen an der Ilm
  • Starnberg
  • Weilheim-Schongau

Regelmäßige Veranstaltungen

Seniorennachmittag

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 14 Uhr in der Arnulfstraße 22, Veranstaltungs­raum — Anmeldung unter Telefon: 0 89 / 5 59 88 – 1 11

Stammtische

  • Bad Tölz
    Jeden 1. Samstag im Monat ab 14:30 Uhr im „Kolberbräu“, Marktplatz 29, Bad Tölz.
    Ansprechpartnerin derzeit unbesetzt 
  • Dachau
    Jeden 1. Freitag im Monat ab 16 Uhr im „Drei Rosen“ in Dachau.
    Ansprechpartnerin: Christine Steinberger-Pitzenbauer, Telefon: 0 81 31 / 7 87 85
  • Ebersberg
    Jeden 1. Samstag im geraden Monat ab 14:00 Uhr im Restaurant Richie, Hauptstr. 43, in Eglharting.
    Ansprechpartner: Reinhold Vogl, Telefon: 0 89 / 91 85 74
  • Eichstätt
    Jeden 3. Mittwoch ab 18 Uhr in der Gaststätte „Frey“. Ansprechpartnerin: Maria Schmitt, Telefon: 08 41 / 8 86 46 38
  • Freising
    Jeden 1. Freitag im Monat ab 17 Uhr im „Gasthaus Zur Gred „, Freising.
    Ansprech­partnerin: Ina Kreil, Telefon: 08 161 / 87 15 06
  • Fürstenfeldbruck
    Jeden 1. Dienstag im Monat ab 16 Uhr in den Ratsstuben „Dalmacija-Grill“, Olching.
    Ansprech­partner: Georg Götz, Telefon: 0 89 / 80 18 84
  • Garmisch-Partenkirchen
    Jeden 3. Freitag eines Monats, ab 14:30 Uhr im Seniorentreff Marianne Aschenbrenner, Ludwigstr. 73, Garmisch-Partenkirchen
    Ansprechpartnerin: Paula Stärz, Telefon: 0 88 41 / 38 31
  • Ingolstadt
    Jeden 3. Freitag im Monat ab 15 Uhr im Hotel „Zum Anker“, Tränktorstraße.
    Ansprechpartner: Hans Felbermeir, Telefon: 08 41 / 3 76 66
  • Neuburg-Schrobenhausen
    Jeden 2. Dienstag, ab 18 Uhr im Gasthaus „Stief“, Aichacher Str.21, 86529 Schrobenhausen.
    Ansprechpartner: Helga Zech,
  • Telefon: 0 82 52 / 56 18

Stammtisch für Junggebliebene im Alter von ca. 20 bis 55 Jahren

Bei Interesse bitte bei Frau Franziska Weigand anmelden.
Telefon: 08136 / 71 43

Münchner Info-Ratsch

Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 18.30 Uhr.  Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle.

Frauentreff in Ingolstadt

Jeden 1. Dienstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Cafe Gucker in Ingolstadt, Pfarrgasse 6. Ansprech­partnerin: Herta Groth, Telefon: 08 41 / 6 87 96

Selbsthilfegruppe

14-tägig immer dienstags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr
Ansprechpartner: Josef Brandl
Wir tauschen uns gegenseitig über Probleme und Erfahrungen
des Blinden- und Sehbehindertenalltags aus.
Bitte erkundigen Sie sich in der Beratungsstelle

Tandemgruppe

Kontaktdaten:
Telefon: 0 89 / 55 98 85 15
E-Mail: leitung@tandemerer.de

Informieren Sie sich auch auf der Website über die Touren www.tandemerer.de

Hörfilmkino

In den Räumen Schwaben und Franken in der Landes­geschäfts­stelle, Arnulfstraße 22. An jedem 1. Freitag des Monats ab 18 Uhr wird ein Hörfilm vorgeführt.

Besondere Angebote der Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberbayern-München

Helferkartei

In der Beratungsstelle führen wir eine Helferkartei.

Hausbesuche

Auf Wunsch besucht Sie einer unserer ehrenamtlichen, selbst blinden oder sehbehinderten Mitarbeiter auch zu Hause.

So finden Sie die Blickpunkt Auge-Beratungsstelle Oberbayern-München

Die Beratungsstelle finden Sie in der Arnulfstr. 22, stadtauswärts auf der rechten Straßenseite, gegenüber des Starnberger Flügelbahnhofs. Wenn Sie eine Assistenz benötigen und mit der Bahn kommen, können Sie eine Ausstiegshilfe zwei Tage vor Ihrem Termin mit der Mobilitätszentrale der DB unter Telefon 0 18 06/51 25 12 vereinbaren. Auch die Bahnhofsmission, Telefon 0 89/59 45 76, ist Ihnen behilflich und begleitet Sie zu uns.

Kontakt

Bankverbindung

Bank für Sozialwirtschaft München
IBAN DE84 7002 0500 0007 8107 00
BIC BFSWDE33MUE