Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB) e.V.

Mit zehn Beratungs- und Begegnungszentren in Bayern, einem flächendeckenden Rehabilitationsdienst, fünf Sozialabteilungen, zwei Hilfsmittelberatungen und einem dichten Netz ehrenamtlich tätiger, meist selbst betroffener Berater bietet der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund (BBSB e.V.) ein umfassendes Serviceangebot für blinde und sehbehinderte Menschen an.

Fotolia Juergen Faelchle klein

© Jürgen Fälchle - Fotolia.com

Landesgartenschau vom 24. Mai bis 20. August

Auf Anregung des Servicebüros Barrierefreie Umwelt des BBSB e.V. werden auf der Landesgartenschau in Pfaffenhofen a.d. Ilm Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen sowie Tastpläne vom Gelände angeboten.

zum Beitrag

 Klicksonar Seminar Wanderung klein

© BBSB e.V. / H.Helbig

Jetzt anmelden fürs Klicksonar-Seminar 2017!

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Arbeitskreis Eltern des BBSB e.V. auch in diesem Jahr wieder einen Klicksonar Workshop an. Hier erhalten Sie Informationen zum Programm und genauen Ablauf.

zum Beitrag

 

Mobil Mai 2016 014 startseite
© BBSB e.V. / C. Schrader

Blickpunkt Auge-Mobil

Unser grünes Beratungsmobil ist für Sie auf Bayerns Straßen unterwegs. Die Beraterinnen zeigen Sehhilfen sowie weitere, auch technische Hilfen für besseres Sehen und geben Alltagstipps rund um Kontrast und Beleuchtung.

zum Mobil

 

bit startseite

© jd-photodesign - Fotolia.com

Barrierefreie Medien im BIT

Das Beratungs-, Informations- und Textservicezentrum (BIT) setzt Texte aller Art nach Kundenwunsch in blinden- und sehbehinderten-gerechte Formate um.

zum BIT-Zentrum

 Schwimmbad im Aura Hotel Startseite

© Marc Gilsdorf

Urlaub für blinde und sehbehinderte Menschen

Im AURA-HOTEL Saulgrub können Gäste mit Seheinschränkung Wellness, Geselligkeit und viele Aktivitäten barrierefrei genießen.

zum AURA-HOTEL Saulgrub

sozialbateilung startseite

© A. Friese/DBSV

Sozialabteilungen

Der BBSB e.V. bietet bayernweit umfassende Sozial- und Rechtsberatung in blindheits- und sehbehinderungsbedingten Angelegenheiten.

zu den Sozialabteilungen

Zusätzliche Informationen